Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online

Blümich, EStG – KStG – GewStG
Inhaltsübersicht
AUTORENVERZEICHNIS
Geleitwort zur 119. Ergänzungslieferung Stand: Juni 2013
ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS
Einkommensteuergesetz (EStG)
Körperschaftsteuergesetz (KStG)
Körperschaftsteuergesetz 1999 a. F.
Gewerbesteuergesetz (GewStG)
Gesetz über die Besteuerung bei Auslandsbeziehungen – Außensteuergesetz (AStG)
Eigenheimzulagengesetz (EigZulG)
Gesetz über Sonderabschreibungen und Abzugsbeträge im Fördergebiet (Fördergebietsgesetz)
Investmentsteuergesetz (InvStG)
Investitionszulagengesetz 2007 (InvZulG 2007)
Investitionszulagengesetz 2010 (InvZulG 2010)
Gesetz über steuerrechtliche Maßnahmen bei Erhöhung des Nennkapitals aus Gesellschaftsmitteln –Kapitalerhöhungsteuergesetz (KapErhStG)
§ 7  Anteilsrechte an ausländischen Gesellschaften
I. Allgemeines
II. Die tatbestandlichen Voraussetzungen des Abs. 1
1. Vergleichbare ausländische Gesellschaft, Abs. 1 Nr. 1
2. Entsprechende Kapitalmaßnahmen, Abs. 1 Nr. 2
3. Entsprechende neue Anteilsrechte, Abs. 1 S. 1 Nr. 3
4. Nachweise der tatbestandlichen Voraussetzungen
III. Rechtsfolgen des Abs. 1
IV. Vergleich zwischen „entsprechenden“ und nicht begünstigten Maßnahmen
V. Die tatbestandlichen Voraussetzungen des Abs. 2
VI. Rechtsfolgen des Abs. 2
Solidaritätszuschlaggesetz 1995 (SolZG 1995)
Umwandlungssteuergesetz 2006 (UmwStG 2006)
Umwandlungssteuergesetz 1995 (UmwStG 1995)
Fünftes Gesetz zur Förderung der Vermögensbildung der Arbeitnehmer (Fünftes Vermögensbildungsgesetz – 5. VermBG)
Wohnungsbau-Prämiengesetz (WoPG 1996)

II. Die tatbestandlichen Voraussetzungen des Abs. 1

KapErhStG § 7  Anteilsrechte


Zitiervorschlag:
Blümich/Broer, 119. Aufl. 2013, KapErhStG 7
Ansicht
Einstellungen