Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online

I. Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen (VOL/B)

In der Fassung der Bekanntmachung vom 5. August 2003 (BAnz. Nr. 178a) Die nachstehenden Allgemeinen Vertragsbedingungen sind bestimmt für Verträge über Leistungen, insbesondere für Dienst-, Kauf- und Werkverträge sowie für Verträge über die Lieferung herzustellender oder zu erzeugender beweglicher Sachen. 1.Art und Umfang der beiderseitigen Leistungen werden durch den Vertrag bestimmt. 2.Bei Widersprüchen im Vertrag gelten nacheinander a)die Leistungsbeschreibung b)Besondere Vertragsbedingungen c)etwaige Ergänzende Vertragsbedingungen d)etwaige Zusätzliche Vertragsbedingungen e)etwaige allgemeine Technische Vertragsbedingungen f)die Allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen (VOL/B). 1.Der Auftraggeber kann nachträglich Änderungen in der Beschaffenheit der Leistung im Rahmen der Leistungsfähigkeit des Auftragnehmers verlangen, es sei denn, dies ist für den Auftragnehmer unzumutbar. 2.Hat der Auftragnehmer Bedenken gegen die Leistungsänderung, so hat er sie dem Auftraggeber unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Teilt der Auftraggeber die Bedenken des Auftragnehmers nicht, so bleibt er für seine Angaben und Anordnungen verantwortlich. Zu einer gutachtlichen Äußerung ist der Auftragnehmer nur aufgrund eines gesonderten Auftrags verpflichtet. 3.Werden durch Änderung in der Beschaffenheit der Leistung die Grundlagen des

Siehe auch ...
Siehe auch... von beck-online
Ansicht
Einstellungen