Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online

Jauernig, Bürgerliches Gesetzbuch

Jauernig, Kommentar zum BGB
Vorwort zur 12. Auflage
Aus dem Vorwort zur 1. Auflage (1979)
Hinweise für den Benutzer
Abkürzungsverzeichnis
Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
Buch 5. Erbrecht (§§ 1922-2385)
Vorbemerkungen
Abschnitt 1. Erbfolge (§§ 1922-1941)
Abschnitt 2. Rechtliche Stellung des Erben (§§ 1942-2063)
Abschnitt 3. Testament (§§ 2064-2273)
Abschnitt 4. Erbvertrag (§§ 2274-2302)
Abschnitt 5. Pflichtteil (§§ 2303-2338 a)
Abschnitt 6. Erbunwürdigkeit (§§ 2339-2345)
Abschnitt 7. Erbverzicht (§§ 2346-2352)
Abschnitt 8. Erbschein (§§ 2353-2370)
§ 2353 Zuständigkeit des Nachlassgerichts, Antrag
§ 2354 Angaben des gesetzlichen Erben im Antrag
§ 2355 Angaben des gewillkürten Erben im Antrag
§ 2356 Nachweis der Richtigkeit der Angaben
§ 2357 Gemeinschaftlicher Erbschein
§ 2358 Ermittlungen des Nachlassgerichts
§ 2359 Voraussetzungen für die Erteilung des Erbscheins
§ 2360 Anhörung von Betroffenen
§ 2361 Einziehung oder Kraftloserklärung des unrichtigen Erbscheins
§ 2362 Herausgabe- und Auskunftsanspruch des wirklichen Erben
§ 2363 Inhalt des Erbscheins für den Vorerben
§ 2364 Angabe des Testamentsvollstreckers im Erbschein, Herausgabeanspruch des Testamentsvollstreckers
§ 2365 Vermutung der Richtigkeit des Erbscheins
§ 2366 Öffentlicher Glaube des Erbscheins
§ 2367 Leistung an Erbscheinserben
§ 2368 Testamentsvollstreckerzeugnis
§ 2369 Gegenständlich beschränkter Erbschein
§ 2370 Öffentlicher Glaube bei Todeserklärung
Abschnitt 9. Erbschaftskauf (§§ 2371-2385)
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
Sachverzeichnis

BGB Abschnitt 8. Erbschein Stürner Jauernig, Kommentar zum

Ansicht
Einstellungen