Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online

Artikel 29 Reklamationen

§ 1.  Der Absender oder Empfänger ist berechtigt, Ansprüche aus dem Frachtvertrag geltend zu machen. § 2.  Die Reklamationen sind mit entsprechender Begründung und Angabe des Betrags schriftlich einzureichen, und zwar vom Absender bei der Versandbahn und vom Empfänger bei der Bestimmungsbahn. Sie sind für jede Sendung getrennt einzureichen, ausgenommen: 1) Reklamationen auf Erstattung von zu viel erhobenen Frachtkosten. Solche Reklamationen können mehrere Sendungen umfassen; 2)Fälle, in denen für mehrere Sendungen nur eine Tatbestandsaufnahme

Ansicht
Einstellungen