Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online

§ 11 Bahnübergänge

(1)  Bahnübergänge sind höhengleiche Kreuzungen von Eisenbahnen mit Straßen, Wegen und Plätzen. (2)  Der Eisenbahnverkehr hat Vorrang vor dem Straßenverkehr 1.auf Bahnübergängen mit Andreaskreuzen (Anlage 10 Bild 1), 2.auf Bahnübergängen von Fuß-, Feld- oder Waldwegen, 3.in Hafen- und Industriegebieten, wenn an den Einfahrten das Andreaskreuz mit dem Zusatzschild „Hafengebiet, Schienenfahrzeuge haben Vorrang“ bzw. „Industriegebiet,

Siehe auch ...
Siehe auch... von beck-online
Ansicht
Einstellungen