Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Suche zurücksetzen
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche Detailsuche öffnen
Mein beck-online Mein beck-online


7.5. Abkommen zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der Königlich Dänischen Regierung zur Regelung der Frage der Abschiebung von Personen von der Bundesrepublik Deutschland nach Dänemark und von Dänemark in die Bundesrepublik Deutschland

Vom 22. Juni 1954 (BAnz. 1954 Nr. 120) Abschnitt A Art. I Die Bundesrepublik Deutschland wird deutsche Staatsangehörige, deren Abschiebung die Königlich Dänische Regierung beabsichtigt, ohne Vermittlung ihrer diplomatischen Vertretung in Dänemark formlos übernehmen, selbst dann, wenn sie nicht im Besitze von gültigen
Einstellungen