Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Suche zurücksetzen
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche Detailsuche öffnen
Mein beck-online Mein beck-online


1.17. Richtlinie 96/71 des Europäischen Parlaments und des Rates der EWG über die Entsendung von Arbeitnehmern im Rahmen der ­Erbringung von Dienstleistungen

Vom 16. Dezember 1996 (ABl. L 18 vom 21. 1. 1997 S. 1) Art. 1 Anwendungsbereich. (1) Diese Richtlinie gilt für Unternehmen mit Sitz in einem Mitgliedstaat, die im Rahmen der länderübergreifenden Erbringung von Dienstleistungen Arbeitnehmer gemäß Absatz 3 in das Hoheitsgebiet eines Mitgliedstaats entsenden. (2) Diese Richtlinie gilt nicht für Schiffsbesatzungen von Unternehmen der Handelsmarine. (3) Diese Richtlinie findet Anwendung, soweit die in Absatz 1 genannten Unternehmen eine der folgenden länderübergreifenden Maßnahmen treffen: a)einen Arbeitnehmer in ihrem Namen und
Einstellungen