Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online

NZG 2017, 1151 (Ls.)
OLG Karlsruhe: Keine automatische Erstreckung des Klagegegenstands bei Rüge bestimmter Bilanzierungsfehler in konkreten Jahresabschlüssen zweier Konzerngesellschaften auf alle anderen Bilanzierungsfehler sämtlicher weiterer Schwestergesellschaften in den Bilanzen der letzten Jahre
Urteil vom 25.07.2017 - 17 U 103/17