Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein beck-online Mein beck-online

BeckEuRS 2017, 506638
EuGH: In den verbundenen Rechtssachen C-680/15 und C-681/15: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 27. April 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Bundesarbeitsgerichts — Deutschland) — Asklepios Kliniken Langen-Seligenstadt GmbH/Ivan Felja (C-680/15), Asklepios Dienstleistungsgesellschaft mbH/Vittoria Graf (C-681/15) (Vorlage zur Vorabentscheidung — Unternehmensübergang — Wahrung von Ansprüchen der Arbeitnehmer — Richtlinie 2001/23/EG — Art. 3 — Arbeitsvertrag — Rechtsvorschriften eines Mitgliedstaats, die die Vereinbarung von Klauseln gestatten, die auf Tarifverträge nach dem Zeitpunkt des Übergangs verweisen — Wirksamkeit gegenüber dem Erwerber)
Gerichtsmitteilung vom 27.04.2017 - C-680/15