Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online

Verordnung über gerichtliche Zuständigkeiten im Bereich des Staatsministeriums der Justiz (Gerichtliche Zuständigkeitsverordnung JustizGZVJu) zur Fussnote [1] zur Fussnote [2]

Vom 11. Juni 2012 (GVBl. S. 295) BayRS 300-3-1-J Vollzitat nach RedR: Gerichtliche Zuständigkeitsverordnung Justiz (GZVJu) vom 11. Juni 2012 (GVBl. S. 295, BayRS 300-3-1-J), die zuletzt durch Verordnung vom 24. November 2020 (GVBl. S. 654) geändert worden ist Auf Grund von 1. § AO § 391 Abs. AO § 391 Absatz 2 Satz 1 der Abgabenordnung (AO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 1. Oktober 2002 (BGBl I S. 3866, ber. 2003 I S. 61), zuletzt geändert durch Art. 5 des Gesetzes vom 22. Dezember 2011 (BGBl I S. 3044), 2. § AKTG § 98 Abs. AKTG § 98 Absatz 1, § AKTG § 99 Abs. AKTG § 99 Absatz 3 Satz 5, § AKTG § 132 Abs. AKTG § 132 Absatz 1

Geltungszeiträume

Siehe auch ...
Siehe auch... von beck-online
Ansicht
Einstellungen