Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online

Verordnung der Landesregierung zur Übertragung von Ermächtigungen im Bereich der Rechtspflege (Subdelegationsverordnung JustizSubVOJu) zur Fussnote [1]

Vom 2. April 2019 (GBl. S. 109) Es wird verordnet auf Grund von 1. § EGGVG § 16a Absatz EGGVG § 16A Absatz 3 Satz 2 des Einführungsgesetzes zum Gerichtsverfassungsgesetz in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 300-1, veröffentlichten bereinigten Fassung, das zuletzt durch Artikel 5 des Gesetzes vom 8. Oktober 2017 (BGBl. I S. 3546, 3547) geändert worden ist, 2. § GVG § 21b Absatz GVG § 21B Absatz 3 Satz 3 Halbsatz 3, § GVG § 22c Absatz GVG § 22C Absatz 2, § GVG § 23d Satz 2, § GVG § 58 Absatz GVG § 58 Absatz 1 Satz 2, § GVG § 71 Absatz GVG § 71 Absatz 4 Satz 3, § GVG § 72 Absatz GVG § 72 Absatz 2 Satz 3, § GVG § 74c Absatz GVG § 74C Absatz 3 Satz 2, § GVG § 74d Absatz GVG § 74D Absatz 1 Satz 2, § GVG § 78 Absatz GVG § 78 Absatz 1 Satz 3, § GVG § 78a Absatz GVG § 78A Absatz 2 Satz 3, § GVG § 93 Absatz GVG § 93 Absatz 2, § GVG § 116 Absatz GVG § 116 Absatz 3, § GVG § 119 Absatz GVG § 119 Absatz 3 Satz 3, § GVG § 121 Absatz GVG § 121 Absatz 3 Satz 2, § GVG § 140a Absatz GVG § 140A Absatz 3 Satz 3 und Absatz GVG § 140A Absatz 7 sowie § GVG § 157 Absatz GVG § 157 Absatz 2 Satz 2 des Gerichtsverfassungsgesetzes (GVG) in der Fassung vom 9. Mai 1975 (BGBl. I S. 1079), das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 12. Juli 2018 (BGBl. I S. 1151) geändert worden ist, 3. § RPFLG § 19 Absatz RPFLG § 19 Absatz 1 Satz 2, § RPFLG § 20

Siehe auch ...
Siehe auch... von beck-online
Ansicht
Einstellungen