Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein beck-online Mein beck-online

Vertrag zur Einrichtung des Europäischen Stabilitätsmechanismus zwischen dem Königreich Belgien, der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Estland, Irland, der Hellenischen Republik, dem Königreich Spanien, der Französischen Republik, der Italienischen Republik, der Republik Zypern, dem Großherzogtum Luxemburg, Malta, dem Königreich der Niederlande, der Republik Österreich, der Portugiesischen Republik, der Republik Slowenien, der Slowakischen Republik und der Republik Finnland

Vom 2. Februar 2012[1] (BGBl. II S. 982) Zuletzt geändert durch ESM-Betragsschlüssel-Bekanntmachung vom 4.3.2019 (BGBl. II S. 264) Änderungsverzeichnis Lfd. Nr.Ändernde VorschriftDatumFundstelleBetroffenHinweis1.ÄndBek.19.3.2014BGBl. II S. 296Anh. I und IImWv 13.3.20142.Nr. II, Nr. III ÄndBek.20.2.2015BGBl. II S. 327Anh. I, IImWv 3.2.20153.ESM-Betragsschlüssel-Bekanntmachung4.3.2019BGBl. II S. 264Anh. I, IIneu gef. mWv 19.2.2019 Die Vertragsparteien, das Königreich Belgien, die Bundesrepublik
Einstellungen