Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein beck-online Mein beck-online


Beck'scher Online-Kommentar
BGB
BGB
Buch 2. Recht der Schuldverhältnisse (§§ 241-853)
Abschnitt 8. Einzelne Schuldverhältnisse (§§ 433-853)
Titel 8. Dienstvertrag (§§ 611-630)
§ 611 Vertragstypische Pflichten beim Dienstvertrag
§ 611a (weggefallen)
§ 611b (weggefallen)
§ 612 Vergütung
§ 612a Maßregelungsverbot
§ 613 Unübertragbarkeit
§ 613a Rechte und Pflichten bei Betriebsübergang
§ 614 Fälligkeit der Vergütung
§ 615 Vergütung bei Annahmeverzug und bei Betriebsrisiko
§ 616 Vorübergehende Verhinderung
§ 617 Pflicht zur Krankenfürsorge
§ 618 Pflicht zu Schutzmaßnahmen
§ 619 Unabdingbarkeit der Fürsorgepflichten
§ 619a Beweislast bei Haftung des Arbeitnehmers
§ 620 Beendigung des Dienstverhältnisses
§ 621 Kündigungsfristen bei Dienstverhältnissen
§ 622 Kündigungsfristen bei Arbeitsverhältnissen
§ 623 Schriftform der Kündigung
§ 624 Kündigungsfrist bei Verträgen über mehr als fünf Jahre
§ 625 Stillschweigende Verlängerung
§ 626 Fristlose Kündigung aus wichtigem Grund
§ 627 Fristlose Kündigung bei Vertrauensstellung
§ 628 Teilvergütung und Schadensersatz bei fristloser Kündigung
§ 629 Freizeit zur Stellungssuche
§ 630 Pflicht zur Zeugniserteilung
I. Normzweck und Anwendungsbereich
II. Inhalt des Zeugnisses
III. Form des Zeugnisses
IV. Entstehung des Anspruchs auf Zeugniserteilung
V. Ansprüche des Dienstverpflichteten bei verspäteter oder unrichtiger Zeugniserteilung
VI. Verjährung, Verwirkung, Ausschlussfristen
VII. Beweislast
§ 630 Pflicht zur Zeugniserteilung 1Bei der Beendigung eines dauernden Dienstverhältnisses
Zitiervorschlag:
BeckOK BGB/Fuchs, 9. Ed. 1.4.2008, BGB § 630
Siehe auch ...
Siehe auch... von beck-online
Einstellungen