Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online

Krauskopf, Soziale Krankenversicherung, Pflegeversicherung
Inhaltsübersicht
Geleitwort zur 65. Ergänzungslieferung Februar 2009
Bearbeiterverzeichnis
Sachverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis
Sozialversicherungswerte
Sozialgesetzbuch (SGB) - Allgemeiner Teil -
Viertes Buch Sozialgesetzbuch - Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung - ([Sozialgesetzbuch IV: Sozialversicherung ]SGB IV)1
Sozialgesetzbuch (SGB) Fünftes Buch (V) - Gesetzliche Krankenversicherung - SGB V
Gesetz zur Strukturreform im Gesundheitswesen(Gesundheits-Reformgesetz - GRG)
Gesetz zur Sicherung und Strukturverbesserung der gesetzlichen Krankenversicherung (Gesundheitsstrukturgesetz)
3c. Gesetz zur Modernisierung dergesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Modernisierungsgesetz - GMG)
4. Reichsversicherungsordnung
Sozialgesetzbuch (SGB) Elftes Buch (XI). Soziale Pflegeversicherung
5 a. Gesetz zur Sozialen Absicherung des Risikos der Pflegebedürftigkeit (Pflege-Versicherungsgesetz - PflegeVG)
Zweites Gesetz über die Krankenversicherung der Landwirte (KVLG 1989)
6a. Gesetz zur Weiterentwicklung des Rechts der gesetzlichen Krankenversicherung (Gesetz über die Krankenversicherungder Landwirte - KVLG)
7. Sozialgesetzbuch (SGB) Neuntes Buch (IX) - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen -
8. Gesetz zum Schutze der erwerbstätigen Mutter (Mutterschutzgesetz - MuSchG)
9. Sozialgesetzbuch (SGB) Drittes Buch (III) - Arbeitsförderung -
10. Gesetz über die Zahlungdes Arbeitsentgelts an Feiertagen und im Krankheitsfall (Entgeltfortzahlungsgesetz)
11. Gesetz über den Ausgleich von Arbeitgeberaufwendungen für Entgeltfortzahlung (Aufwendungsausgleichsgesetz)

Erster Teil. Ergänzung und Änderung des Sozialgesetzbuchs

GRG Gesetz zur Strukturreform im Gesundheitswesen(Gesundheits-Reformgesetz - GRG) Krauskopf,Soziale Krankenversicherung, Pflegeversicherung65. EL 2009   EL 40  Juni 2001     Gesetz zur Strukturreform im Gesundheitswesen(Gesundheits-Reformgesetz - GRG)Vom 20. Dezember 1988 (BGBl I 2477) (BGBl III 860-5-1)Geändert durch Art 4 des Gesetzes zur Änderung des Künstlersozialversicherungsgesetzes vom 20. 12. 1988 (BGBl I 2606), Art 25 des Gesundheitsstrukturgesetzes v 21. 12. 1992 (BGBl I 2266) und Art 105 EWR-AusführungsG v 27. 4. 1993 (BGBl I 512).*Art. 1 Sozialgesetzbuch (SGB). Fünftes Buch (V) Gesetzliche Krankenversicherung (abgedruckt unter Nr 3) Art. 2 bis 4** (vom Abdruck wurde abgesehen) Art. 5 bis 54 (vom Abdruck wurde abgesehen) Art. 55 Rückkehr zum einheitlichen VerordnungsrangDie auf den Artikeln 18 bis 21, 23, 24, 26, 47 und 48 beruhenden Teile der dort geänderten Verordnungen können auf Grund der jeweils einschlägigen Ermächtigung in Verbindung mit diesem Artikel durch Rechtsverordnung geändert oder aufgehoben werden. Art. 56 Krankenversicherung der Rentner und der Studenten(1) Personen, die bis zum 31. Dezember 1993 eine Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung beantragen und die Voraussetzungen

Ansicht
Einstellungen