Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online

Art. 1 (ex-Art. 1 EUV) [Gründung der Europäischen Union; Grundlagen]

Durch diesen Vertrag gründen die HOHEN VERTRAGSPARTEIEN untereinander eine EUROPÄISCHE UNION2 ff. (im Folgenden „Union“), der die Mitgliedstaaten Zuständigkeiten zur Verwirklichung ihrer gemeinsamen Ziele übertragen.68 ff. Dieser Vertrag stellt eine neue Stufe27 ff. bei der Verwirklichung einer immer engeren Union9 ff. der Völker Europas23 ff. dar, in der die Entscheidungen möglichst offen84 ff. und möglichst bürgernah79 ff. getroffen werden. Grundlage der Union sind


Zitiervorschläge:
Calliess/Ruffert/Calliess EU-Vertrag (Lissabon) Art. 1 Rn. 1-91
Calliess/Ruffert/Calliess, 5. Aufl. 2016, EU-Vertrag (Lissabon) Art. 1 Rn. 1-91
Ansicht
Einstellungen