Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online

§ 312 c  Unterrichtung des Verbrauchers bei Fernabsatzverträgen

(1) Der Unternehmer hat den Verbraucher bei Fernabsatzverträgen nach Maßgabe des Artikels 246 §§ 1 und 2 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuche zu unterrichten. (2) Der Unternehmer hat bei von ihm veranlassten Telefongesprächen


Zitiervorschläge:
Beck TMG/Brönneke/Zander-Hayat BGB § 312c
Beck TMG/Brönneke/Zander-Hayat, 1. Aufl. 2013, BGB § 312c
Einstellungen