Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Mülleimersymbol
Erweiterte Suchoptionen:

Anhörung: Experten uneinig über Spracherfordernis beim Ehegattennachzug

Das im Jahr 2007 eingeführte Erfordernis des Nachweises deutscher Sprachkenntnisse beim Ehegattennachzug ist anlässlich einer aktuellen Sachverständigen-Anhörung des Innenausschusses des Bundestages auf gegensätzliche Einschätzungen gestoßen. Grundlage
| PC-Version
Anmerkung
Anmerkungsliste (inaktiv)