Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online

BGH: Fluggesellschaften dürfen Flugschein bei Abweichung von gebuchter Flugreihenfolge nicht generell für ungültig erklären

Schließen Fluggesellschaften in ihren Beförderungsbedingungen das Recht des Kunden, die Beförderungsleistung nur teilweise in Anspruch zu nehmen, generell aus, so benachteiligt dies den Kunden entgegen den Geboten von Treu und Glauben unangemessen. Entsprechende Beförderungsbedingungen seien unwirksam,

Siehe auch ...
Siehe auch... von beck-online
Ansicht
Einstellungen