Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein beck-online Mein beck-online
AnwaltPremium
Baurecht (Ergänzungsmodul Anwalt PREMIUM)

Das Ergänzungsmodul Bau- und Architektenrecht - die optimale Erweiterung für Ihre tägliche Arbeit mit allen Informationen rund um Ihr Fachgebiet.

zum Inhalt
von Baurecht (Ergänzungsmodul Anwalt PREMIUM)
Zivilrecht (Grundmodul Anwalt PREMIUM)

Das Grundmodul Zivilrecht - die optimale Basisversorgung für Ihre tägliche Arbeit mit allen Informationen rund um das Zivilrecht.

Das Grundmodul ist bequem erweiterbar um das Beste aus zehn weiteren Rechtsgebieten Ihrer täglichen Arbeit, dabei sind zwei der von Ihnen gewählten Ergänzungsmodule im Preis des Grundmoduls enthalten. Folgende Ergänzungsmodule stehen Ihnen zur Verfügung:


zum Inhalt
von Zivilrecht (Grundmodul Anwalt PREMIUM)
BeckDirekt
AnwaltDirekt

Mit dem Modul AnwaltDirekt erhalten Sie Formulare / Checklisten / Muster, Entscheidungen, Kommentare, Meldungen, Pressemitteilungen und FachNews sowie Gesetze rund um Ihre anwaltliche Tätigkeit.

zum Inhalt
von AnwaltDirekt
Fachdienste
beck-fachdienst Zivilrecht - LMK

Lassen Sie sich monatlich per E-Mail über die wesentliche BGH-Rechtsprechung im zivil- und wirtschaftsrechtlichen Bereich kompetent und praxisnah informieren: eine Vielzahl ausgewiesener Experten erläutern eine speziell auf die Rechtspraxis abgestellte Auswahl wichtiger aktueller Urteile knapp und übersichtlich. Ihr Abonnement umfasst das Archiv aller bisher erschienenen Ausgaben des beck-fachdienstes und der LMK seit 2003 in beck-online sowie den Zugriff auf alle besprochenen Entscheidungen im Volltext.

zum Inhalt
von beck-fachdienst Zivilrecht - LMK
Formularmodul
Beck'sche Online-Formulare Vertrag

Die Formularsammlung Beck'sche Online-Formulare Vertrag bietet dem Nutzer einen umfangreichen Fundus von fast 800 Mustertexten mit ausführlichen Anmerkungen und weiterführenden Hinweisen. Über 80 Spezialisten aus Notariat und Anwaltschaft bieten hochaktuelle, praxiserprobte Mustertexte zu derzeit 27 verschiedenen Rechtsgebieten – vom Arbeitsrecht bis zum Wohnungseigentumsrecht. Neben „klassischen“ Vertragsmustern werden auch einseitige Willenserklärungen und Allgemeine Geschäftsbedingungen eingestellt.

Die Sammlung versteht sich primär als Basisbibliothek für den generalistisch tätigen Rechtsanwalt, Justiziar und Notar, beinhaltet aber auch zahlreiche Muster zu speziellen, praxisrelevanten Rechtsmaterien. 

zum Inhalt
von Beck'sche Online-Formulare Vertrag
Vertragsformulare PREMIUM

Über 2.700 kommentierte Formulare sorgen für erstklassige Verträge im Bürgerlichen, Handels-, und Wirtschaftsrecht.

Die Formulare und Anmerkungen aus 30 bewährten Beck'schen Formularwerken fassen den Erfahrungsschatz von mehr als 400 renommierten Autoren in einer neuartigen, innovativen Struktur zusammen. Davon profitieren alle, die mit Vertragsgestaltung zu tun haben: Rechtsanwälte, Notare, Syndizi, Justitiare, Geschäftsführer, Vorstände und Unternehmer.

Zahlreiche Formulare sind für die internationale Vertragsgestaltung zweisprachig gehalten: Deutsch-Englisch, Deutsch-Französisch und Deutsch-Spanisch. Auch Annexformulare wie Registeranmeldungen, Gesellschafterbeschlüsse und Checklisten sind im Modul zu finden.

Vertragsformulare PREMIUM wird stetig erweitert und aktualisiert.

zum Inhalt
von Vertragsformulare PREMIUM
Gesetzesmodule
Schönfelder PLUS

Mit dem Gesetzesmodul Schönfelder PLUS erhalten Sie stets aktuell über 250 Gesetze, Verordnungen und sonstige Vorschriften aus den Bereichen Zivilrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht, Straßenverkehrsrecht und Verfahrensrecht. Das ist der komplette Inhalt des Haupt- und des Ergänzungsbands.

zum Inhalt
von Schönfelder PLUS
Kommentarmodule
beck-online.GROSSKOMMENTAR Auszug Werkvertragsrecht

Vor allem im privaten Bauvertragsrecht treffen hohe Gegenstandswerte auf komplexe Sachverhalte und schwierige Rechtsfragen von großer praktischer Bedeutung. Dabei handelt es sich um ein besonders dynamisches Rechtsgebiet, geprägt von einer immer feiner ausdifferenzierten Rechtsprechung. Der Auszug zum Werkvertragsrecht aus dem BeckOGK gewährleistet hierfür die sichere Rechtsanwendung durch eine umfassende Darstellung des Werkvertragsrechts auf dem neuesten Rechtsstand.

Der beck-online.GROSSKOMMENTAR verbindet als innovative Großkommentierung, speziell für die digitale Nutzung entwickelt, das Niveau der umfangreichsten Erläuterungswerke mit den Vorzügen ständiger Aktualität. Fortlaufend arbeiten Sie mit der neuesten Kommentierung, ohne sich durch einen Dschungel unregelmäßig aktualisierter Einzelbände wühlen zu müssen. Der BeckOGK wird damit zum führenden Wegweiser durch das sich immer schneller wandelnde Recht.

zum Inhalt
von beck-online.GROSSKOMMENTAR Auszug Werkvertragsrecht
Privates Baurecht ibr-online

Die renommierte Baurechts-Datenbank des id Verlages bietet Ihnen laufend aktualisiert u.a. folgende Werke: Weyand, Kommentar  zum Vergaberecht, Kniffka, ibr-online-Kommentar Bauvertragsrecht, die Zeitschriften IBR ab 1990 und IMR ab 2006, Rechtsprechung im Volltext (ca. 46.000 Urteile), dazu IBR-Mustertexte und die wichtigsten Normen zum privaten Baurecht. Ein Muss für Spezialisten und eine große Hilfe für jeden Praktiker.
Für die erweiterte Recherche: ibr-online & Privates Baurecht PLUS: Mit der Kombination der Inhalte der beiden Module des ID-Verlages und des Verlages C.H.BECK verfügen Sie über ein besonders umfassendes Angebot zum Bau- und Architektenrecht in einem Modul.

zum Inhalt
von Privates Baurecht ibr-online
Privates Baurecht ibr-online/ Privates Baurecht PLUS

Privates Baurecht ibr-online & Privates Baurecht PLUS – darauf können Sie bauen: maßgebende und top-aktuelle Inhalte.
Eine Kooperation des id Verlages und des Verlages C.H.BECK.

zum Inhalt
von Privates Baurecht ibr-online/ Privates Baurecht PLUS
Privates Baurecht ibr-online/ Privates Baurecht PREMIUM

Privates Baurecht ibr-online & Privates Baurecht PREMIUM – darauf können Sie bauen: maßgebende und top-aktuelle Inhalte.
Eine Kooperation des id Verlages und des Verlages C.H.BECK.

zum Inhalt
von Privates Baurecht ibr-online/ Privates Baurecht PREMIUM
Privates Baurecht PLUS

Die maßgebenden Kommentierungen und Handbücher, u.a. Kapellmann/Messerschmidt, VOB A/B; BeckOK Bauvertragsrecht - neu; Messerschmidt/Voit, Privates Baurecht. Umfangreiche Rechtsprechung und Aufsätze aus Beck‘schen Zeitschriften, Gesetzestexte, praktische Formulare und führende Zeitschriften wie NZBau ab 2000 und ZfBR ab 1999. Das maßgebliche private Bau- und  Architektenrecht wissenschaftlich fundiert und praxisgerecht erläutert.
Für die erweiterte Recherche: Privates Baurecht ibr-online & Privates Baurecht PLUS: Mit der Kombination der Inhalte der beiden Module des ID-Verlages und des Verlages C.H.BECK verfügen Sie über ein besonders umfassendes Angebot zum Bau- und Architektenrecht in einem Modul.

zum Inhalt
von Privates Baurecht PLUS
Privates Baurecht PREMIUM

Privates Baurecht PREMIUM ergänzt das Modul Privates Baurecht PLUS und bietet zusätzlich wichtige Werke für die Bearbeitung baurechtlicher Angelegenheiten. Die Beck'schen VOB- und Vergaberechts-Kommentare VOB Teil B und Teil C sind ebenso enthalten wie der HOAI-Kommentar von Fuchs/Berger/Seifert und das Praxishandbuch Architektenrecht von Thode/Wirth/Kuffer. Neu hinzugekommen ist der MüKo BGB, Band 5/1 mit Kommentierungen zum neuen Bauvertragsrecht. Dem Praktiker erleichtern verschiedene Formularbücher die Arbeit.

zum Inhalt
von Privates Baurecht PREMIUM
Vergaberecht PLUS

Das Modul Vergaberecht PLUS bietet eine übergreifende Darstellung des Vergaberechts, unter anderem mit den Werken Weyand, Kommentar zum Vergaberecht, Kapellmann/Messerschmidt, Kommentar VOB A/B, Prieß, Beck`sches Formularbuch Vergaberecht u.v.m.

Noch mehr Inhalte finden Sie im Modul Vergaberecht PREMIUM. Finden Sie das für Sie passende Modul mit dem Modulvergleich.

zum Inhalt
von Vergaberecht PLUS
Vergaberecht PREMIUM

Für ein rechtssicheres und reibungsfreies Vergabeverfahren kommt es angesichts der komplexen rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Anforderungen gerade auf die Details an. Hier bietet Ihnen das Modul Vergaberecht PREMIUM die ideale Hilfe – mit umfassenden Inhalten, übersichtlich geordnet, tagesaktuell und zitierfähig.

Zusätzlich zu den Inhalten des PLUS-Moduls stehen Ihnen mit Vergaberecht PREMIUM zahlreiche weitere Werke zur Verfügung, allen voran:
der neue und fortlaufend aktualisierte BeckOK Vergaberecht, Hrsg. Gabriel/Mertens/Prieß/Stein
der Beck'sche Vergaberechtskommentar, Hrsg. Burgi/Dreher,
Gabriel/Krohn/Neun Handbuch des Vergaberechts, sowie
die Zeitschrift VPR – Vergabepraxis & -recht.

Sehen Sie alle Vorteile auf einen Blick im Modulvergleich.


zum Inhalt
von Vergaberecht PREMIUM
Zeitschriftenmodule
LSK PLUS

Die Leitsatzkartei des deutschen Rechts (LSK) wochenaktuell im Internet:
LSK PLUS ist die kompakte Referenz-Datenbank mit hunderttausenden Leitsätzen (ab 1947) und Aufsatzquerschnitten (ab 1981) aus über 170 juristischen Zeitschriften für alle Rechtsgebiete der anwaltlichen Praxis: Zivilrecht, Strafrecht, Öffentliches Recht, Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht etc. Zusätzlich enthalten sind die wichtigsten Normen (rechtsgebietsübergreifend).

zum Inhalt
von LSK PLUS
NJW PLUS

Das Modul NJW PLUS bietet den Inhalt folgender Zeitschriften: Neue Juristische Wochenschrift (NJW) wöchentlich aktuell mit Archivbestand ab 1981 und Rechtsprechung ab Erscheinen 1947 sowie NJW Spezial, monatlich aktuell mit Archivbestand seit 2004 bis einschließlich Juli 2015, NJW-Rechtsprechungs-Report (NJW-RR) monatlich aktuell mit Archivbestand ab Erscheinen 1986, Zeitschrift für Vermögens- und Immobilienrecht (VIZ) 1991 bis 2004, und die Deutsch-Deutsche Rechtszeitschrift (DtZ) 1990 bis 1997, die ab 1998 mit der VIZ vereinigt wurde; darüber hinaus die Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP) monatlich aktuell mit Archivbestand ab 2000.
Zusätzlich enthalten sind zivilrechtliche Entscheidungen und Aufsätze aus der Neuen Juristischen Online Zeitschrift (NJOZ) der letzten 8 Jahre, die gesamte BGH-Rechtsprechung der letzten 8 Jahre, die Volltexte der NJW-Entscheidungen als BeckRS-Dokumente der letzten 8 Jahre sowie die wichtigsten Normen (rechtsgebietsübergreifend).

Im Preis inbegriffen ist pro User eine wöchentlich erscheinende Print-Ausgabe der "Neuen Juristischen Wochenschrift" (NJW).

zum Inhalt
von NJW PLUS
NJWDirekt

Alle NJW-Abonnenten haben im Rahmen ihres Abonnements ohne weitere Berechnung über beck-online vollen Zugriff auf die Inhalte von NJWDirekt: Damit erschließen Sie sich die komplette Rechtsprechung der letzten 8 Jahre aus der NJW, der NJW-Spezial und der VuR (ab 1/2013). Zusätzlich erhalten Sie mit dem Modul NJWDirekt die gesamte BGH-Rechtsprechung der letzten 8 Jahre aus weiteren Beckschen Publikationen. Darüber hinaus stehen Ihnen die Volltexte der NJW-Entscheidungen als BeckRS-Dokumente sowie wöchentlich aktuelle zivilrechtliche Entscheidungen und exklusive Aufsätze aus der NJOZ (Neue Juristische Online-Zeitschrift) zur Verfügung, ebenfalls jeweils aus den letzten 8 Jahren. Zusätzlich enthalten ist die Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP) monatlich aktuell mit Archivbestand ab 2000. Die wichtigsten Normen (rechtsgebietsübergreifend) runden das Angebot ab.

 

zum Inhalt
von NJWDirekt