Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein beck-online Mein beck-online
AnwaltPremium
Zivilrecht (Grundmodul Anwalt PREMIUM)

Das Grundmodul Zivilrecht - die optimale Basisversorgung für Ihre tägliche Arbeit mit allen Informationen rund um das Zivilrecht.

Das Grundmodul ist bequem erweiterbar um das Beste aus zehn weiteren Rechtsgebieten Ihrer täglichen Arbeit, dabei sind zwei der von Ihnen gewählten Ergänzungsmodule im Preis des Grundmoduls enthalten. Folgende Ergänzungsmodule stehen Ihnen zur Verfügung:


zum Inhalt
von Zivilrecht (Grundmodul Anwalt PREMIUM)
Anwaltsnotar PLUS

Das Fachmodul Anwaltsnotar PLUS enthält Kommentare, Handbücher, Entscheidungen, Aufsätze und Vorschriften zu allen für den Anwaltsnotar relevanten Rechtsbereichen. Es ermöglicht allen, die als Anwaltsnotar tätig sind, fundierte und praxisgerechte Informationen schnell und einfach abzurufen und zu nutzen.

zum Inhalt
von Anwaltsnotar PLUS
BeckDirekt
AnwaltDirekt

Mit dem Modul AnwaltDirekt erhalten Sie Formulare / Checklisten / Muster, Entscheidungen, Kommentare, Meldungen, Pressemitteilungen und FachNews sowie Gesetze rund um Ihre anwaltliche Tätigkeit.

zum Inhalt
von AnwaltDirekt
Bonner Notarrecht Dt. Notarverlag

Dieses Fachmodul umfasst Kommentare und Handbücher (u.a. Armbrüster/Preuß/Renner (Hrsg.), Beurkundungsgesetz und DONot, Süß/Wachter, Handbuch des internationalenGmbH-Rechts) des mit beck-online kooperierenden DeutscherNotarVerlages und des Zerb Verlages. Im Modul enthalten sind auch die Zeitschrift notar und die Zeitschrift für die Steuer- und Erbrechtspraxis, ZErb.

zum Inhalt
von Bonner Notarrecht Dt. Notarverlag
Fachdienste
beck-fachdienst Zivilrecht - LMK

Lassen Sie sich monatlich per E-Mail über die wesentliche BGH-Rechtsprechung im zivil- und wirtschaftsrechtlichen Bereich kompetent und praxisnah informieren: eine Vielzahl ausgewiesener Experten erläutern eine speziell auf die Rechtspraxis abgestellte Auswahl wichtiger aktueller Urteile knapp und übersichtlich. Ihr Abonnement umfasst das Archiv aller bisher erschienenen Ausgaben des beck-fachdienstes und der LMK seit 2003 in beck-online sowie den Zugriff auf alle besprochenen Entscheidungen im Volltext.

zum Inhalt
von beck-fachdienst Zivilrecht - LMK
Gebührenrecht Dt. Anwaltverlag

Das Fachmodul bietet umfassende Informationen des Deutschen Anwaltverlags & Instituts der Anwaltschaft GmbH zum Gebührenrecht. Dabei richtet sich es sich vor allem an den Praktiker.

zum Inhalt
von Gebührenrecht Dt. Anwaltverlag
Gesetzesmodule
Schönfelder PLUS

Mit dem Gesetzesmodul Schönfelder PLUS erhalten Sie stets aktuell über 250 Gesetze, Verordnungen und sonstige Vorschriften aus den Bereichen Zivilrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht, Straßenverkehrsrecht und Verfahrensrecht. Das ist der komplette Inhalt des Haupt- und des Ergänzungsbands.

zum Inhalt
von Schönfelder PLUS
Kostenrecht PLUS

Das Fachmodul Kostenrecht PLUS umfasst alle praxiswichtigen Bereiche des Gerichts- und Notarkostenrechts sowie des anwaltlichen Gebührenrechts. Enthalten sind Kommentare, Rechtsprechung und Gesetze wie RVG, FamGKG, JVEG, GNotKG, KostO, ArbGG, SGG, HRegGebV, InsVV, ZwVwV, Kosten- und Vergütungsverzeichnisse, ARB, Streitwertkommentar.

Das Aufbaumodul Kostenrecht PREMIUM ist die perfekte Ergänzung für Ihre komplexen Fälle.

zum Inhalt
von Kostenrecht PLUS
Kostenrecht PREMIUM

Das Fachmodul Kostenrecht PREMIUM ist das Online Angebot für die erweiterte Recherche. Zusätzlich zu den Inhalten von Kostenrecht PLUS finden Sie hier weitere renommierte Werke wie etwa: Gerold/Schmidt, Rechtsanwaltsvergütungsgesetz; Riedel/Sußbauer, Rechtsanwaltsvergütungsgesetz: RVG; Korintenberg, Gerichts- und Notarkostengesetz: GNotKG sowie die Zeitschrift AGS – Anwaltsgebühren Spezial, ab 2010.

zum Inhalt
von Kostenrecht PREMIUM
NomosOnline Anwalt
NomosOnline Anwalt

Perfekt für Generalisten: NomosOnline Anwalt bietet wirklich alles für die schnelle und effektive Bearbeitung Ihrer zivilrechtlichen Mandate:

  • Mehr als 27.000 Seiten Kommentierung, darunter der vorzügliche BGB-Großkommentar, herausgegeben von Dauner-Lieb, Heidel, Ring
  • Mehr als 5.000 Muster
  • Beratungshandbuch Verbraucherrecht
  • Die Praktikerzeitschriften „Neue Justiz“ und "Verbraucher und Recht"
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Über 500 Gesetze

Das Basismodul können Sie einfach und bequem um neun Ergänzungsmodule für Ihre Schwerpunktgebiete erweitern. Dabei sind zwei Ergänzungsmodule im Preis bereits enthalten. Mit Kommentaren, Handbüchern, Formularen, spezifischer Rechtsprechung und Gesetzen. Je nach Mandatsausrichtung buchen Sie nur das, was Sie wirklich brauchen. Folgende Ergänzungsmodule stehen zur Wahl:

zum Inhalt
von NomosOnline Anwalt
Notarrecht PLUS

Das Modul Notarrecht PLUS bietet Ihnen alles, was Sie täglich für die Beratung brauchen. Die inhaltliche Gestaltung des Moduls erfolgte in enger Abstimmung mit dem Deutschen Notarverein. Damit ist sichergestellt, dass Notare über das Internet genau die Rechtsinformationen erhalten, die sie für ihre tägliche Arbeit benötigen. So erhalten Sie die wichtigsten Kommentare und Handbücher zum Notarrecht sowie notarrechtlich relevante Zeitschriften und Entscheidungen laufend aktuell aus BeckRS, Fachnews und laufend zuverlässige Gesetze.

Das Aufbaumodul Notarrecht PREMIUM ist die ideale Ergänzung bei komplexen notarrechtlichen Fällen.

zum Inhalt
von Notarrecht PLUS
Notarrecht PREMIUM

Das Fachmodul Notarrecht PREMIUM ergänzt das Basismodul Notarrecht PLUS um wichtige Kommentare und Handbücher zu allen relevanten Bereichen des Notarrechts. 

zum Inhalt
von Notarrecht PREMIUM
Rechtsprechung PLUS

Die perfekte Ergänzung zu allen beck-online Fachmodulen, Anwalt PREMIUM, Beck Kommunalpraxis PLUS oder NomosOnline Anwalt bietet mehr als 1.200.000 Rechtsprechungs-Volltexte sowie über 1.250.000 Leitsätze aus allen relevanten Rechtsgebieten. Das Modul ist somit ein aktuelles und umfangreiches Ergänzungsmodul mit mehr als 2.450.000 Rechtsprechungsdokumenten.

Das Modul enthält

  • aktuelle Gerichtsentscheidungen in ungekürzter Originalfassung (BeckRS)
  • Gerichtsentscheidungen des EuGH, des EuG und des EuGöD in ungekürzter Originalfassung (BeckEuRS)
  • Urteilsvolltexte aus den Schwerpunkten Immobilien- & Baurecht (IBRRS)
  • Archiv der Sammlung Verwaltungsrechtsprechung (VwRspr)
  • Leitsätze aus der Leitsatzkartei (LSK)
  • Leitsätze aus den Fundheften Zivilrecht sowie Arbeits- und Sozialrecht
  • Leitsätze aus den Fundheften Öffentliches Recht
  • Mössner, Steuerrechtliche Leitsätze (StL)

Dieses Modul ist in Verbindung mit einem beck-online Fachmodul, Anwalt PREMIUM, Beck Kommunalpraxis PLUS oder NomosOnline Anwalt abonnierbar.

zum Inhalt
von Rechtsprechung PLUS
Zeitschriftenmodule
DGVZDirekt

Alle Abonnenten der Zeitschrift Deutsche Gerichtsvollzieher Zeitung (DGVZ) haben im Rahmen ihres Abonnements ohne weitere Berechnung über DGVZDirekt den vollen Zugriff auf die Inhalte der DGVZ. Zusätzlich ist die Fundstellen-Recherche in der gesamten Datenbank beck-online/beck-treffer inklusive.

 

zum Inhalt
von DGVZDirekt
DNotZ PLUS

Mit dem Modul DNotZ PLUS erhalten Sie den Inhalt der Deutschen Notarzeitschrift (DNotZ) monatlich aktuell mit Archivbestand ab 1981 in wesentlichen Leitsätzen und Abstracts, ab 1986 im Volltext sowie die wichtigsten Normen (rechtsgebietsübergreifend).

zum Inhalt
von DNotZ PLUS
LSK PLUS

Die Leitsatzkartei des deutschen Rechts (LSK) wochenaktuell im Internet:
LSK PLUS ist die kompakte Referenz-Datenbank mit hunderttausenden Leitsätzen (ab 1947) und Aufsatzquerschnitten (ab 1981) aus über 170 juristischen Zeitschriften für alle Rechtsgebiete der anwaltlichen Praxis: Zivilrecht, Strafrecht, Öffentliches Recht, Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht etc. Zusätzlich enthalten sind die wichtigsten Normen (rechtsgebietsübergreifend).

zum Inhalt
von LSK PLUS
NJ Online

Alle Abonnenten der Zeitschrift „Neue Justiz“ haben im Rahmen ihres Abonnements ohne weitere Berechnung über NomosOnline und beck-online vollen Zugriff auf die Inhalte von „NJ Online“: ein Archiv der Zeitschrift seit Ausgabe 1/2009 sowie die jeweils darin besprochenen Urteile im Volltext. Abgerundet werden Ihre Recherchemöglichkeiten durch ein Suchrecht über die gesamte Datenbank von beck-online mit der Möglichkeit, kostenpflichtige Einzeldokumente zu beziehen.

zum Inhalt
von NJ Online
NJW PLUS

Das Modul NJW PLUS bietet den Inhalt folgender Zeitschriften: Neue Juristische Wochenschrift (NJW) wöchentlich aktuell mit Archivbestand ab 1981 und Rechtsprechung ab Erscheinen 1947 sowie NJW Spezial, monatlich aktuell mit Archivbestand seit 2004 bis einschließlich Juli 2015, NJW-Rechtsprechungs-Report (NJW-RR) monatlich aktuell mit Archivbestand ab Erscheinen 1986, Zeitschrift für Vermögens- und Immobilienrecht (VIZ) 1991 bis 2004, und die Deutsch-Deutsche Rechtszeitschrift (DtZ) 1990 bis 1997, die ab 1998 mit der VIZ vereinigt wurde; darüber hinaus die Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP) monatlich aktuell mit Archivbestand ab 2000.
Zusätzlich enthalten sind zivilrechtliche Entscheidungen und Aufsätze aus der Neuen Juristischen Online Zeitschrift (NJOZ) der letzten 8 Jahre, die gesamte BGH-Rechtsprechung der letzten 8 Jahre, die Volltexte der NJW-Entscheidungen als BeckRS-Dokumente der letzten 8 Jahre sowie die wichtigsten Normen (rechtsgebietsübergreifend).

Im Preis inbegriffen ist pro User eine wöchentlich erscheinende Print-Ausgabe der "Neuen Juristischen Wochenschrift" (NJW).

zum Inhalt
von NJW PLUS
NJWDirekt

Alle NJW-Abonnenten haben im Rahmen ihres Abonnements ohne weitere Berechnung über beck-online vollen Zugriff auf die Inhalte von NJWDirekt: Damit erschließen Sie sich die komplette Rechtsprechung der letzten 8 Jahre aus der NJW, der NJW-Spezial und der VuR (ab 1/2013). Zusätzlich erhalten Sie mit dem Modul NJWDirekt die gesamte BGH-Rechtsprechung der letzten 8 Jahre aus weiteren Beckschen Publikationen. Darüber hinaus stehen Ihnen die Volltexte der NJW-Entscheidungen als BeckRS-Dokumente sowie wöchentlich aktuelle zivilrechtliche Entscheidungen und exklusive Aufsätze aus der NJOZ (Neue Juristische Online-Zeitschrift) zur Verfügung, ebenfalls jeweils aus den letzten 8 Jahren. Zusätzlich enthalten ist die Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP) monatlich aktuell mit Archivbestand ab 2000. Die wichtigsten Normen (rechtsgebietsübergreifend) runden das Angebot ab.

 

zum Inhalt
von NJWDirekt
Zivilrecht PLUS

Das Fachmodul Zivilrecht PLUS ist speziell auf Ihren Arbeitsschwerpunkt zugeschnitten. Mit ihm erhalten Sie nicht nur die wichtigsten Kommentare, Aufbauschemata, Übersichten und systematische Überblicke zum Zivilrecht, sondern zusätzlich auch Zeitschriften, exklusiv online weitere Rechtsprechung, Gesetzestexte sowie Fachnews.

Im Preis enthalten ist die wöchentliche Print-Ausgabe der "Neuen Juristischen Wochenschrift" (NJW).

Das Aufbaumodul Zivilrecht PREMIUM ist die ideale Ergänzung bei komplexen zivil- und zivilprozessrechtlichen Fällen.
Das Aufbaumodul Zivilrecht PREMIUM International ist die ideale Ergänzung bei komplexen zivil- und zivilprozessrechtlichen Fällen im internationalen Bereich.

zum Inhalt
von Zivilrecht PLUS
Zivilrecht PREMIUM

Das Fachmodul Zivilrecht PREMIUM bietet Ihnen sämtliche Inhalte von Zivilrecht PLUS sowie eine tiefgreifende Unterstützung in komplexen zivil- und zivilprozessrechtlichen Fällen; mit enthalten ist der Münchener Kommentar zur ZPO sowie das Beck´sche Prozessformularbuch.
Ebenfalls im Preis enthalten ist die wöchentliche Print-Ausgabe der "Neuen Juristischen Wochenschrift" (NJW).

Das Aufbaumodul Zivilrecht PREMIUM International ist die ideale Ergänzung bei komplexen zivil- und zivilprozessrechtlichen Fällen im internationalen Bereich.

zum Inhalt
von Zivilrecht PREMIUM
Zivilprozessrecht Mohr Siebeck

In Kooperation mit dem Verlag Mohr Siebeck startet das neue beck-online-Modul „Zivilprozessrecht Mohr Siebeck“ mit dem renommierten Kommentar zur Zivilprozessordnung von Stein/Jonas. Herausgegeben von Prof. Dr. Reinhard Bork und Prof. Dr. Herbert Roth, bietet der Kommentar eine aktuelle und außergewöhnlich umfassende und gründliche, dabei übersichtliche Darstellung des gesamten Zivilprozessrechts inklusive des Europäischen Zivilprozessrechts. Prozessrechts-Experten gewährleisten eine herausragende Qualität der Kommentierung. Der ausgewählte und zahlmäßig überschaubare Bearbeiterkreis sorgt außerdem für eine perfekt aufeinander abgestimmte Kommentierung.

zum Inhalt
von Zivilprozessrecht Mohr Siebeck