Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Suche zurücksetzen
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche Detailsuche öffnen
Mein beck-online Mein beck-online

Neuerungen in beck-online: Besser suchen und finden

Wir freuen uns, Ihnen zum Jahresende eine Reihe von Neuerungen in beck-online.DIE DATENBANK präsentieren zu können. Dank einer verbesserten Suche gelangen Sie jetzt noch schneller zu für Sie relevanten Inhalten. Diese präsentieren wir Ihnen in einer neu gestalteten Trefferliste, die unter anderem einen schnellen Überblick darüber ermöglicht, welche Inhalte von Ihren abonnierten Modulen umfasst sind. Lesen Sie im Folgenden alle Details zu den umfangreichen Änderungen.

Verbesserungen an der Suche

Seit Jahresbeginn wird im Rahmen der Suche der Aktualität von Inhalten ein stärkeres Gewicht zugemessen. So finden Sie neuere Inhalte tendenziell weiter oben in der Trefferliste. Mit der heute erschienenen Version von beck-online.DIE DATENBANK wurden unter anderem folgende Kriterien zur Bemessung der Relevanz von Dokumenten integriert:

  • Zitierhäufigkeit
  • Klickpopularität und
  • spezielle Kriterien zur Bestimmung der Relevanz von Entscheidungen

All diese Kriterien stehen in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander und bestimmen künftig die Rangfolge der Treffer im Rahmen der Relevanzsortierung. Dazu im Einzelnen:

Zitierhäufigkeit

Zur Bewertung der Relevanz wird künftig berücksichtigt, wie häufig Inhalte an anderen Stellen zitiert werden bzw. über Links in Bezug gesetzt sind. Vereinfacht gesagt bedeutet dies: Inhalte, die häufig zitiert werden, sind relevanter als weniger häufig zitierte Inhalte.

Klickpopularität

Ebenfalls mitberücksichtigt wird künftig, wie häufig Inhalte im Verhältnis zu anderen Inhalten aufgerufen werden.

Spezielle Kriterien für Entscheidungen

Die Relevanz von Entscheidungen bemisst sich künftig unter anderem anhand der Tatsache, wie häufig sie in unterschiedlichen Publikationen wiedergegeben werden und welches Gericht sie erlassen hat. Mit anderen Worten: Eine häufig wiedergegebene bzw. viel besprochene BGH-Entscheidung, die zu Ihrer Suchanfrage passt, wird als relevanter bewertet als eine nur einmal besprochene OLG-Entscheidung.

Neu gestaltete Trefferliste

Hellere Farben und klare Linien prägen die neue Optik der von Grund auf überarbeiteten Trefferliste. Das Ziel, mehr Übersichtlichkeit zu schaffen, wird durch verschiedene Neuerungen erreicht, die im Folgenden erklärt werden:

Kennzeichnung der Treffer in Abhängigkeit zu Ihrem Abonnement

Wenn Sie eine Suche über den Gesamtbestand von beck-online.DIE DATENBANK durchführen, erkennen Sie unmittelbar in der Trefferliste, welche Inhalte von Ihrem Abonnement umfasst sind und welche nicht. Ein Eurozeichen oder Vorhängeschloss kennzeichnen vor dem jeweiligen Treffer solche Inhalte, die nicht umfasst sind. Das Eurozeichen erscheint bei Kunden, die zum Einzeldokumentbezug berechtigt sind. In Kanzleien, Unternehmen oder anderen Einrichtungen ist mitunter der sogenannte Einzeldokumentbezug nicht allen Nutzern gestattet. In diesen Fällen erscheint das Vorhängeschloss vor den Dokumenten, die nicht umfasst sind.

Die gleiche Information präsentieren wir Ihnen auch innerhalb der Parallelfundstellen von Entscheidungen:

Sofern Sie Ihre Suche auf Ihre abonnierten Inhalte beschränken möchten, ist dies – wie bisher auch –unterhalb der einzeiligen Suche möglich. Sie haben nun zusätzlich die Möglichkeit, diesen Filter erst innerhalb der Trefferliste zu setzen:

Dort erhalten Sie von uns künftig zudem einen Hinweis, wenn mehr als 2/3 der angezeigten Treffer nicht von Ihrem Abonnement umfasst sind. Für diesen Fall empfehlen wir Ihnen, die Trefferliste entsprechend einzuschränken.

Die Hinweismeldung können Sie als persönlich eingeloggter Nutzer in Ihren persönlichen Einstellungen deaktivieren:

Verweiszettel in der Trefferliste

Mit der neuen Version führen wir einen zu Ihrer Suche kontextabhängigen Verweiszettel in der Trefferliste ein. Die Funktionalität sei kurz an drei Beispielen erklärt: Gelegentlich suchen Kunden nur nach einem Schlagwort zum Beispiel „Brexit“, „Schmerzensgeld“ oder „Arbeitsrecht“.

Sofern wir in beck-online.DIE DATENBANK in einem der drei Lexika „Creifelds – Rechtswörterbuch“, „BestLex – Beck’sches Steuerlexikon“ oder „PersLex – Personal-Lexikon“ zu einem Suchbegriff ein Stichwort haben, das exakt zum eingegebenen Suchbegriff passt, erscheint diese Information in dem neuen Verweiszettel. Sie können sich immer die ersten 150 Zeichen durch Aufklappen des entsprechenden Eintrags anzeigen lassen. Ein Mehr-Link führt sie zum vollständigen Eintrag, sofern das entsprechende Werk von Ihrem Abonnement umfasst ist.

Mitunter stellen wir bestimmte Arbeitshilfen oder andere Inhalte zur Verfügung, die zu Ihrer Sucheingabe passen. Auch diese bilden wir künftig im neuen Verweiszettel ab und nicht mehr wie bisher hervorgehoben der Trefferliste.

Bei Suchen nach Rechtsgebieten zeigten wir Ihnen die dazugehörigen Module bislang ebenfalls als ersten Treffer in der Trefferliste an. Diese Information findet sich nunmehr auch im neuen Verweiszettel in der rechten Spalte.

Interaktionen

Sämtliche Interaktionsmöglichkeiten mit der Trefferliste aber auch mit den einzelnen Treffern werden nun gebündelt sowohl im Kopfbereich der Trefferliste als auch am jeweiligen Treffer zur Verfügung gestellt.

So können Sie über den Trefferlistenkopf – wie oben schon beschrieben – den Suchbereich einschränken, die Sortierreihenfolge beeinflussen oder zu weiteren Seiten der Trefferliste springen. Sie können zusätzlich die Trefferliste oder einzeln ausgewählte Treffer Ihrer Trefferliste drucken, einer Akte hinzufügen oder sich die Kontexte ein- und ausblenden.

Ferner besteht für Sie unmittelbar am Treffer die Möglichkeit, den Inhalt mit nur einem Klick zu drucken, einer ausgewählten Akte hinzuzufügen oder sich den Kontext anzeigen zu lassen. Um in den Genuss des schnellen Hinzufügens eines Inhalts zu einer Akte zu kommen, müssen Sie persönlich angemeldet sein und oben rechts eine Akte ausgewählt haben.

Einstellungen

In beck-online.DIE DATENBANK existiert eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten, die mit der Suche und der Trefferliste zusammenhängen. Diese waren bislang ausschließlich persönlich angemeldeten Nutzern zugänglich. Diese Einstellmöglichkeiten finden sich nun direkt am Ort des Geschehens, ebenfalls rechts der Trefferliste.

Sofern Sie nicht persönlich angemeldet sind, gelten die dort vorgenommen Einstellungen für die Dauer Ihrer Nutzersitzung. Wird der Browser geschlossen bzw. werden die Cookies gelöscht, werden die Einstellungen auf den Standardwert zurückgesetzt.

Bei persönlich angemeldeten Nutzern werden die Einstellungen dauerhaft gesetzt und können jederzeit in diesem Kasten oder über die Einstellungsseite angepasst werden. Zu den Einstellungen im Einzelnen:

  • Anzahl der Ergebnisse: Hier können Sie die Länge der Trefferliste festlegen und zwischen 20, 50 und 100 angezeigten Ergebnissen auf einer Seite wählen.
  • Kontexte anzeigen: Über die Einstellung können Sie für alle Treffer der Trefferliste die Anzeige der Kontexte aktivieren oder deaktivieren.
  • Top-Treffer anzeigen: Unterhalb des Trefferlistenkopfes befinden sich die sogenannten Top-Treffer, die Sie über diese Einstellung ein- und ausblenden können.
  • Schlagworte anzeigen: In der linken Spalte der Trefferliste werden Ihnen zu Ihrer Suche passende Schlagworte angezeigt. Diese können Sie hier ein- und ausblenden.
  • Kopfbereich fixieren: Über diese Einstellung entscheiden Sie, ob der Kopfbereich von beck-online.DIE DATENBANK mit der einzeiligen Suche beim vertikalen Scrollen erhalten bleiben oder mitscrollen soll.
  • Weitere Einstellungen: Über diesen Link gelangen persönlich angemeldete Nutzer zur Einstellungsseite, die Ihnen noch weitere Möglichkeiten bietet und bestimmte Funktionalitäten noch genauer beschreibt.

Verbesserte Icons für die verschiedenen Publikationstypen

Damit Sie in der Trefferliste zukünftig noch schneller erkennen, um welchen Typ von Inhalt es sich handelt, haben wir die Icons erneuert, Ihnen mehr Platz eingeräumt und in der entsprechenden Publikationstypfacette in der linken Spalte ebenfalls aufgegriffen. Wir unterscheiden die folgenden Typen:

Verbesserte Darstellung auf mobilen Endgeräten, insbesondere Smartphones

Bei der Neugestaltung der Trefferliste wurde zudem darauf geachtet, dass sie auch auf kleinen Endgeräten funktioniert.

Jetzt wünschen wir Ihnen viel Erfolg beim besseren Suchen und Finden mit beck-online.DIE DATENBANK
Ihr beck-online-Team

Zurück zur Startseite