Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Suche zurücksetzen
Erweiterte Suchoptionen:

Rechtsprechung PLUS

Die perfekte Ergänzung zu allen beck-online Fachmodulen, Anwalt PREMIUM, Beck Kommunalpraxis PLUS oder NomosOnline Anwalt bietet mehr als 1.200.000 Rechtsprechungs-Volltexte sowie über 1.250.000 Leitsätze aus allen relevanten Rechtsgebieten. Das Modul ist somit ein aktuelles und umfangreiches Ergänzungsmodul mit mehr als 2.450.000 Rechtsprechungsdokumenten.

Das Modul enthält

  • aktuelle Gerichtsentscheidungen in ungekürzter Originalfassung (BeckRS)
  • Gerichtsentscheidungen des EuGH, des EuG und des EuGöD in ungekürzter Originalfassung (BeckEuRS)
  • Urteilsvolltexte aus den Schwerpunkten Immobilien- & Baurecht (IBRRS)
  • Archiv der Sammlung Verwaltungsrechtsprechung (VwRspr)
  • Leitsätze aus der Leitsatzkartei (LSK)
  • Leitsätze aus den Fundheften Zivilrecht sowie Arbeits- und Sozialrecht
  • Leitsätze aus den Fundheften Öffentliches Recht
  • Mössner, Steuerrechtliche Leitsätze (StL)

Dieses Modul ist in Verbindung mit einem beck-online Fachmodul, Anwalt PREMIUM, Beck Kommunalpraxis PLUS oder NomosOnline Anwalt abonnierbar.

Anmelden zum 4-Wochen-Test

Detaillierte Inhaltsübersicht

Rechtsprechung PLUS

Zur Modulübersicht springen BeckEuRS (Rechtsprechung des EuGH, EuG und EuGöD)

Die Gerichtsentscheidungen des EuGH, des EuG und des EuGöD in ungekürzter Originalfassung online verfügbar!

In Zusammenarbeit mit dem Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union sind die Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs, des Europäischen Gerichts 1. Instanz und des Europäischen Gerichts für den öffentlichen Dienst In beck-online.Die Datenbank verfügbar - effizient durchsuchbar, intelligent miteinander und mit den einschlägigen Vorschriften verlinkt und dabei stets aktuell.

Zum Bereich der Rechtsprechung gehören:

  • Urteile, Beschlüsse und Drittwiderspruchsklagen in Rechtssachen, die von den Organen, den Mitgliedstaaten oder sonstigen natürlichen oder juristischen Personen gegen die Gemeinschaftsorgane oder die Europäische Zentralbank eingereicht werden, in Rechtsstreitigkeiten zwischen den Organen und bei Klagen gegen Mitgliedstaaten wegen Verstoßes gegen ihre Verpflichtungen aus den Verträgen;
  • Vorabentscheidungen zur Auslegung des Gemeinschaftsrechts auf Antrag eines nationalen Gerichts;
  • Entscheidungen in Beamtensachen bei Rechtsstreitigkeiten zwischen der Gemeinschaft und ihren Bediensteten;
  • Schlussanträge der Generalanwälte;
  • Gutachten des Gerichtshofs zu Vereinbarungen zwischen der Gemeinschaft und Drittstaaten oder internationalen Organisationen.

Alle Urteile sind über das Inhaltsverzeichnis unter "Rechtsprechung" zu finden. Sie sind nach Gericht, Datum, Aktenzeichen, sowie einer Rechtsgebietsgliederung sortierbar. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit mit Hilfe der einzeiligen Suche nach der CELEX-Nummer, der offiziellen ID eines jeden Rechtsaktes der Europäischen Union, oder nach dem Aktenzeichen zu suchen.

mehr Info zum Werk

Zur Modulübersicht springen BeckRS (Rechtsprechung)

Aktuelle Gerichtsentscheidungen sind in ungekürzter Originalfassung verfügbar!

Seit dem 1.7.2003 stellt beck-online allen Nutzern einen Rechtsprechungsservice zur Verfügung: Neben der bislang eingestellten Rechtsprechung aus den Zeitschriften und dem Online Rechtsprechungsreport NJOZ sind ab 2003 die ungekürzten Originalurteile der Gerichte in beck-online verfügbar. Die Entscheidungen sind hochaktuell, da sie wenige Tage nach der Versendung durch das Gericht eingestellt werden. 

Alle Urteile sind über das Inhaltsverzeichnis unter "Rechtsprechung" zu finden. Sie sind nach Gericht, Datum, Aktenzeichen, sowie einer Rechtsgebietsgliederung sortierbar. So erhält der Praktiker einen schnellen Überblick über die aktuelle Entwicklung der Rechtsprechung in seinem Arbeitsgebiet. In Schriftsätzen können die Entscheidungen folgendermassen zitiert werden: BeckRS Jahrgang, Nummer. Sämtliche Entscheidungen sind verlinkt.

mehr Info zum Werk

Zur Modulübersicht springen IBRRS (Rechtsprechung)

Die täglich wachsende Datenbank mit Urteilsvolltexten aus den Schwerpunkten Immobilien- & Baurecht.

Zur Modulübersicht springen Leitsätze aus LSK und Fundheften Zivil-, Arbeits- und Sozialrecht sowie Öffentliches Recht

Dieses "Werk" führt zu den Leitsätzen aus LSK, Fundheften Zivil- sowie Arbeits- und Sozialrecht.

Leitsätze aus der Leitsatzkarzei (LSK)
Unentbehrlich - kompakt - wochenaktuell. Mit hunderttausenden Leitsätzen (ab 1947) aus über 170 juristischen Zeitschriften. Alle Rechtsgebiete der anwaltlichen Praxis sind umfasst: Zivilrecht, Strafrecht, öffentliches Recht, Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht etc. 
Die Leitsatzkartei wird von erfahrenen Juristen einheitlich sortiert, verschlagwortet und gepflegt. Parallelfundstellen der Gerichtsentscheidungen werden umfassend nachgewiesen.

Leitsätze aus Fundheften Zivilrecht (ab 1945)
Systematischer Nachweis der Deutschen Rechtsprechung im Bereich des Zivilrechts.

Leitsätze aus Fundheften Arbeits- und Sozialrecht (ab 1945)
Systematischer Nachweis der deutschen Rechtsprechung im Bereich des Arbeits- und Sozialrechts.

Leitsätze aus den Fundheften Öffentliches Recht (ab 1948)
Systematischer Nachweis der deutschen Rechtsprechung im Bereich des Öffentlichen Rechts.

Mössner, Steuerrechliche Leitsätze (StL) - in Vorb.
Nachweis aller amtlich veröffentlichten Entscheidungen des BFH von 1970 bis 1990 im Leitsatz sowie Verwaltungserlasse und Schrifttum (insbesondere Aufsätze). Ab 1991 bis 2001 sämtliche im steuerrechtlichen Fachschrifttum veröffentlichten Leitsätze der Finanzgerichte und anderer Gerichtsbarkeiten mit Fundstellenangaben.



mehr Info zum Werk

Zur Modulübersicht springen Mössner, Steuerrechtliche Leitsätze (StL)

Die Steuerrechtlichen Leitsätze enthalten den Nachweis aller amtlich veröffentlichten Entscheidungen des BFH von 1970 bis 1990 im Leitsatz sowie Verwaltungserlasse und Schrifttum (insbesondere Aufsätze). Ab 1991 bis 2001 sind sämtliche in steuerrechtlichen Fachschrifttum veröffentlichten Leitsätze der Finanzgerichte und anderer Gerichtsbarkeiten mit Fundstellenangaben berücksichtigt.


mehr Info zum Werk

Zur Modulübersicht springen Verwaltungsrechtsprechung, 1949 bis 1981

Die Sammlung "Verwaltungsrechtsprechung (VerwRspr)" erschien von 1949 bis 1981 im Verlag C. H. Beck. Sie enthält wichtige Entscheidungen zu fast allen Gebieten des Verwaltungsrechts sowie zum Verfassungsrecht.

von Rechtsprechung PLUS
Login / Logout

Modularten/Reihen/Partner

Klicken Sie hier um in das Angebot von beck-online Webinare zu wechseln
Klicken Sie hier um in das Angebot von BeckOK zu wechseln