Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Suche zurücksetzen
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche Detailsuche öffnen
Mein beck-online Mein beck-online

Familien- und Erbrecht (Ergänzungsmodul Anwalt PREMIUM)

Das Ergänzungsmodul Familien-/ Erbrecht - die optimale Erweiterung für Ihre tägliche Arbeit mit allen Informationen rund um Ihr Fachgebiet.

Anmelden zum 4-Wochen-Test

Detaillierte Inhaltsübersicht

Kommentare und Handbücher

Zur Modulübersicht springen Schnitzler, Münchener Anwaltshandbuch Familienrecht

Das Handbuch bietet einen fundierten Überblick über sämtliche Konstellationen der familienrechtlichen Beratung und Prozessführung.

Nach einer einleitenden Darstellung der Mandatsannahme und –abwicklung sowie der einschlägigen Verfahrensgrundsätze werden sämtliche materiellen und formellen Besonderheiten des Familienrechts aus Anwaltssicht erläutert. Das Werk beantwortet zum einen die „klassischen“ familienrechtlichen Fragen, z.B. zum Unterhaltsrecht, zur elterlichen Sorge, zum Eherecht bis hin zu Mitverpflichtung und Ausgleichsansprüchen. Aber auch hochaktuelle bzw. spezielle Themen, wie, z.B. das internationale Familienrecht, das Lebenspartnerschaftsgesetz, Ehevertrag, Versorgungsausgleich oder steuerrechtliche Aspekte „Realsplitting“ werden dargestellt.

mehr Info zum Werk

Zur Modulübersicht springen Langenfeld/​Milzer, Eheverträge und Scheidungsvereinbarungen

Dieses Handbuch bietet eine umfassende und in seiner Form einzigartige Darstellung des gesamten Rechts der Eheverträge und der Scheidungsvereinbarungen. Zahlreiche Formulierungsvorschläge für die einzelnen Problemfelder vermitteln hohen Praxisnutzen.

Neu in der 4. Auflage:

  • Ehebezogene Rechtsgeschäfte (verschiedene Vertragstypen der ehebedingten Zuwendung)
  • Vereinbarungen anläßlich der Ehescheidung ( u. a. für die kurze, kinderlose Doppelverdienerehe - für die Hausfrauenehe mit Kindern - für die Auseinandersetzung hinsichtlich des Familienheims - für die Abwicklung von Luxusfällen - für die Besonderheiten der Beamtenehe)

sowie Ausführungen

  • zum Ehevertrag über den vorehelichen Zugewinnausgleich bei Heirat nach längerer nichtehelicher Lebensgemeinschaft und
  • zum Ehevertrag zur Versorgung der zweiten Ehefrau durch Vereinbarung von Gütergemeinschaft.

mehr Info zum Werk

Zur Modulübersicht springen Wendl/​Dose, Das Unterhaltsrecht in der familienrichterlichen Praxis

Seit der 1. Auflage 1986 ist dieses Handbuch ein systematisches Kompendium der Unterhaltsrechtsprechung insbesondere des Bundesgerichtshofs und der Oberlandesgerichte. Es erörtert alle wichtigen Bereiche der unterhaltsrechtlichen Praxis Schritt für Schritt. Ein Abdruck der zentralen Passagen wichtiger unterhaltsrechtlicher Leitentscheidungen aus den letzten 15 Jahren, auf die in den Fußnoten verwiesen wird, komplettiert das Werk.

Die Neuauflage berücksichtigt alle Rechtsänderungen des materiellen Rechts, Verfahrensrechts, Sozialrechts und des internationalen Rechts seit 2011, daneben die Fortentwicklung des Unterhaltsrechts durch verschiedene  Grundsatzentscheidungen des Bundesgerichtshofes, die bis Oktober 2014 eingearbeitet wurden. Die neuen Selbstbehaltssätze der Düsseldorfer Tabelle, die ab 1.1.2015 gelten, sind sowohl in den Erläuterungstext als auch in die zahlreichen Rechenbeispiele vollumfänglich eingearbeitet worden.
Inhaltlich erweitert wurde das Handbuch durch folgende Themen:
  • Vertiefte Darstellung des Eltern- und Enkelunterhalts
  • Neugestaltung des Abschnitts zu den eheprägenden Einkünften, den berücksichtigungswürdigen Ausgaben und den Änderungen der Einkommensverhältnisse nach Trennung und Scheidung
  • Neuer Abschnitt zur Unterhaltsberechnung im Grenzbereich zwischen konkretem Bedarf und Quote
  • Zusätzliche Rechenbeispiele zur Unterhaltsberechnung der Additionsmethode
  • Im Hauptkapitel "Rangverhältnisse und Mangelfälle" umfangreiche Neubearbeitung des Abschnitts zum gemischten Mangelfall mit zwei Ehegatten, die Darstellung der Rechenwege und konkreter Berechnungsbeispiele zur absoluten und relativen Mangelfällen mit mehreren Ehegatten
  • Neuer Abschnitt zu Ranggleichheit und Selbstbehalten bei bedürftig gewordenen Volljährigen neben gleichrangigen Unterhaltsberechtigten
  • Neu bearbeiteter und erweiterter Abschnitt zu Unterhaltsvereinbarungen und Unterhaltsverzicht mit Rechtsprechungsbeispielen
  • Unterhaltsbemessung bei Auslandsbezug

mehr Info zum Werk

Zur Modulübersicht springen Firsching/​Graf, Nachlassrecht

Die 10. Auflage 2014 behandelt die Themen Erbfolge, Testament, Erbvertrag, Pflichtteilsrecht, Rechtspflege in Nachlasssachen, Nachlassinsolvenz, Nachlassverfahren und Erbschaftsteuer.

Dr. Hans Lothar Graf war Vorsitzender Richter am Landgericht und ist als langjähriger Nachlassrichter mit der Materie vertraut. Mittlerweile ist er als Rechtsanwalt in München tätig.

mehr Info zum Werk

Formulare

Zur Modulübersicht springen FormularBibliothek Zivilprozess – Familienrecht, Heiß/​Heiß/​Kunz/​Zinke

Band 2der FormularBibliothek | Zivilprozess bietet über 150 praxiserprobte Muster zufamiliengerichtlichen Verfahren vom vorgerichtlichen Bereich bis hin zurVollstreckung. 

Familienrecht ist mehr als nur die Ehescheidung – mitkonzentrierter, beispiellos praxisnaher Darstellung zu Anspruchsgrundlagen undVerfahren erschließen die Autoren verständlich und auf der Basisjahrzehntelanger Berufserfahrung das Familienrecht. Der Band enthält mehr als150 Muster u.a. zu Ehescheidung, Versorgungsausgleich, Verfahrenskostenhilfe,Gewaltschutz, Wohnungszuweisung, Umgangsrecht und vielem mehr.

mehr Info zum Werk

Zur Modulübersicht springen BeckOF Vertrag | Familienrecht

Beck'sche Online-Formulare zum Familien- und Erbrecht (Vertragsrecht), Krauß/Weise

Familien- und erbrechtlicher Auszug aus den eigens für die Online-Nutzung erstellten, individuell anpassbaren kautelarjuristischen Formularen und Mustern. Die Aktualisierung und der sukzessive Aufbau der Formularsammlung erfolgt vierteljährlich - je nach Bedarf und Rechtsentwicklung. 

Die Herausgeber und Autoren

Die Autoren aus der Anwaltschaft stammen aus der Kanzlei Noerr LLP (Herausgeber RA Dr. Stefan Weise); für die Notarseite zeichnet Notar Dr. Hans-Frieder Krauß als Herausgeber mit weiteren bekannten Notaren verantwortlich.


Die Vorteile der Online-Nutzung:
Suchfunktion:
Die Datenbank bietet eine komfortable Suchfunktion, mit deren Hilfe sich das passende Formular zeitsparend auffinden lässt.
Interaktiver Aufbau:
Sämtliche Formulare und Anmerkungen sind intern verknüpft, so dass ein Springen zwischen den Inhalten unproblematisch möglich ist. Zudem sind die in den Anmerkungen zitierten Fundstellen mit Beck-Online extern vernetzt, Gesetze, Urteile und Literatur können also direkt per Mausklick aufgerufen werden.
Formular-Export:
Die Mustertexte können unproblematisch in die eigene Textverarbeitung übernommen und dort für das entsprechende Mandat weiter bearbeitet werden.
Aktualität:
Die gesamte Datenbank wird vierteljährlich aktualisiert und befindet sich somit stets auf aktuellem Rechtsstand.
Archivierung älterer Fassungen:
Überholte Formularversionen werden für die Bearbeitung längerfristiger Mandate bereitgehalten.

mehr Info zum Werk

Zur Modulübersicht springen BeckOF Prozess | Familienrecht

Beck'sche Online-Formulare zum Familien- und Erbrecht (Prozessrecht), Baumann/Doukoff
Familien- und erbrechtlicher Auszug aus den eigens für die Online-Nutzung erstellten, individuell anpassbaren prozessualen Formularen und Mustern. Die Aktualisierung und der sukzessive Ausbau der Formularsammlung erfolgen vierteljährlich – je nach Bedarf und Rechtsentwicklung.

Die Herausgeber und Autoren
Norman Doukoff, VorsRiOLG München, und Dr. Frank Baumann, LL.M., RA und FAVersR in Hamm, bürgen als Herausgeber für Praxisrelevanz und Stichhaltigkeit der Mustersammlung. Die zahlreichen Autoren aus verschiedenen Kanzleien und Gerichten sind renommierte Spezialisten auf den von ihnen behandelten Rechtsgebieten und vermitteln reichhaltige Praxiserfahrung.

Die Vorteile der Online-Nutzung:
Suchfunktion:
Die Datenbank bietet eine komfortable Suchfunktion, mit deren Hilfe sich das passende Formular zeitsparend auffinden lässt.
Interaktiver Aufbau:
Sämtliche Formulare und Anmerkungen sind intern verknüpft, so dass ein Springen zwischen den Inhalten unproblematisch möglich ist. Zudem sind die in den Anmerkungen zitierten Fundstellen mit Beck-Online extern vernetzt, Gesetze, Urteile und Literatur können also direkt per Mausklick aufgerufen werden.
Formular-Export:
Die Mustertexte können unproblematisch in die eigene Textverarbeitung übernommen und dort für das entsprechende Mandat weiter bearbeitet werden.
Aktualität:
Die gesamte Datenbank wird vierteljährlich aktualisiert und befindet sich somit stets auf aktuellem Rechtsstand.
Archivierung älterer Fassungen:
Überholte Formularversionen werden für die Bearbeitung längerfristiger Mandate bereitgehalten.

mehr Info zum Werk

Zur Modulübersicht springen BeckOF Vertrag | Erbrecht

Beck'sche Online-Formulare zum Familien- und Erbrecht (Vertragsrecht), Krauß/Weise

Familien- und erbrechtlicher Auszug aus den eigens für die Online-Nutzung erstellten, individuell anpassbaren kautelarjuristischen Formularen und Mustern. Die Aktualisierung und der sukzessive Aufbau der Formularsammlung erfolgt vierteljährlich - je nach Bedarf und Rechtsentwicklung. 

Die Herausgeber und Autoren

Die Autoren aus der Anwaltschaft stammen aus der Kanzlei Noerr LLP (Herausgeber RA Dr. Stefan Weise); für die Notarseite zeichnet Notar Dr. Hans-Frieder Krauß als Herausgeber mit weiteren bekannten Notaren verantwortlich.


Die Vorteile der Online-Nutzung:
Suchfunktion:
Die Datenbank bietet eine komfortable Suchfunktion, mit deren Hilfe sich das passende Formular zeitsparend auffinden lässt.
Interaktiver Aufbau:
Sämtliche Formulare und Anmerkungen sind intern verknüpft, so dass ein Springen zwischen den Inhalten unproblematisch möglich ist. Zudem sind die in den Anmerkungen zitierten Fundstellen mit Beck-Online extern vernetzt, Gesetze, Urteile und Literatur können also direkt per Mausklick aufgerufen werden.
Formular-Export:
Die Mustertexte können unproblematisch in die eigene Textverarbeitung übernommen und dort für das entsprechende Mandat weiter bearbeitet werden.
Aktualität:
Die gesamte Datenbank wird vierteljährlich aktualisiert und befindet sich somit stets auf aktuellem Rechtsstand.
Archivierung älterer Fassungen:
Überholte Formularversionen werden für die Bearbeitung längerfristiger Mandate bereitgehalten.

mehr Info zum Werk

Zur Modulübersicht springen BeckOF Prozess | Erbrecht

Beck'sche Online-Formulare zum Familien- und Erbrecht (Prozessrecht), Baumann/Doukoff
Familien- und erbrechtlicher Auszug aus den eigens für die Online-Nutzung erstellten, individuell anpassbaren prozessualen Formularen und Mustern. Die Aktualisierung und der sukzessive Ausbau der Formularsammlung erfolgen vierteljährlich – je nach Bedarf und Rechtsentwicklung.

Die Herausgeber und Autoren
Norman Doukoff, VorsRiOLG München, und Dr. Frank Baumann, LL.M., RA und FAVersR in Hamm, bürgen als Herausgeber für Praxisrelevanz und Stichhaltigkeit der Mustersammlung. Die zahlreichen Autoren aus verschiedenen Kanzleien und Gerichten sind renommierte Spezialisten auf den von ihnen behandelten Rechtsgebieten und vermitteln reichhaltige Praxiserfahrung.

Die Vorteile der Online-Nutzung:
Suchfunktion:
Die Datenbank bietet eine komfortable Suchfunktion, mit deren Hilfe sich das passende Formular zeitsparend auffinden lässt.
Interaktiver Aufbau:
Sämtliche Formulare und Anmerkungen sind intern verknüpft, so dass ein Springen zwischen den Inhalten unproblematisch möglich ist. Zudem sind die in den Anmerkungen zitierten Fundstellen mit Beck-Online extern vernetzt, Gesetze, Urteile und Literatur können also direkt per Mausklick aufgerufen werden.
Formular-Export:
Die Mustertexte können unproblematisch in die eigene Textverarbeitung übernommen und dort für das entsprechende Mandat weiter bearbeitet werden.
Aktualität:
Die gesamte Datenbank wird vierteljährlich aktualisiert und befindet sich somit stets auf aktuellem Rechtsstand.
Archivierung älterer Fassungen:
Überholte Formularversionen werden für die Bearbeitung längerfristiger Mandate bereitgehalten.

mehr Info zum Werk

Normen

Zur Modulübersicht springen Normen zum Familienrecht

Relevante Gesetze zum Familienrecht für den schnellen Überblick.

Diese Textsammlung enthält nahezu alle Gesetze, Vorschriften und Verordnungen zum Familienrecht und ist damit unverzichtbar für alle Notare, Rechtsanwälte und Familienrichter.

mehr Info zum Werk

Zur Modulübersicht springen Normen Erbrecht

Das Werk enthält alle relevanten Vorschriften zum Erbrecht.

von Familien- und Erbrecht (Ergänzungsmodul Anwalt PREMIUM)