Überschrift Autor Werk Randnummer
§ 6 Schriftsätze im arbeitsgerichtlichen Urteilsverfahren Reinhold Mauer Hümmerich/Lücke/Mauer, Arbeitsrecht
9. Auflage 2018

§ 6 Schriftsätze im arbeitsgerichtlichen Urteilsverfahren

  • Kapitel 1: Parteienunabhängige Schriftsätze (Rn. 1-166)

    • A. Erläuterungen (Rn. 1-100)

      • I. Parteibezeichnung (Rn. 2-6)

        • 1. Anforderungen in der Rspr. (Rn. 2-5)

        • 2. GbR als Arbeitgeber (Rn. 6)

      • II. Anträge (Rn. 7-34)

        • 1. Keine Antragstellung im Termin der Güteverhandlung (Rn. 7)

        • 2. Zahlungsklage (Rn. 8-23)

          • a) Bezifferter Antrag (Rn. 8-10)

          • b) Zinssatz (Rn. 11-14)

          • c) Brutto oder Netto (Rn. 15-17)

          • d) Antragsvarianten (Rn. 18-21)

          • e) Künftige Leistungen (Rn. 22, 23)

        • 3. Auskunfts- und Stufenklage (Rn. 24-26)

        • 4. Feststellungsklage (Rn. 27-29)

        • 5. Abrechnungsklage (Rn. 30, 31)

        • 6. Zinsfälligkeit (Rn. 32-34)

      • III. Terminsverlegung und Fristverlängerung (Rn. 35-39)

        • 1. Fristverlängerung (Rn. 35, 36)

        • 2. Terminsverlegung (Rn. 37-39)

      • IV. Instanzenübergreifende Bestimmungen (Rn. 40-56)

        • 1. Sofortige Beschwerde gegen Kostenentscheidung (Rn. 40, 41)

        • 2. Bild- und Tonübertragung, elektronische Akten und Schriftsätze (Rn. 42-45)

        • 3. Erweiterte Hinweispflicht nach § 139 ZPO (Rn. 46-48)

        • 4. Urkundenanordnung (Rn. 49, 50)

        • 5. Vereinfachte Prozessbeendigung (Rn. 51)

        • 6. Gehörsrüge (Rn. 52-54)

        • 7. Stärkung der Eingangsinstanz (Rn. 55, 56)

      • V. Berufung (Rn. 57-67)

        • 1. Berufungsfähige Urteile (Rn. 57)

        • 2. Berufungsfrist und Berufungsbegründungsfrist (Rn. 58-60)

        • 3. Inhalt des Berufungsurteils (Rn. 61)

        • 4. Berufungsgründe (Rn. 62)

        • 5. Berufungsrücknahme und Anschlussberufung (Rn. 63, 64)

        • 6. Berufungseinlegung (Rn. 65)

        • 7. Berufungsschrift (Rn. 66, 67)

      • VI. Revision (Rn. 68-79)

        • 1. Revisionseinlegungsfrist und Revisionsbegründungsfrist (Rn. 68)

        • 2. Revisionsbegründungsschriftsatz (Rn. 69-76)

        • 3. Rücknahme der Revision (Rn. 77, 78)

        • 4. Anschlussrevision (Rn. 79)

      • VII. Vorabentscheidungsverfahren vor dem EuGH gem. Art. 267 AEUV (Rn. 80-89)

        • 1. Gegenstand des Vorabentscheidungsverfahrens (Rn. 80, 81)

        • 2. Vorlagebeschluss des nationalen Gerichts (Rn. 82, 83)

        • 3. Verfahrensverlauf (Rn. 84-89)

      • VIII. Zwangsvollstreckung (Rn. 90-100)

    • B. Texte (Rn. 101-166)

      • I. Instanzenunabhängige Schriftsätze  (Rn. 101-116)

        • 1. Muster: Anhörungsrüge nach § 78 a Abs. 1 ArbGG (Rn. 101)

        • 2. Muster: Befangenheitsgesuch (Rn. 102)

        • 3. Muster: Eidesstattliche Versicherung im Verfahren der einstweiligen Verfügung (Rn. 103)

        • 4. Muster: EuGH-Schriftsatz (Rn. 104)

        • 5. Muster: Fax-Sendebericht, Wirkung des „OK-Vermerks“ (Rn. 105)

        • 6. Muster: Mittelbare Beweisführung im Arbeitsgerichtsprozess (Rn. 106)

        • 7. Muster: PKH-Antrag (Rn. 107)

        • 8. Muster: Tatbestandsberichtigung (Grundmuster) (Rn. 108)

        • 9. Muster: Tatbestandsberichtigungsantrag gem. § 320 ZPO und § 319 ZPO (Rn. 109)

        • 10. Muster: Verspätete Urteilsabsetzung (Rn. 110)

        • 11. Muster: Vertagung eines Gerichtstermins wegen Erkrankung (Rn. 111)

        • 12. Muster: Vertagung eines Gerichtstermins wegen Terminkollision (Rn. 112)

        • 13. Muster: Vertagung eines Gerichtstermins wegen Terminkollision bei Sozietät (Rn. 113)

        • 14. Muster: Vertagung und Antrag auf Frist zur Rückäußerung (Rn. 114)

        • 15. Muster: Verweisungsbeschluss unanfechtbar (Rn. 115)

        • 16. Muster: Verwertung einer Zeugenaussage bei mitgehörtem Telefonat (Rn. 116)

      • II. Schriftsätze in der ersten Instanz (Rn. 117-125)

        • 1. Muster: Arbeitsgerichtliche Klage (Rn. 117)

        • 2. Muster: Arbeitsgerichtliche Klageerwiderung (Rn. 118)

        • 3. Muster: Einspruch gegen Versäumnisurteil (Rn. 119)

        • 4. Muster: Einstweilige Verfügung, Antrag auf Erlass (Grundmuster) (Rn. 120)

        • 5. Muster: Einstweilige Verfügung, Antrag auf Abweisung (Grundmuster) (Rn. 121)

        • 6. Muster: Einstweilige Verfügung, Erforderlichkeit der Vollziehung (Rn. 122)

        • 7. Muster: Fristen im Urteilsverfahren (Rn. 123)

        • 8. Muster: Gebührenklage wegen arbeitsrechtlicher Interessenwahrnehmung (Rn. 124)

        • 9. Muster: Antrag auf Zustellung eines Vergleichs nach § 278 Abs. 6 ZPO (Rn. 125)

      • III. Schriftsätze in der zweiten Instanz  (Rn. 126-141)

        • 1. Muster: Anschlussberufung des Berufungsbeklagten (Rn. 126)

        • 2. Muster: Berufung des Klägers (Rn. 127)

        • 3. Muster: Berufung des Beklagten (Rn. 128)

        • 4. Muster: Beschwerde gegen einen Beschluss des Arbeitsgerichts (Rn. 129)

        • 5. Muster: Bestellungsschreiben für Berufungsbeklagten (Rn. 130)

        • 6. Muster: Berufungsbegründungsfrist, Verlängerungsantrag am letzten Tag (Rn. 131)

        • 7. Muster: Berufungsbegründungsfrist, Verlängerung wegen Arbeitsüberlastung (Rn. 132)

        • 8. Muster: Berufungsbegründungsfrist, Vertrauensschutz des Rechtsanwalts auf Verlängerung (Rn. 133)

        • 9. Muster: Erstattungspflicht der Prozessgebühr des Rechtsmittelbeklagten vor Begründung des nur zur Fristwahrung eingelegten Rechtsmittels (Rn. 134)

        • 10. Muster: Gegenvorstellung bei Verweisung an ein offensichtlich örtlich unzuständiges Arbeitsgericht (Rn. 135)

        • 11. Muster: Nichtigkeitsklage wegen fehlerhafter Besetzung des Landesarbeitsgerichts (Rn. 136)

        • 12. Muster: Sofortige Beschwerde gegen einen Beschluss des Arbeitsgerichts (Rn. 137)

        • 13. Muster: Unterschrift des Rechtsanwalts bei Berufungsschriftsatz (Rn. 138)

        • 14. Muster: Wiedereinsetzung in den vorigen Stand wegen fehlender Unterschrift des Berufungsschriftsatzes (Rn. 139)

        • 15. Muster: Wiedereinsetzung in den vorigen Stand bei Verwendung einer falschen Empfänger-Faxnummer durch Kanzleimitarbeiter (Rn. 140)

        • 16. Muster: Wiedereinsetzung in den vorigen Stand wegen zu Unrecht abgelehnter Verlängerung der Berufungsbegründungsfrist (Rn. 141)

      • IV. Schriftsätze in der Revision  (Rn. 142-154)

        • 1. Muster: Bestellungsschreiben gegen Nichtzulassungsbeschwerde (Rn. 142)

        • 2. Muster: Bestellungsschreiben für Revisionsbeklagten (Rn. 143)

        • 3. Muster: Bestellungsschriftsatz des Rechtsbeschwerdegegners (Rn. 144)

        • 4. Muster: Nichtzulassungsbeschwerde, Erwiderung bei Unzulässigkeit (Rn. 145)

        • 5. Muster: Nichtzulassungsbeschwerde, Erwiderung bei Unbegründetheit (keine Zulassung der Revision wegen Verfahrensmangels) (Rn. 146)

        • 6. Muster: Nichtzulassungsbeschwerde wegen grundsätzlicher Bedeutung (Rn. 147)

        • 7. Muster: Nichtzulassungsbeschwerde, Erläuterung negativer Prozesschancen für den Mandanten (Rn. 148)

        • 8. Muster: Nichtzulassungsbeschwerde wegen Divergenz und Grundsatzbedeutung (Rn. 149)

        • 9. Muster: Nichtzulassungsbeschwerde wegen Divergenz (Rn. 150)

        • 10. Muster: Nichtzulassungsbeschwerde wegen Verletzung des Anspruchs auf rechtliches Gehör (Rn. 151)

        • 11. Muster: Revision des Klägers (Rn. 152)

        • 12. Muster: Revision des Beklagten (Rn. 153)

        • 13. Muster: Rechtsbeschwerde (Rn. 154)

      • V. Kostenfestsetzung und Zwangsvollstreckung  (Rn. 155-166)

        • 1. Muster: Arrestantrag wegen Gefahr der Vollstreckungsvereitelung oder Vollstreckungserschwerung (Rn. 155)

        • 2. Muster: Fotokopiekosten für Schriftsatzanlagen, Erstattungsfähigkeit (Rn. 156)

        • 3. Muster: Gerichtsvollzieherpfändung wegen Geldforderungen, Antrag (Rn. 157)

        • 4. Muster: Kostenfestsetzungsantrag unter Berücksichtigung fiktiver Reisekosten (Rn. 158)

        • 5. Muster: Kostenfestsetzungsantrag, Sofortige Beschwerde unter Berücksichtigung fiktiver Reisekosten (Rn. 159)

        • 6. Muster: Vollstreckbare Ausfertigung, abgekürzt (Rn. 160)

        • 7. Muster: Vollstreckbare Ausfertigung, Antrag auf Erteilung eines weiteren Titels (Rn. 161)

        • 8. Muster: Vollstreckbare Ausfertigung gegen den Rechtsnachfolger des Beklagten (§§ 727 ff. ZPO) (Rn. 162)

        • 9. Muster: Vorläufige Vollstreckbarkeit, Ausschluss wegen eines nicht zu ersetzenden Nachteils (§ 62 Abs. 1 S. 2 ArbGG) (Rn. 163)

        • 10. Muster: Vollstreckung zur Nachtzeit sowie an Sonn- und Feiertagen, Antrag auf Erteilung der Erlaubnis (Rn. 164)

        • 11. Muster: Zwangsvollstreckung wegen vertretbarer Handlung (§ 887 ZPO), Antrag (Rn. 165)

        • 12. Muster: Zustellung der vollstreckbaren Ausfertigung an den Gegner (Rn. 166)

  • Kapitel 2: Schriftsätze für Arbeitnehmer (Rn. 167-412)

    • A. Erläuterungen (Rn. 167-277)

      • I. Vorbemerkungen (Rn. 167-169)

      • II. Kündigungsschutzklage  (Rn. 170-223)

        • 1. Aufnahmebogen für Klagen gegen Kündigungen und Änderungskündigungen (Rn. 170, 171)

        • 2. Grundsätzliches zur Kündigungsschutzklage (Rn. 172-175)

        • 3. Passiv-Rubrum (Rn. 176-187)

          • a) GmbH (Rn. 176, 177)

          • b) Aktiengesellschaft und Genossenschaft (Rn. 178-180)

          • c) Eingetragener Verein (Rn. 181)

          • d) BGB-Gesellschaft (Rn. 182)

          • e) OHG, Einzelkaufmann, natürliche Personen (Rn. 183)

          • f) Partnerschaftsgesellschaft (Rn. 184)

          • g) GmbH & Co. KG (Rn. 185)

          • h) Behörde als Anstellungsträger (Rn. 186)

          • i) Rechtsmittelgegner (Rn. 187)

        • 4. Kündigungsschutzklage bei ordentlicher Kündigung (Rn. 188-191)

        • 5. Kündigungsschutzklage bei außerordentlicher Kündigung (Rn. 192)

        • 6. Typische Fehler im Kündigungsschutzprozess (Rn. 193-200)

        • 7. Anträge im Kündigungsschutzverfahren (Rn. 201-209)

        • 8. Anträge bei nachträglicher Zulassung der Kündigungsschutzklage (Rn. 210-213)

        • 9. Auflösungsantrag des Arbeitnehmers (Rn. 214, 215)

        • 10. Arbeitgeberwechsel kraft gesetzlicher Fiktion bei erlaubnispflichtiger Arbeitnehmerüberlassung nach § 10 Abs. 1 S. 1 AÜG (Rn. 216-223)

      • III. Zahlungsklage (Rn. 224)

      • IV. Sonstige Klagen (Rn. 225-248)

        • 1. Unwirksamkeit eines Aufhebungsvertrages (Rn. 225)

        • 2. Eingruppierungsklage (Rn. 226)

        • 3. Abmahnungsklage (Rn. 227, 228)

        • 4. Urlaubsklage (Rn. 229)

        • 5. Zeugnisklage (Rn. 230, 231)

        • 6. Klage auf Arbeitszeitreduzierung (Rn. 232-234)

        • 7. Wege- und Umkleidezeiten als Arbeitszeit (Rn. 235)

        • 8. Qualifizierung von Lesen und Bearbeiten dienstlicher E-Mails außerhalb der Arbeitszeit als Arbeit; ständige Erreichbarkeit; „Bring Your Own Device“ (Rn. 236, 237)

        • 9. Feststellung eines Verstoßes gegen das BDSG bei personenbezogenen Arbeitnehmerdaten (Rn. 238-242)

        • 10. Analyse von Arbeitnehmerdaten aus sozialen Netzwerken (Rn. 243)

        • 11. Nutzung privater Smartphones u.Ä. für dienstliche Zwecke – „Bring Your Own Device“ (Rn. 244-247)

          • a) Qualifizierung als Arbeitszeit (Rn. 244)

          • b) Ersatzpflicht bei dienstlicher Nutzung (Rn. 245, 246)

          • c) Datenschutzrecht (Rn. 247)

        • 12. Haftung für Schäden im Home-Office und Mobile-Office (Rn. 248)

      • V. Einstweiliger Rechtsschutz  (Rn. 249-277)

        • 1. Allgemeines (Rn. 249-252)

        • 2. Herausgabe der Arbeitspapiere (Rn. 253)

        • 3. Urlaubsgewährung (Rn. 254, 255)

        • 4. Arbeitsbefreiung wegen Pflegezeit/Familienpflegezeit (Rn. 256-260)

          • a) Pflegezeit (Rn. 256-259)

          • b) Familienpflegezeit (Rn. 260)

        • 5. Wettbewerbsverbot (Rn. 261, 262)

        • 6. Herausgabe von Firmenunterlagen und Firmengegenständen (Rn. 263, 264)

        • 7. Arbeitszeitreduzierung (Rn. 265)

        • 8. Konkurrentenklage (Rn. 266, 267)

        • 9. Beschäftigungsanspruch (Rn. 268, 269)

        • 10. Weiterbeschäftigungsanspruch (Rn. 270-274)

        • 11. Zahlungsansprüche (Rn. 275-277)

    • B. Texte  (Rn. 278-412)

      • I. Abmahnungsklagen (Rn. 278, 279)

        • 1. Muster: Klage wegen Abmahnung und Entfernung eines Schreibens aus der Personalakte (Rn. 278)

        • 2. Muster: Teilweise unrichtige Abmahnung (Rn. 279)

      • II. AGG-Klagen (Rn. 280-283)

        • 1. Muster: Altersdiskriminierung – Klage auf Schadensersatz und angemessene Entschädigung (Rn. 280)

        • 2. Muster: Diskriminierung aufgrund sexueller Identität – Klage auf Schadensersatz (Rn. 281)

        • 3. Muster: Geschlechtsdiskriminierung – Klage auf angemessene Entschädigung (Rn. 282)

        • 4. Muster: Sexuelle Belästigung – Klage auf angemessene Entschädigung (Rn. 283)

      • III. Beschäftigungsklagen  (Rn. 284-293)

        • 1. Muster: Vertragsgemäße Beschäftigung (Rn. 284)

        • 2. Muster: Unveränderte Beschäftigung nach rechtswidriger Versetzung (Rn. 285)

        • 3. Muster: Einstweilige Verfügung wegen Versetzung/Umsetzung (Rn. 286)

        • 4. Muster: Einstweilige Verfügung wegen schleichender Versetzung (Rn. 287)

        • 5. Muster: Einstweilige Verfügung, allgemeiner Weiterbeschäftigungsanspruch (Rn. 288)

        • 6. Muster: Einstweilige Verfügung gem. § 102 Abs. 5 BetrVG (Rn. 289)

        • 7. Muster: Beschäftigung als Arbeitnehmer nach Abberufung als Geschäftsführer (Rn. 290)

        • 8. Muster: Beschäftigung auf einem leidensgerechten Arbeitsplatz (Rn. 291)

        • 9. Muster: Beschäftigung als Arbeitnehmer (Rn. 292)

        • 10. Muster: Weiterbeschäftigung eines Jugend- und Auszubildendenvertreters nach Beendigung des Ausbildungsverhältnisses (Rn. 293)

      • IV. Bestandsschutzstreitigkeiten: Außergerichtliche ergänzende Korrespondenz (Rn. 294-300)

        • 1. Muster: Anfechtung der Willenserklärung eines Aufhebungsvertrages wegen widerrechtlicher Drohung (Rn. 294)

        • 2. Muster: Annahmeerklärung der Änderungskündigung unter Vorbehalt (Rn. 295)

        • 3. Muster: Aufforderungsschreiben, Gründe einer außerordentlichen Kündigung mitzuteilen (Rn. 296)

        • 4. Muster: Aufforderungsschreiben, Gründe einer ordentlichen Kündigung mitzuteilen (Rn. 297)

        • 5. Muster: Aufforderung, Gründe einer betriebsbedingten Kündigung mitzuteilen (Rn. 298)

        • 6. Muster: Zurückweisung der Kündigung wegen fehlender Vollmacht (Rn. 299)

        • 7. Muster: Vorlage des Widerspruchs des Betriebsrats gegen die Kündigung (Rn. 300)

      • V. Bestandsschutzstreitigkeiten: Ordentliche Kündigung  (Rn. 301-315)

        • 1. Muster: Kündigungsschutzklage bei ordentlicher Kündigung (Rn. 301)

        • 2. Muster: Betriebsrat unvollständig informiert (Rn. 302)

        • 3. Muster: Kein Kleinstbetrieb wegen zusammenzurechnender Beschäftigtenzahl, § 23 KSchG (Rn. 303)

        • 4. Muster: Sittenwidrige Kündigung (Rn. 304)

        • 5. Muster: Treuwidrige Kündigung (Rn. 305)

        • 6. Muster: Kündigung unter Nichteinhaltung der Kündigungsfrist (Rn. 306)

        • 7. Muster: Nichteinhaltung der Kündigungsfrist durch vorläufigen Insolvenzverwalter (Rn. 307)

        • 8. Muster: Entschädigung wegen unterbliebener Weiterbeschäftigung gem. § 61 Abs. 2 ArbGG (Rn. 308)

        • 9. Muster: Auflösungsantrag (Rn. 309)

        • 10. Muster: Auflösungsgründe für Arbeitnehmer, § 9 KSchG (Rn. 310)

        • 11. Muster: Bedeutungsverlust von Auflösungsgründen des Arbeitgebers durch Änderung der Umstände (Rn. 311)

        • 12. Muster: Beiderseitiger Auflösungsantrag (Rn. 312)

        • 13. Muster: Berechnung des Monatsverdienstes, § 10 KSchG (Rn. 313)

        • 14. Muster: Rücknahme einer Kündigung kein Beendigungstatbestand (Rn. 314)

        • 15. Muster: Zuständiges Arbeitsgericht bei Außendienstmitarbeitern – Wohnsitz des Arbeitnehmers (Rn. 315)

      • VI. Bestandsschutzstreitigkeiten: Betriebsbedingte Kündigung (Rn. 316-322)

        • 1. Muster: Mangelhafte soziale Auswahl (Rn. 316)

        • 2. Muster: Verstoß gegen den Grundsatz „Änderungskündigung vor Beendigungskündigung“ (Rn. 317)

        • 3. Muster: Keine Leistungsverdichtung (Rn. 318)

        • 4. Muster: Abfindungsanspruch nach § 1 a Abs. 2 KSchG (Rn. 319)

        • 5. Muster: Anspruch auf Weiterbeschäftigung in anderem Konzernunternehmen (Rn. 320)

        • 6. Muster: Kündigungsschutzklage bei Kündigung eines internationalen Entsendungsvertrages und Rückversetzung gegen den Willen des Arbeitnehmers (Rn. 321)

        • 7. Muster: Kündigungsschutzklage und Feststellungsklage gegen Entleiher (Rn. 322)

      • VII. Bestandsschutzstreitigkeiten: Verhaltensbedingte Kündigung (Rn. 323-327)

        • 1. Muster: Abmahnung vor verhaltensbedingter Kündigung (Rn. 323)

        • 2. Muster: Darlegungslast beim Low-Performer (Rn. 324)

        • 3. Muster: Kündigungsverzicht durch Abmahnung des gleichen Sachverhalts (Rn. 325)

        • 4. Muster: Ungenauigkeiten bei Spesen und Reisekosten (Rn. 326)

        • 5. Muster: Verwertungsverbot von Informationen aus versteckt angebrachter Videokamera (Rn. 327)

      • VIII. Bestandsschutzstreitigkeiten: Personenbedingte Kündigung (Rn. 328-330)

        • 1. Muster: Kündigung bei Krankheit (Rn. 328)

        • 2. Muster: Alkoholismus (Rn. 329)

        • 3. Muster: Beweiswert ärztlicher Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (Rn. 330)

      • IX. Bestandsschutzstreitigkeiten: Änderungskündigung (Rn. 331-334)

        • 1. Muster: Änderungskündigungsschutzklage (Rn. 331)

        • 2. Muster: Keine Änderungskündigung zur Vergütungsminderung (Rn. 332)

        • 3. Muster: Einwand der fehlenden Zustimmung des Betriebsrats nach § 99 BetrVG (Rn. 333)

        • 4. Muster: Wirkung einer fehlenden Zustimmung nach § 99 BetrVG bei Änderungskündigungen (Rn. 334)

      • X. Bestandsschutzstreitigkeiten: Außerordentliche Kündigung  (Rn. 335-347)

        • 1. Muster: Kündigungsschutzklage bei außerordentlicher Kündigung (Rn. 335)

        • 2. Muster: Abmahnung bei außerordentlicher Kündigung im Vertrauensbereich (Rn. 336)

        • 3. Muster: Ermittlungsverhalten des Kündigenden zur Wahrung der Zweiwochenfrist (Rn. 337)

        • 4. Muster: Verfristete außerordentliche Kündigung (Rn. 338)

        • 5. Muster: Verfristete außerordentliche Kündigung bei Anhörung des Betriebsrats (Rn. 339)

        • 6. Muster: Unterbliebene Anhörung bei Verdachtskündigung (Rn. 340)

        • 7. Muster: Selbstbeurlaubung ausnahmsweise kein Kündigungsgrund (Rn. 341)

        • 8. Muster: Private Internetnutzung während Arbeitszeit (Rn. 342)

        • 9. Muster: Ungenauigkeiten bei Spesen- oder Reisekostenabrechnung kein Grund zur fristlosen Kündigung (Rn. 343)

        • 10. Muster: Besonderer Kündigungsschutz des Datenschutzbeauftragten nach § 4f Abs. 3 BDSG (Rn. 344)

        • 11. Muster: Recht zur fristlosen Kündigung wegen verspäteter Gehaltszahlungen (Rn. 345)

        • 12. Muster: Fristlose Kündigung eines GmbH-Geschäftsführers (Rn. 346)

        • 13. Muster: Klage des Vorstandes auf Vergütung nach außerordentlicher Kündigung im Urkundenprozess (Rn. 347)

      • XI. Bestandsschutzstreitigkeiten: Spezielle Sachverhalte bei Beendigung von Arbeitsverhältnissen (Rn. 348-351)

        • 1. Muster: Anfechtung einer Willenserklärung über Abschluss eines Aufhebungsvertrages (Rn. 348)

        • 2. Muster: Täuschung bei Ausfüllen des Personalfragebogens kein Kündigungsgrund (Rn. 349)

        • 3. Muster: Antrag auf nachträgliche Zulassung der Kündigungsschutzklage (Rn. 350)

        • 4. Muster: Klage gegen einen Sperrzeitbescheid (Rn. 351)

      • XII. Betriebliche Altersversorgung (Rn. 352-356)

        • 1. Muster: Anpassung des Ruhegeldes (Rn. 352)

        • 2. Muster: Anrechnung von Vordienstzeiten (Rn. 353)

        • 3. Muster: Klage auf Auskunft über unverfallbare Anwartschaften (Rn. 354)

        • 4. Muster: Feststellung einer Ruhegeldverpflichtung (Rn. 355)

        • 5. Muster: Unwirksamkeit des Widerrufs einer Versorgungszusage (Rn. 356)

      • XIII. Betriebsübernahme (Rn. 357-359)

        • 1. Muster: Klage wegen Betriebsübernahme (Rn. 357)

        • 2. Muster: Unwirksame Änderungs- und Aufhebungsverträge bei Betriebsübergang (Rn. 358)

        • 3. Muster: Kündigungsschutzklage wegen betriebsbedingter Kündigung bei verdeckter Betriebsübernahme (Rn. 359)

      • XIV. Entfristung, Teilzeit und Altersteilzeit (Rn. 360-365)

        • 1. Muster: Entfristungsklage (Rn. 360)

        • 2. Muster: Entfristungs- und Weiterbeschäftigungsklage (Rn. 361)

        • 3. Muster: Klage auf Teilzeit nach § 8 TzBfG (Rn. 362)

        • 4. Muster: Einstweilige Verfügung auf Teilzeit nach § 8 TzBfG (Rn. 363)

        • 5. Muster: Klage eines Teilzeitbeschäftigten auf Gleichbehandlung (Rn. 364)

        • 6. Muster: Klage eines Altersteilzeitbeschäftigten im Blockmodell auf Absicherung seines Wertguthabens gegen Zahlungsunfähigkeit des Arbeitgebers (Rn. 365)

      • XV. Dienstwagen (Rn. 366, 367)

        • 1. Muster: Einstweilige Verfügung wegen Unterlassens eines Herausgabeverlangens (Rn. 366)

        • 2. Muster: Keine Herausgabe eines Dienstfahrzeugs durch einstweilige Verfügung (Rn. 367)

      • XVI. Herausgabeklagen (Rn. 368, 369)

        • 1. Muster: Einstweilige Verfügung wegen Herausgabe der Arbeitspapiere (Rn. 368)

        • 2. Muster: Herausgabe einer Versicherungspolice und Umschreibung (Rn. 369)

      • XVII. Schadensersatzklagen (Rn. 370-375)

        • 1. Muster: Schadensersatz wegen zur Eigenkündigung führenden Arbeitgeberverhaltens (Rn. 370)

        • 2. Muster: Schadensersatz wegen Entzugs des Dienstwagens (Rn. 371)

        • 3. Muster: Schadensersatz wegen unterlassener Beteiligung eines Arztes an Privatliquidationen (Rn. 372)

        • 4. Muster: Schadensersatz und Unterlassen wegen Mobbing (Rn. 373)

        • 5. Muster: Kündigung vor Arbeitsantritt und Zurückweisung von Schadensersatzansprüchen wegen nicht angetretener Stelle (Rn. 374)

        • 6. Muster: Kein Anspruch des Arbeitgebers auf Vertragsstrafe (Rn. 375)

      • XVIII. Schwerbehinderung (Rn. 376-378)

        • 1. Muster: Behinderungsgerechte Beschäftigung (Rn. 376)

        • 2. Muster: Nachträgliche Mitteilung eines Kündigungsverbots (Rn. 377)

        • 3. Muster: Verwaltungsgerichtliche Klage des Arbeitnehmers gegen Zustimmung zur Kündigung gem. § 168 SGB IX (Rn. 378)

      • XIX. Urlaub (Rn. 379-383)

        • 1. Muster: Urlaubserteilung (Rn. 379)

        • 2. Muster: Einstweilige Verfügung wegen Urlaubserteilung (Rn. 380)

        • 3. Muster: Klage auf Urlaubsabgeltung bei Freistellung (Rn. 381)

        • 4. Muster: Klage auf Urlaubsabgeltung bei langwährender Krankheit (Rn. 382)

        • 5. Muster: Einstweilige Verfügung wegen Bildungsurlaub (Rn. 383)

      • XX. Pflegezeit (Rn. 384)

        • 1. Muster: Einstweilige Verfügung wegen Arbeitsbefreiung aus Gründen einer Akutpflege nach § 2 PflegeZG (Rn. 384)

      • XXI. Wettbewerb (Rn. 385-387)

        • 1. Muster: Karenzanspruch bei unverbindlichem Wettbewerbsverbot (Rn. 385)

        • 2. Muster: Unwirksamkeit eines Wettbewerbsverbots  (Rn. 386)

        • 3. Muster: Schutzschrift gegen Unterlassungsverfügung (Rn. 387)

      • XXII. Wiedereinstellung (Rn. 388, 389)

        • 1. Muster: Wiedereinstellung wegen veränderter Umstände während der Kündigungsfrist (Rn. 388)

        • 2. Muster: Wiedereinstellung wegen Wegfalls des betriebsbedingten Grundes während der Kündigungsfrist (Rn. 389)

      • XXIII. Zahlungs- und Auskunftsklagen  (Rn. 390-404)

        • 1. Muster: Arbeitsvergütung (Bruttoklage) (Rn. 390)

        • 2. Muster: Überstunden, ausdrücklich angeordnet (Rn. 391)

        • 3. Muster: Überstunden, geduldet (Rn. 392)

        • 4. Muster: Zahlungsansprüche im Wege einstweiliger Verfügung (Rn. 393)

        • 5. Muster: Feststellung zur Insolvenztabelle (Rn. 394)

        • 6. Muster: Arbeitsvergütung bei Masseunzulänglichkeit (Rn. 395)

        • 7. Muster: Klage auf Auskunft und Provision (Rn. 396)

        • 8. Muster: Zahlungsklage wegen Vorstellungskosten (Rn. 397)

        • 9. Muster: Zahlungsklage wegen Annahmeverzug nach unwirksamer Arbeitgeberkündigung (Rn. 398)

        • 10. Muster: Annahmeverzug des Arbeitgebers nach unwirksamer Arbeitgeberkündigung (Rn. 399)

        • 11. Muster: Annahmeverzug des Arbeitgebers bei unwirksamer Kündigung und Arbeitsunfähigkeit des Arbeitnehmers (Rn. 400)

        • 12. Muster: Einwand der Entreicherung bei Rückzahlungsklage des Arbeitgebers (Rn. 401)

        • 13. Muster: Gleichbehandlung bei Gehaltserhöhungen (Rn. 402)

        • 14. Muster: Unwirksamer Widerruf einer Leistung (Rn. 403)

        • 15. Muster: Anspruch auf Nachtarbeitszuschläge (Rn. 404)

      • XXIV. Zeugnisklagen (Rn. 405, 406)

        • 1. Muster: Klage auf Zeugnis (mit Zusatz Zeugniserstellungsverpflichtung wegen Insolvenz) (Rn. 405)

        • 2. Muster: Klage auf Berichtigung eines Zeugnisses (Rn. 406)

      • XXV. Zwangsvollstreckung und Kosten (Rn. 407-412)

        • 1. Muster: Vollstreckung eines Zeugnisanspruchs (Rn. 407)

        • 2. Muster: Unvertretbare Handlung – Zeugniserteilung (Rn. 408)

        • 3. Muster: Unvertretbare Handlung – Ausfüllen von Arbeitspapieren (Rn. 409)

        • 4. Muster: Unvertretbare Handlung – Weiterbeschäftigung bei noch bestehendem Arbeitsplatz (Rn. 410)

        • 5. Muster: Unvertretbare Handlung – Weiterbeschäftigung bei neuer Kündigung (Rn. 411)

        • 6. Muster: Unvertretbare Handlung – Vollstreckung wegen Entfernung eines Schreibens aus der Personalakte (Rn. 412)

  • Kapitel 3: Schriftsätze für Arbeitgeber (Rn. 413-559)

    • A. Erläuterungen (Rn. 413-460)

      • I. Vorbemerkung (Rn. 413-415)

      • II. Abwehr von Kündigungsschutzklagen (Rn. 416-460)

        • 1. Substantiierter Vortrag (Rn. 416-420)

        • 2. Alternativstrategien (Rn. 421, 422)

        • 3. Fehler bei betriebsbedingten Kündigungen (Rn. 423-435)

          • a) Unternehmerentscheidung (Rn. 423-427)

          • b) Anderweitige Beschäftigung (Rn. 428, 429)

          • c) Sozialauswahl (Rn. 430)

          • d) Konzernsachverhalte (Rn. 431-435)

        • 4. Fehler bei personen- und verhaltensbedingten Kündigungen (Rn. 436-438)

        • 5. Auflösungsanträge des Arbeitgebers (Rn. 439-443)

        • 6. Prozessbeschäftigung (Rn. 444-446)

        • 7. Drittschuldnerklage (Rn. 447, 448)

        • 8. Einstweiliger Rechtsschutz (Rn. 449-460)

          • a) Entbindung von der Weiterbeschäftigungspflicht nach § 102 Abs. 5 S. 2 BetrVG (Rn. 449-451)

          • b) Wettbewerbsverbot (Rn. 452-455)

          • c) Arbeitskampf (Rn. 456-460)

    • B. Texte  (Rn. 461-559)

      • I. Abmahnungsklagen (Rn. 461-464)

        • 1. Muster: Erwiderung auf Abmahnungsklage (Rn. 461)

        • 2. Muster: Formal unwirksame Abmahnung, Warnfunktion (Rn. 462)

        • 3. Muster: Gleichartige Pflichtverletzungen (Rn. 463)

        • 4. Muster: Nachschieben von Abmahnungsgründen (Rn. 464)

      • II. AGG-Klagen (Rn. 465, 466)

        • 1. Muster: „AGG-Hopper“ – Erwiderungsschriftsatz (Rn. 465)

        • 2. Muster: Schadensersatz nach § 15 AGG – Erwiderungsschriftsatz (Rn. 466)

      • III. Arbeitskampf (Rn. 467, 468)

        • 1. Muster: Einzelne Streikmaßnahmen (Rn. 467)

        • 2. Muster: Rechtswidriger Streik (Rn. 468)

      • IV. Auflösung und Abfindung (Rn. 469-471)

        • 1. Muster: Auflösungsantrag bei leitendem Angestellten (Rn. 469)

        • 2. Muster: Auflösungsantrag des Arbeitgebers (Rn. 470)

        • 3. Muster: Auflösungsgründe für den Arbeitgeber (Rn. 471)

      • V. Bestandsschutzstreitigkeiten: Außergerichtliche ergänzende Korrespondenz (Rn. 472-476)

        • 1. Muster: Anfechtung eines Aufhebungsvertrages (Rn. 472)

        • 2. Muster: Anfechtungsmöglichkeit wegen Zeitdrucks (Rn. 473)

        • 3. Muster: Anzeige von Vergleichsbereitschaft (Rn. 474)

        • 4. Muster: Aufforderung zur Arbeitsaufnahme zur Vermeidung von Annahmeverzugslohn bei anhängigem Kündigungsrechtsstreit (Rn. 475)

        • 5. Muster: Vertrag über Prozessbeschäftigung (Rn. 476)

      • VI. Bestandsschutzstreitigkeiten: Ordentliche Kündigung  (Rn. 477-486)

        • 1. Muster: Anhörung des Betriebsrats ordnungsgemäß (Rn. 477)

        • 2. Muster: Anhörungsverfahren – Vorzeitiger Abschluss (Rn. 478)

        • 3. Muster: Bestellungsschreiben (Rn. 479)

        • 4. Muster: Bestellungsschreiben mit Ankündigung der Vergleichsbereitschaft (Rn. 480)

        • 5. Muster: Bestellungsschreiben mit Klageabweisungsantrag (Rn. 481)

        • 6. Muster: Fehlende Arbeitnehmereigenschaft – Klageerwiderung (Rn. 482)

        • 7. Muster: Kündigung mit unzureichender Frist (Rn. 483)

        • 8. Muster: Nachträgliche Zulassung der Kündigungsschutzklage – Erwiderungsschriftsatz (Rn. 484)

        • 9. Muster: Umdeutung einer außerordentlichen in eine ordentliche Kündigung (Rn. 485)

        • 10. Muster: Wiederholte Zustellung der Kündigung – keine erneute Anhörung (Rn. 486)

      • VII. Bestandsschutzstreitigkeiten: Betriebsbedingte Kündigung (Rn. 487-495)

        • 1. Muster: Arbeitsmangel nach Umorganisation/Umstrukturierung (Rn. 487)

        • 2. Muster: Außerbetriebliche Gründe (Rn. 488)

        • 3. Muster: Betriebsstilllegung – wirksame Beendigungskündigung (Rn. 489)

        • 4. Muster: Betriebsverlagerung – wirksame Beendigungskündigung (Rn. 490)

        • 5. Muster: Innerbetriebliche Gründe – Darlegungslast (Rn. 491)

        • 6. Muster: Leistungsverdichtung (Rn. 492)

        • 7. Muster: Weiterbeschäftigung zu verschlechterten Arbeitsbedingungen (Rn. 493)

        • 8. Muster: Weiterbeschäftigung im Konzern (Rn. 494)

        • 9. Muster: Betriebsbedingte Kündigung innerhalb einer Matrixstruktur – betriebliche Eingliederung des Arbeitnehmers bei konzernweiter Matrixstruktur und Anwendung des KSchG/BetrVG (Rn. 495)

      • VIII. Bestandsschutzstreitigkeiten: Verhaltensbedingte Kündigung (Rn. 496-502)

        • 1. Muster: Begünstigung von Arbeitnehmern – Kündigung einer Personalleiterin (Rn. 496)

        • 2. Muster: Betriebsablaufstörung bei Verstoß gegen Meldepflicht (Rn. 497)

        • 3. Muster: Betriebsablaufstörung bei wiederholtem unentschuldigtem Fehlen (Rn. 498)

        • 4. Muster: Klageerwiderung bei verhaltensbedingter Kündigung (Rn. 499)

        • 5. Muster: Verdachtskündigung – Tatkündigung (Abgrenzung) (Rn. 500)

        • 6. Muster: Videoüberwachung bei Verdacht der Unterschlagung (Rn. 501)

        • 7. Muster: Elektronische Überwachung des Heimarbeitsplatzes bei Tätigkeit in Online-Datenbank zur Überführung von Arbeitszeitbetrug (Rn. 502)

      • IX. Bestandsschutzstreitigkeiten: Personenbedingte Kündigung (Rn. 503-506)

        • 1. Muster: Beweiswert ärztlicher Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (Rn. 503)

        • 2. Muster: Erhebliche Fehlzeiten bei negativer Gesundheitsprognose (Rn. 504)

        • 3. Muster: Häufige Kurzerkrankungen (Rn. 505)

        • 4. Muster: Klageerwiderung bei ordentlicher Kündigung aus personenbedingten Gründen (Rn. 506)

      • X. Bestandsschutzstreitigkeiten: Änderungskündigung (Rn. 507-509)

        • 1. Muster: Änderungskündigung und Umgruppierung (Rn. 507)

        • 2. Muster: Annahmeverzug nach Änderungskündigung – Anrechnung von unterlassenem Erwerb (Rn. 508)

        • 3. Muster: Betriebsbedingte Änderungskündigung zur Kostensenkung (Rn. 509)

      • XI. Bestandsschutzstreitigkeiten: Außerordentliche Kündigung  (Rn. 510-520)

        • 1. Muster: Abmahnung bei steuerbarem Verhalten im Vertrauensbereich entbehrlich (Rn. 510)

        • 2. Muster: „Androhung“ einer künftigen Erkrankung durch den Arbeitnehmer (Rn. 511)

        • 3. Muster: Annahme von Schmiergeld (Rn. 512)

        • 4. Muster: Beharrliche Arbeitsverweigerung (Rn. 513)

        • 5. Muster: Internetnutzung mit pornographischem Inhalt (Rn. 514)

        • 6. Muster: Nebentätigkeit während angeblicher Arbeitsunfähigkeit (Rn. 515)

        • 7. Muster: Tätlichkeiten am Arbeitsplatz (Rn. 516)

        • 8. Muster: Replik bei außerordentlicher Kündigung (Rn. 517)

        • 9. Muster: Unkündbarkeit nach § 34 TVöD (Rn. 518)

        • 10. Muster: Beleidigung des Arbeitgebers auf Facebook (Rn. 519)

        • 11. Muster: Kündigung wegen Whistleblowing (Rn. 520)

      • XII. Bestandsschutzstreitigkeiten: Spezielle Sachverhalte bei Beendigung von Arbeitsverhältnissen  (Rn. 521-533)

        • 1. Muster: Anfechtung eines Aufhebungsvertrages (Rn. 521)

        • 2. Muster: Annahmeverweigerung einer Kündigung durch Empfangsboten (Rn. 522)

        • 3. Muster: Annahmeverzugslohn – Widerklage auf Auskunft (Rn. 523)

        • 4. Muster: Ausbildungskosten – Rückzahlungsklausel im Arbeitsvertrag (Rn. 524)

        • 5. Muster: Direktionsrecht – keine Einschränkung selbst nach langjähriger Tätigkeit (Rn. 525)

        • 6. Muster: Fristlose Kündigung eines Auszubildenden (Rn. 526)

        • 7. Muster: Geschäftsunfähigkeits-Einwand (Rn. 527)

        • 8. Muster: Kündigung durch den Insolvenzverwalter (Rn. 528)

        • 9. Muster: Versetzung – kein einstweiliger Rechtsschutz (Rn. 529)

        • 10. Muster: Wiedereinstellungsanspruch bei Wegfall des Kündigungsgrundes nach Ablauf der Kündigungsfrist (Rn. 530)

        • 11. Muster: Zugang einer Kündigung im Urlaub (Rn. 531)

        • 12. Muster: Zugang einer Schriftsatzkündigung während des Kündigungsschutzprozesses (Rn. 532)

        • 13. Muster: Zurückbehaltungsanspruch des Arbeitnehmers an Betriebsgegenständen des Arbeitgebers (Rn. 533)

      • XIII. Betriebsübernahme (Rn. 534)

        • 1. Muster: Haftungsbeschränkung des Betriebserwerbers in der Insolvenz (Rn. 534)

      • XIV. Dienstwagen (Rn. 535)

        • 1. Muster: Herausgabe eines Dienstwagens – Einstweilige Verfügung (Rn. 535)

      • XV. Schadensersatzklagen (Rn. 536-541)

        • 1. Muster: Detektivkosten (Rn. 536)

        • 2. Muster: Schlechtleistung (Rn. 537)

        • 3. Muster: Schmerzensgeld wegen Mobbing – Erwiderungsschriftsatz (Rn. 538)

        • 4. Muster: Verkehrsunfall des Arbeitnehmers (Rn. 539)

        • 5. Muster: Vertragsbruch bei nicht angetretener Stelle (Rn. 540)

        • 6. Muster: Vertragsstrafe (Rn. 541)

      • XVI. Schwerbehinderung (Rn. 542-545)

        • 1. Muster: Verstoß gegen Treu und Glauben bei bestrittener Schwerbehinderteneigenschaft (Rn. 542)

        • 2. Muster: Überprüfungskompetenz des Integrationsamts bei krankheitsbedingter Kündigung (Rn. 543)

        • 3. Muster: Überprüfungskompetenz des Integrationsamts bei außerordentlicher Kündigung (Rn. 544)

        • 4. Muster: Verwaltungsgerichtliche Klage des Arbeitgebers wegen Zustimmungsverweigerung zur Kündigung gem. § 168 SGB IX (Rn. 545)

      • XVII. Wettbewerb (Rn. 546-549)

        • 1. Muster: Anrechnung anderweitigen Arbeitseinkommens auf Karenzentschädigung (Rn. 546)

        • 2. Muster: Einstweilige Verfügung auf Unterlassung von Wettbewerb im bestehenden Arbeitsverhältnis (Rn. 547)

        • 3. Muster: Einstweilige Verfügung auf Unterlassung von nachvertraglichem Wettbewerb  (Rn. 548)

        • 4. Muster: Klage auf Unterlassung von nachvertraglichem Wettbewerb (Rn. 549)

      • XVIII. Wiedereinstellung (Rn. 550, 551)

        • 1. Muster: Wiedereinstellungsanspruch bei Wegfall der Kündigungsgründe nach Ablauf der Kündigungsfrist (Rn. 550)

        • 2. Muster: Wiedereinstellungsverlangen bei Verdachtskündigung (Rn. 551)

      • XIX. Zahlungs- und Auskunftsklagen (Rn. 552)

        • 1. Muster: Rückzahlung überzahlten Arbeitsentgelts/versehentlich gezahlten Bruttolohns (Rn. 552)

      • XX. Zeugnisklagen (Rn. 553)

        • 1. Muster: Klageerwiderung bei Zeugnisklage (Rn. 553)

      • XXI. Zuständigkeit, Zwangsvollstreckung und Kosten (Rn. 554-559)

        • 1. Muster: Klage auf verschleiertes Arbeitseinkommen nach vorangegangenen vergeblichen Vollstreckungsversuchen (Rn. 554)

        • 2. Muster: Rüge der örtlichen Unzuständigkeit (Rn. 555)

        • 3. Muster: Rüge der Unzulässigkeit des Rechtsweges (Rn. 556)

        • 4. Muster: Zurückweisung der Zwangsvollstreckung wegen unvertretbarer Handlung (§ 888 ZPO) – Weiterbeschäftigung bei nicht mehr bestehendem Arbeitsplatz (Rn. 557)

        • 5. Muster: Zurückweisung eines Zwangsgeldantrags wegen Zeugniserteilung (Rn. 558)

        • 6. Muster: Entfernung von Abmahnungen aus der Personalakte durch Wegnahme (Rn. 559)