Normabkürzung Normtitel Verkündungsstand, letzte Änderung Normgeber
[BayVVZVS 1985] Vergabeverordnung ZVS Verkündungsblatt für diese Norm ausgewertet bis 14.09.2021 (Bayern)Bayern

Verordnung über die zentrale Vergabe von Studienplätzen und die Durchführung eines Feststellungsverfahrens
(Vergabeverordnung ZVS)[1] [2]

Vom 31. Juli 1985

(GVBl. S. 294)

BayRS 2210-8-2-1-1-K


Änderungsverzeichnis
Lfd. Nr.Ändernde VorschriftDatumFundstelleBetroffenHinweis
1.§ 1 Erste ÄndV15. 4. 1986GVBl. S. 59§§ 17, 27, Anlage 1mWv 1. 6. 1986
2.§ 1 Zweite ÄndV23. 10. 1986GVBl. S. 337§§ 17, 27, Anlagen 1, 5mWv 1. 12. 1986
3.§ 1 Dritte ÄndV6. 5. 1987GVBl. S. 142Anlagen 1, 3mWv 15. 6. 1987
4.§ 1 Vierte ÄndV16. 11. 1987GVBl. S. 445§§ 12, 24, Anlage 1mWv 15. 12. 1987
5.§ 1 Fünfte ÄndV5. 5. 1988GVBl. S. 120§§ 2, 7, 12, 24, 31, 40, 45, Anlagen 1, 2, 3mWv 15. 6. 1988
6.§ 1 Sechste ÄndV30. 11. 1988GVBl. S. 374§ 27, Anlage 1mWv 15. 12. 1988
7.§ 1 Siebte ÄndV13. 4. 1989GVBl. S. 189Anlagen 1, 2mWv 15. 6. 1989
8.§ 1 Achte ÄndV23. 11. 1989GVBl. S. 696Anlage 1mWv 15. 12. 1989
9.§ 1 Neunte ÄndV28. 5. 1990GVBl. S. 176§§ 1, 8, 12, 24, 36, 45, Anlagen 1, 3mWv 15. 6. 1990
10.§ 1 Zehnte ÄndV31. 7. 1990GVBl. S. 312§ 48amWv 15. 7. 1990
11.§ 1 Elfte ÄndV8. 11. 1990GVBl. S. 503§§ 12, 13, 17, 20, 21, 24, 27, 30, 33, Anlagen 1, 4mWv 15. 12. 1990
12.§ 1 Zwölfte ÄndV7. 5. 1991GVBl. S. 139§§ 1, 2, 4, 12, 13, 17, 21, 24, 27, 30, 36, 45, Anlagen 1, 3mWv 15. 6. 1991
13.§ 1 Dreizehnte ÄndV5. 11. 1991GVBl. S. 392§§ 4, 8, 11, 13, Anlage 1mWv 15. 12. 1991
14.§ 1 Vierzehnte ÄndV1. 4. 1992GVBl. S. 100§§ 27, 43, Anlagen 1, 2mWv 1. 6. 1992
15.§ 48 Abs. 2 Vergabeverordnung ZVS 19932. 7. 1993GVBl. S. 460gesamte Vorschriftaufgeh. mit Ablauf des 30. 9. 1993

Auf Grund von Art. 18 Abs. 1 Nrn. 1 bis 11 des Staatsvertrags über die Vergabe von Studienplätzen (BayRS 2210-8-1-K) sowie Art. 10 Abs. 2 des Gesetzes zur Ausführung des Staatsvertrags über die Vergabe von Studienplätzen (BayRS 2210-8-2-K) in Verbindung mit § 72 Abs. 2 Sätze 2 und 3 des Hochschulrahmengesetzes vom 26. Januar 1976 (BGBl I S. 185), zuletzt geändert durch Gesetz vom 14. Juni 1985 (BGBl I S. 1065), erläßt das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus folgende Verordnung:


Inhaltsübersicht
Erster Teil
Vergabe von Studienplätzen
Abschnitt I
Allgemeines
§ 1
Anwendungsbereich
§ 2
Begriffsbestimmungen
§ 3
Frist und Form der Anträge
§ 4
Besondere Erklärungspflichten
§ 5
Zulassungsbescheid der Zentralstelle
Abschnitt II
Verteilungsverfahren
§ 6
Zulassungsantrag
§ 7
Ablauf des Verfahrens
§ 8
Verteilung
Abschnitt III
Allgemeines Auswahlverfahren
§ 9
Zulassungsantrag
§ 10
Besonderer öffentlicher Bedarf
§ 11
Ablauf des Verfahrens
§ 12
Quoten
§ 13
Bevorzugte Auswahl
§ 14
Auswahl nach dem Grad der Qualifikation
§ 15
Landesquoten
§ 16
Zurechnung zu den Landesquoten
§ 17
Auswahl nach Wartezeit
§ 18
Auswahl nach Härtegesichtspunkten
§ 19
Auswahl der Bewerber mit besonderer Hochschulzugangsberechtigung
§ 20
Auswahl der Bewerber für ein Zweitstudium
§ 21
Ranggleichheit
Abschnitt IV
Besonderes Auswahlverfahren
§ 22
Zulassungsantrag
§ 23
Ablauf des Verfahrens
§ 24
Quoten
§ 25
Auswahl nach dem Grad der Qualifikation und dem Ergebnis des Feststellungsverfahrens
§ 26
Auswahl nach dem Ergebnis des Feststellungsverfahrens
§ 27
Auswahl nach Bewerbungssemestern
§ 28
Auswahl nach dem Ergebnis des Auswahlgesprächs
§ 29
Auswahl der Bewerber mit Besonderer Hochschulzugangsberechtigung
§ 30
Ranggleichheit
§ 31
Auswahlgespräch
§ 32
Zulassung nach Auswahlgespräch
§ 33
Anwendung der Vorschriften des allgemeinen Auswahlverfahrens
§ 34
Teilstudienplätze
Zweiter Teil
Feststellungsverfahren
§ 35
Ausgestaltung des Feststellungsverfahrens
§ 36
Teilnahmeberechtigung
§ 37
Testtermin
§ 38
Antrag auf Teilnahme am Feststellungsverfahren
§ 39
Verteilung auf die Testorte, Ladung
§ 40
Angaben für die Auswertung des Feststellungsverfahrens
§ 41
Testabnahme
§ 42
Ordnungsverstoß, Täuschung, Abbruch der Testbearbeitung
§ 43
Abbruch der Testabnahme, Ausfall des Tests
§ 44
Feststellungsbescheid
Dritter Teil
Sonstige Bestimmungen
§ 45
Zulassung von Ausländern
§ 46
Abschluß des Verfahrens
§ 47
Vergabe verfügbar gebliebener Studienplätze durch die Hochschulen
Vierter Teil
Schlußvorschriften
§ 48
Testtermin im Februar 1986
§ 49
Inkrafttreten, Außerkrafttreten

Fussnoten
Fussnote [1]

Aufgehoben mit Ablauf des 30. 9. 1993 durch § 48 Abs. 2 Vergabeverordnung ZVS 1993 v. 2. 7. 1993 (GVBl. S. 460).zurück zum Text

Fussnote [2]

Änderungen sind nicht in Fußnoten nachgewiesen.zurück zum Text