Normabkürzung Normtitel Verkündungsstand, letzte Änderung Normgeber
[ÄndG v. 24.11.2020] [G zur Änd. des Bremischen PolizeiG und weiterer Gesetze] [Verkündungsblatt ausgewertet bis 03.12.2021]
Bremen

Gesetz zur Änderung des Bremischen Polizeigesetzes und weiterer Gesetze

Vom 24. November 2020

(Brem.GBl. S. 1486)

Betroffene Vorschriften:

  • Bremisches Polizeigesetz (BremPolG) (Änderung durch Art. 1)

  • Bremisches Polizeigesetz (BremPolG) (Änderung durch Art. 2)

  • Bremisches Verwaltungsvollstreckungsgesetz (Änderung durch Art. 3)

  • Gesetz über den Abschiebungsgewahrsam (Änderung durch Art. 4)

  • Gesetz über eine unabhängige Polizeibeauftragte oder einen unabhängigen Polizeibeauftragten für die Freie Hansestadt Bremen (neue Vorschrift in Art. 5)

  • Bremisches Kriminalitätsstatistikgesetz (Änderung durch Art. 6 Nr. 1)

  • Bremisches Sicherungsverwahrungsvollzugsgesetz (Änderung durch Art. 6 Nr. 2)

  • Bremisches Strafvollzugsgesetz (Änderung durch Art. 6 Nr. 3)

  • Bremisches Fischereigesetz (BremFiG) (Änderung durch Art. 6 Nr. 4)

  • Bremisches Wassergesetz (BremWG) (Änderung durch Art. 6 Nr. 5)

  • Gesetz über das Halten von Hunden (Änderung durch Art. 6 Nr. 6)

  • Bremisches Hafenbetriebsgesetz (Änderung durch Art. 6 Nr. 7)

  • Bremisches Hafensicherheitsgesetz (BremHaSiG) (Änderung durch Art. 6 Nr. 8)

Der Senat verkündet das nachstehende, von der Bürgerschaft (Landtag) beschlossene Gesetz: