Normabkürzung Normtitel Verkündungsstand, letzte Änderung Normgeber
HeilBerG Heilberufsgesetz [Verkündungsblatt ausgewertet bis 18.11.2022]
Text gilt seit 01.01.2022
Bremen

Inhaltsübersicht (redaktionell)

  • BRHEILBG Titelseite

  • BRHEILBG AENDVERZ Änderungsverzeichnis

  • I. Abschnitt Die Kammern

    • BRHEILBG § 1 § 1 Kammern

    • BRHEILBG § 2 § 2 Kammerzugehörigkeit

    • BRHEILBG § 2A § 2a Staatsangehörige eines Mitgliedstaates der Europäischen Union

    • BRHEILBG § 3 § 3 Bezirksstellen

    • BRHEILBG § 4 § 4 Satzungen

    • BRHEILBG § 5 § 5 Beginn der Berufstätigkeit

    • BRHEILBG § 5A § 5a Verarbeitung personenbezogener Daten

    • BRHEILBG § 6 § 6 Beiträge

    • BRHEILBG § 7 § 7 Haushaltsplan

  • II. Abschnitt Die Aufgaben der Kammern

    • BRHEILBG § 8 § 8 Aufgaben

    • BRHEILBG § 8A § 8a Maßnahmen der Qualitätssicherung

    • BRHEILBG § 9 § 9 Auskünfte

    • BRHEILBG § 10 § 10 Fürsorgeeinrichtungen

    • BRHEILBG § 11 § 11 Versorgungswerke

    • BRHEILBG § 11A § 11a Ethikkommissionen

    • BRHEILBG § 11B § 11b [aufgehoben]

  • III. Abschnitt Organe der Kammern

    • BRHEILBG § 12 § 12 Organe der Ärzte- und Zahnärztekammer

    • BRHEILBG § 13 § 13 Delegiertenversammlung

    • BRHEILBG § 14 § 14 Wahlrecht

    • BRHEILBG § 15 § 15 Wählbarkeit

    • BRHEILBG § 16 § 16 Neuwahlen

    • BRHEILBG § 17 § 17 Mitgliedschaft zur Delegiertenversammlung

    • BRHEILBG § 18 § 18 Wahlordnung

    • BRHEILBG § 19 § 19 Fraktionen

    • BRHEILBG § 20 § 20 Wahl zum Vorstand

    • BRHEILBG § 21 § 21 Ausschüsse

    • BRHEILBG § 22 § 22 Angelegenheiten der Kammer

    • BRHEILBG § 23 § 23 Zusammensetzung und Aufgaben des Vorstands

    • BRHEILBG § 24 § 24 Vertretung der Kammer

    • BRHEILBG § 25 § 25 Beschlussfassung

    • BRHEILBG § 26 § 26 Kammerversammlung

  • IV. Abschnitt Berufsausübung

    • BRHEILBG § 27 § 27 Berufsausübung

    • BRHEILBG § 28 § 28 Pflichten bei der Berufsausübung

    • BRHEILBG § 29 § 29 Berufsordnung

    • BRHEILBG § 30 § 30 Weitere Vorschriften der Berufsordnung

  • V. Abschnitt Weiterbildung

    • BRHEILBG § 31 § 31 Gebiets-, Teilgebiets- und Zusatzbezeichnungen

    • BRHEILBG § 32 § 32 Bestimmung der Bezeichnungen

    • BRHEILBG § 33 § 33 Führen von Bezeichnungen

    • BRHEILBG § 34 § 34 Weiterbildung in den Gebieten und Teilgebieten

    • BRHEILBG § 35 § 35 Weiterbildungsstätten

    • BRHEILBG § 36 § 36 Weiterbildungsbefugnis

    • BRHEILBG § 37 § 37 Prüfung

    • BRHEILBG § 37A § 37a Antragstellende nach dem Recht der Europäischen Union

    • BRHEILBG § 37B § 37b Antragstellende aus Drittstaaten

    • BRHEILBG § 38 § 38 Zurücknahme der Anerkennung

    • BRHEILBG § 39 § 39 Führen von Gebietsbezeichnungen

    • BRHEILBG § 40 § 40 Weiterbildungsordnung

    • BRHEILBG § 41 § 41 Bisher von den Kammern ausgesprochenen Anerkennungen

    • BRHEILBG § 41A § 41a Anwendung des Bremischen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes

    • 1. Unterabschnitt Weiterbildung der Ärzte

      • BRHEILBG § 42 § 42 Bestimmung der Bezeichnungen durch die Ärztekammer

      • BRHEILBG § 43 § 43 Umfang der Weiterbildung

      • BRHEILBG § 43A § 43a Besondere Ausbildung in der Allgemeinmedizi

      • BRHEILBG § 44 § 44 Übriger Geltungsbereich der Bundesärzteordnung

    • 2. Unterabschnitt Weiterbildung der Zahnärzte

      • BRHEILBG § 45 § 45 Bestimmungen für Zahnärzte

      • BRHEILBG § 46 § 46 Weiterbildung für Zahnärzte

      • BRHEILBG § 47 § 47 Übriger Geltungsbereich des Gesetzes über die Ausübung der Zahnheilkunde

    • 3. Unterabschnitt Weiterbildung der Tierärzte

      • BRHEILBG § 48 § 48 Bestimmung der Bezeichnungen durch die Ärztekammer

      • BRHEILBG § 48A § 48a Abwicklung von Verwaltungsverfahren

      • BRHEILBG § 49 § 49 Weitere Weiterbildungsstätten

      • BRHEILBG § 50 § 50 Übriger Geltungsbereich der Bundes-Tierärzteordnung

    • 4. Unterabschnitt Weiterbildung der Apotheker

      • BRHEILBG § 51 § 51 Gebiets- und Teilgebietsbezeichnungen der Apothekerkammer

      • BRHEILBG § 52 § 52 Weiterbildung für Apotheker

      • BRHEILBG § 53 § 53 Übriger Geltungsbereich der Bundes-Apothekerordnung

    • 5. Unterabschnitt Weiterbildung der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

      • BRHEILBG § 54 § 54 Gebiets- und Teilgebietsbezeichnungen der Psychotherapeutenkammer

      • BRHEILBG § 55 § 55 Weiterbildung für Psychologische Psychotherapeuten

      • BRHEILBG § 56 § 56 Übriger Geltungsbereich des Psychotherapeutengesetzes

  • VI. Abschnitt (aufgehoben)

  • VII. Abschnitt Schlichtungswesen

    • BRHEILBG § 61 § 61 Schlichtungsausschuss

  • VIIa. Abschnitt Rügerecht

    • BRHEILBG § 61A § 61a Rügerecht

  • VIII. Abschnitt Die Berufsgerichtsbarkeit

    • BRHEILBG § 62 § 62 Berufsgerichtsverfahren

    • BRHEILBG § 63 § 63 Staatlich geordnetes Disziplinarverfahren

    • BRHEILBG § 64 § 64 Aussetzung berufsgerichtlicher Verfahren

    • BRHEILBG § 65 § 65 Berufsgerichtliche Maßnahmen

    • BRHEILBG § 66 § 66 Berufsgerichte

    • BRHEILBG § 67 § 67 Besetzung der Berufsgerichte

    • BRHEILBG § 68 § 68 Bestellung der richterlichen Mitlieder

    • BRHEILBG § 69 § 69 Dienstenthebung

    • BRHEILBG § 70 § 70 Vereidigung; Verschwiegenheit

    • BRHEILBG § 71 § 71 Ständiger Untersuchungsführer

    • BRHEILBG § 72 § 72 Geschäftsstelle der Berufsgerichte

    • BRHEILBG § 73 § 73 Bestimmungen für berufsgerichtliche Verfahren

    • BRHEILBG § 73A § 73a Vorschriften des Gerichtsverfassungsgesetzes

    • BRHEILBG § 74 § 74 Beteiligte

    • BRHEILBG § 75 § 75 Recht zur Äußerung

    • BRHEILBG § 76 § 76 Beantragung der Einleitung eines berufsgerichtlichen Verfahrens

    • BRHEILBG § 77 § 77 Entscheidung über die Einleitung eines berufsgerichtlichen Verfahrens

    • BRHEILBG § 78 § 78 Anordnung der Hauptverhandlung

    • BRHEILBG § 79 § 79 Einstellung des Verfahrens

    • BRHEILBG § 80 § 80 Beschluss auf Verweis oder Geldbuße

    • BRHEILBG § 81 § 81 Termin zur Hauptverhandlung

    • BRHEILBG § 82 § 82 Nichtöffentlichkeit der Hauptverhandlung

    • BRHEILBG § 82A § 82a Gegenstand der Urteilsfindung

    • BRHEILBG § 83 § 83 Berufung

    • BRHEILBG § 84 § 84

    • BRHEILBG § 85 § 85 Wiederaufnahme

    • BRHEILBG § 86 § 86 Träger der Kosten des Verfahrens

    • BRHEILBG § 87 § 87 Festsetzung der Kosten

    • BRHEILBG § 88 § 88 Vollstreckung

    • BRHEILBG § 89 § 89 Rechtsmittelbelehrung

    • BRHEILBG § 90 § 90 Beweissicherungsverfahren

    • BRHEILBG § 91 § 91 Rechtshilfe

  • IX. Abschnitt Die Staatsaufsicht

    • BRHEILBG § 92 § 92 Staatliche Aufsicht

    • BRHEILBG § 93 § 93 Aufschluss über Angelegenheiten der Kammern

  • X. Abschnitt Übergangs- und Schlußbestimmungen

    • BRHEILBG § 93A § 93a Ausbildung in der Allgemeinmedizin vor dem 11. Februar 2005

    • BRHEILBG § 94 § 94 Inkrafttreten; Außerkrafttreten

  • BRHEILBG ANL Anlage zu § 22 Absatz 4 Prüfraster für die Verhältnismäßigkeitsprüfung

Text gilt seit 01.01.2022