Normabkürzung Normtitel Verkündungsstand, letzte Änderung Normgeber
BremHilfeG [Hilfeleistungsgesetz] [Verkündungsblatt ausgewertet bis 18.05.2022]
Text gilt seit 25.02.2022
Bremen

Inhaltsübersicht (redaktionell)

  • BRHILFEG Titelseite

  • BRHILFEG AENDVERZ Änderungsverzeichnis

  • BRHILFEG 1 [Vorbemerkung]

  • BRHILFEG AMTINH Inhaltsübersicht

  • Teil 1 Allgemeine Vorschriften

    • BRHILFEG § 1 § 1 Ziel und Anwendungsbereich des Gesetzes

    • BRHILFEG § 2 § 2 Integrierte Einsatzleitstellen

    • BRHILFEG § 3 § 3 Einsatzleitung

    • BRHILFEG § 4 § 4 Pflichten der Bevölkerung

    • BRHILFEG § 5 § 5 Heranziehung von Personen und Sachen

  • Teil 2 Brandschutz und technische Hilfeleistung

    • Kapitel 1 Allgemeine Vorschriften

      • BRHILFEG § 6 § 6 Aufgaben der Stadtgemeinden

      • BRHILFEG § 7 § 7 Aufgaben des Landes

      • BRHILFEG § 8 § 8 Rechtsstellung der Feuerwehren

      • BRHILFEG § 9 § 9 Landesfeuerwehrverband

    • Kapitel 2 Berufsfeuerwehren

      • BRHILFEG § 10 § 10 Angehörige der Berufsfeuerwehren

      • BRHILFEG § 11 § 11 Leitung

      • BRHILFEG § 12 § 12 Aufgaben im vorbeugenden Gefahrenschutz

      • BRHILFEG § 12A § 12a Unabhängige Beauftragte oder unabhängiger Beauftragter für die Feuerwehr Bremen

    • Kapitel 3 Freiwillige Feuerwehren

      • BRHILFEG § 13 § 13 Verwaltung, Leitung und Mitgliedschaft

      • BRHILFEG § 14 § 14 Bereitschaftsführung und Bereichsführung

      • BRHILFEG § 15 § 15 Versicherungsschutz

      • BRHILFEG § 16 § 16 Aufwandsentschädigung

      • BRHILFEG § 17 § 17 Ersatz von Auslagen, Reisekosten

    • Kapitel 4 Pflichtfeuerwehren

      • BRHILFEG § 18 § 18 Aufstellung

    • Kapitel 5 Werkfeuerwehren

      • BRHILFEG § 19 § 19 Anerkennung, Aufstellung und Auflösung, Aufsicht

      • BRHILFEG § 20 § 20 Zusammenwirken mit öffentlichen Feuerwehren

      • BRHILFEG § 21 § 21 Einsatz außerhalb des Betriebsgeländes

      • BRHILFEG § 22 § 22 Kostenträger

      • BRHILFEG § 23 § 23 Einsatzbereitschaft

  • Teil 3 Rettungsdienst und Krankentransport

    • Kapitel 1 Allgemeine Vorschriften

      • BRHILFEG § 24 § 24 Aufgaben des Rettungsdienstes

      • BRHILFEG § 25 § 25 Aufgabenträger des Rettungsdienstes

    • Kapitel 2 Durchführung des Rettungsdienstes

      • BRHILFEG § 26 § 26 Luftrettung

      • BRHILFEG § 27 § 27 Bodengebundener Rettungsdienst

      • BRHILFEG § 28 § 28 Rettungsmittelbedarfsplan

      • BRHILFEG § 29 § 29 Mitwirkung anderer Stellen

      • BRHILFEG § 30 § 30 Besetzung der Rettungsmittel

      • BRHILFEG § 31 § 31 Ärztliche Leitung Rettungsdienst

      • BRHILFEG § 32 § 32 Fortbildung

      • BRHILFEG § 33 § 33 Qualitätsmanagement im Rettungsdienst

    • Kapitel 3 Private Unternehmen

      • BRHILFEG § 34 § 34 Betätigung im Krankentransport

    • Kapitel 4 Regelungen für den Großschadensfall im Rettungsdienst

      • BRHILFEG § 35 § 35 Massenanfall verletzter oder erkrankter Personen, Schnell-Einsatz-Gruppen

      • BRHILFEG § 36 § 36 Leitende Notärztin, Leitender Notarzt, Organisatorische Leitung Rettungsdienst

  • Teil 4 Katastrophenschutz

    • Kapitel 1 Allgemeine Vorschriften

      • BRHILFEG § 37 § 37 Aufgabe

      • BRHILFEG § 37A § 37a Unterbringung und Versorgung von Asylbegehrenden und Flüchtlingen

      • BRHILFEG § 38 § 38 Aufgabenträger

      • BRHILFEG § 39 § 39 Mitwirkung im Katastrophenschutz

      • BRHILFEG § 40 § 40 Öffentliche Träger mit ihren Einheiten und Einrichtungen

      • BRHILFEG § 41 § 41 Private Träger mit ihren Einheiten und Einrichtungen

      • BRHILFEG § 42 § 42 Helferinnen und Helfer im Katastrophenschutz

      • BRHILFEG § 43 § 43 Rechtsverhältnisse der Helferinnen und Helfer

      • BRHILFEG § 44 § 44 Entschädigung der Helferinnen und Helfer

    • Kapitel 2 Vorbereitende Maßnahmen

      • BRHILFEG § 45 § 45 Aufgaben der Katastrophenschutzbehörden

      • BRHILFEG § 46 § 46 Auskunftspflicht

      • BRHILFEG § 47 § 47 Externe Notfallpläne für schwere Unfälle mit gefährlichen Stoffen

    • Kapitel 3 Abwehrender Katastrophenschutz

      • BRHILFEG § 48 § 48 Aufgaben der Katastrophenschutzbehörden

  • Teil 5 Überörtliche Hilfe

    • BRHILFEG § 49 § 49 Nachbarliche Hilfe im Brandschutz und bei technischer Hilfeleistung

    • BRHILFEG § 50 § 50 Bereichsübergreifender Rettungsdienst

    • BRHILFEG § 51 § 51 Überörtliche Katastrophenschutzhilfe

  • Teil 6 Rechtsverhältnisse der aktiven ehrenamtlich tätigen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren sowie der Helferinnen und Helfer im Katastrophenschutz

    • BRHILFEG § 52 § 52 Freistellung, Lohnfortzahlung, Verdienstausfall

    • BRHILFEG § 53 § 53 Schadensersatzleistungen an die ehrenamtlich Tätigen

    • BRHILFEG § 54 § 54 Haftung der ehrenamtlich Tätigen

  • Teil 7 Entschädigung für Vermögensschäden

    • BRHILFEG § 55 § 55 Entschädigungsregelung

  • Teil 8 Kosten der Hilfeleistung

    • BRHILFEG § 56 § 56 Kostenträger

    • BRHILFEG § 57 § 57 Gebühren bei Brand- und Hilfeleistungseinsätzen der Feuerwehr und im Katastrophenschutz

    • BRHILFEG § 58 § 58 Gebühren und Entgelte des Rettungsdienstes

    • BRHILFEG § 59 § 59 Kostenersatz

  • Teil 9 Ordnungswidrigkeiten

    • BRHILFEG § 60 § 60 Bußgeldvorschrift

  • Teil 10 Datenschutzregelungen

    • BRHILFEG § 61 § 61 Datenverarbeitung

    • BRHILFEG § 62 § 62 Datenverarbeitung für das Qualitätsmanagement im Rettungsdienst

    • BRHILFEG § 63 § 63 Datenerhebung und Zweckbindung

    • BRHILFEG § 64 § 64 Datenübermittlung

    • BRHILFEG § 65 § 65 Rechtsverordnung zu Datenschutzregelungen

  • Teil 11 Schlussvorschriften

    • BRHILFEG § 66 § 66 Einschränkung von Grundrechten

    • BRHILFEG § 67 § 67 Zuständigkeiten anderer Behörden

    • BRHILFEG § 68 § 68 Erlass von Verwaltungsvorschriften

    • BRHILFEG § 69 § 69 Übergangsregelungen

    • BRHILFEG § 70 § 70 Aufteilung der Feuerschutzsteuer

    • BRHILFEG § 71 § 71 Inkrafttreten, Außerkrafttreten

Text gilt seit 25.02.2022