Normabkürzung Normtitel Verkündungsstand, letzte Änderung Normgeber
DRS 26 [Deutscher Rechnungslegungs Standard Nr. 26] [Verkündungsblatt ausgewertet bis 03.08.2021]
Bund

Deutscher Rechnungslegungs Standard Nr. 26
Assoziierte Unternehmen
(DRS 26) zur Fussnote [1] zur Fussnote [2]

Verabschiedet durch das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) am 17. Juli 2018

(BAnz AT 16.10.2018 B1, 2)

Zuletzt geändert durch Art. 3 Deutscher Rechnungslegungs Änderungsstandard Nr. 11 vom 9.3.2021 (BAnz AT 02.06.2021 B1, 2)


Fussnoten
Fussnote [1] 

Siehe Bekanntmachung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz gem. § HGB § 342 Abs. HGB § 342 Absatz 2 HGB v. 8.10.2018 (BAnz AT 16.10.2018 B1, 1).

Fussnote [2] 

[Amtl. Anm.:] Grundsätze sind fett gedruckt. Sie werden durch die nachfolgenden normal gedruckten Textstellen erläutert. Bei der Anwendung des Standards ist der Grundsatz der Wesentlichkeit zu beachten.