Normabkürzung Normtitel Verkündungsstand, letzte Änderung Normgeber
InsO [Insolvenzordnung] [Verkündungsblatt ausgewertet bis 21.09.2021]
Bund

Änderungsverzeichnis

Lfd. Nr.

Ändernde Vorschrift

Datum

Fundstelle

Betroffen

Hinweis

1.

Art. 2 G zur Änd. des AGB-G und der InsO

19.7.1996

BGBl. I S. BGBL Jahr 1996 I Seite 1013

§ INSO § 108

geänd.

2.

Art. 6 Arbeitsrechtliches BeschäftigungsförderungsG

25.9.1996

BGBl. I S. BGBL Jahr 1996 I Seite 1476

§§ INSO § 113, INSO § 120, INSO § 121, INSO § 122, INSO § 125, INSO § 126, INSO § 127, INSO § 128

geänd.

3.

Art. 3 Abs. 7 G zur Abschaffung der Gerichtsferien

28.10.1996

BGBl. I S. BGBL Jahr 1996 I Seite 1546

§ INSO § 5

geänd.

4.

Art. 38 Arbeitsförderungs-ReformG

24.3.1997

BGBl. I S. BGBL Jahr 1997 I Seite 594

§ INSO § 12

geänd.

5.

Art. 14 § 7 KindschaftsrechtsreformG

16.12.1997

BGBl. I S. BGBL Jahr 1997 I Seite 2942

§ INSO § 100

geänd.

6.

Art. 6 ErbrechtsgleichstellungsG

16.12.1997

BGBl. I S. BGBL Jahr 1997 I Seite 2968

§ INSO § 327

geänd.

7.

Art. 4 Abs. 5 KindesunterhaltsG

6.4.1998

BGBl. I S. BGBL Jahr 1998 I Seite 666

§ INSO § 40

geänd.

8.

Art. 2a G zur Änd. des UmwandlungsG, des PartnerschaftsgesellschaftsG und anderer Gesetze

22.7.1998

BGBl. I S. BGBL Jahr 1998 I Seite 1878

§ INSO § 11

geänd.

9.

Art. 6 G zur Änd. der Haftungsbeschränkung in der Binnenschiffahrt

25.8.1998

BGBl. I S. BGBL Jahr 1998 I Seite 2489

§ INSO § 91

geänd.

10.

Art. 2 G zur Änd. des EinführungsG zur InsO und anderer Gesetze

19.12.1998

BGBl. I S. BGBL Jahr 1998 I Seite 3836

§§ INSO § 21, INSO § 23, INSO § 31, INSO § 36, INSO § 74, INSO § 75, INSO § 102, INSO § 177, INSO § 177 Absatz 197, INSO § 198, INSO § 201, INSO § 235, INSO § 245, INSO § 247, INSO § 251, INSO § 252, INSO § 305, INSO § 309

geänd. mWv 1.1.1999

11.

Art. 2 Abs. 3 ÜberweisungsG

21.7.1999

BGBl. I S. BGBL Jahr 1999 I Seite 1642

§ INSO § 116

geänd. mWv 14.8.1999

12.

Art. 1 G zur Änd. insolvenzrechtlicher und kreditwesenrechtlicher Vorschriften

8.12.1999

BGBl. I S. BGBL Jahr 1999 I Seite 2384

§§ INSO § 96, INSO § 147, INSO § 166, INSO § 223

geänd. mWv 11.12.1999

13.

Art. 3 § 17 G zur Beendigung der Diskriminierung gleichgeschlechtlicher Gemeinschaften

16.2.2001

BGBl. I S. BGBL Jahr 2001 I Seite 266

§ INSO § 138

geänd. mWv 1.8.2001

14.

Art. 7 Abs. 20 MietrechtsreformG

19.6.2001

BGBl. I S. BGBL Jahr 2001 I Seite 1149

§§ INSO § 50, INSO § 110, INSO § 112

geänd. mWv 1.9.2001

15.

Art. 12 ZivilprozessreformG

27.7.2001

BGBl. I S. BGBL Jahr 2001 I Seite 1887

§§ INSO § 6, INSO § 7

geänd. mWv 1.1.2002

16.

Art. 1 ÄndG

26.10.2001

BGBl. I S. BGBL Jahr 2001 I Seite 2710

§§ INSO § 9, INSO § 20, INSO § 21, INSO § 26, INSO § 30, INSO § 36, INSO § 55, INSO § 57, INSO § 63, INSO § 73, INSO § 109, INSO § 114, INSO § 174, INSO § 175, INSO § 196, INSO § 199, INSO § 207, INSO § 287, INSO § 292, INSO § 293, INSO § 298, INSO § 299, INSO § 300, INSO § 302, INSO § 304, INSO § 305, INSO § 306, INSO § 307, INSO § 308, INSO § 309, INSO § 312, INSO § 313

geänd. mWv 1.12.2001

§§ INSO § 4a, INSO § 4b, INSO § 4c, INSO § 4d, INSO § 305a

eingef. mWv 1.12.2001

17.

Art. 11 Rechtspflege-, Straf- und Owi-Gesetze-EuroeinführungsG

13.12.2001

BGBl. I S. BGBL Jahr 2001 I Seite 3574

§ INSO § 58

geänd. mWv 1.1.2002

18.

Art. 2 G zur Neuregelung des Internationalen Insolvenzrechts zur Fussnote [1]

14.3.2003

BGBl. I S. BGBL Jahr 2003 I Seite 345

§ INSO § 359

geänd. mWv 20.3.2003

§§ INSO § 335–INSO § 358

eingef. mWv 20.3.2003

19.

Art. 40 Drittes G für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt

23.12.2003

BGBl. I S. BGBL Jahr 2003 I Seite 2848

§§ INSO § 12, INSO § 55, INSO § 121

geänd. mWv 1.1.2004

20.

Art. 4 G zu Reformen am Arbeitsmarkt

24.12.2003

BGBl. I S. BGBL Jahr 2003 I Seite 3002

§ INSO § 113

geänd. mWv 1.1.2004

21.

Art. 1 G zur Umsetzung der RL 2002/47/EG über Finanzsicherheiten und zur Änd. des HypothekenbankG und anderer Gesetze zur Fussnote [2]

5.4.2004

BGBl. I S. BGBL Jahr 2004 I Seite 502

§§ INSO § 21, INSO § 81, INSO § 96, INSO § 104, INSO § 130, INSO § 147, INSO § 166, INSO § 223, INSO § 340

geänd. mWv 9.4.2004

22.

Art. 5 G zur Anpassung von Verjährungsvorschriften an das SchuldrechtsmodernisierungsG

9.12.2004

BGBl. I S. BGBL Jahr 2004 I Seite 3214

§§ INSO § 26, INSO § 62, INSO § 146, INSO § 147

geänd. mWv 15.12.2004

23.

Art. 5 Abs. 22 G zur Überarbeitung des Lebenspartnerschaftsrechts

15.12.2004

BGBl. I S. BGBL Jahr 2004 I Seite 3396

§§ INSO § 100, INSO § 138, INSO § 318

geänd. mWv 1.1.2005

24.

Art. 9 JustizkommunikationsG

22.3.2005

BGBl. I S. BGBL Jahr 2005 I Seite 837

§§ INSO § 8, INSO § 174, INSO § 305

geänd. mWv 1.4.2005

25.

Art. 12 Abs. 2 G über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister

10.11.2006

BGBl. I S. BGBL Jahr 2006 I Seite 2553

§ INSO § 9

geänd. mWv 1.1.2007

26.

Art. 13 Zweites JustizmodernisierungsG

22.12.2006

BGBl. I S. BGBL Jahr 2006 I Seite 3416

§ INSO § 111

geänd. mWv 31.12.2006

27.

Art. 2 G zum Pfändungsschutz der Altersvorsorge

26.3.2007

BGBl. I S. BGBL Jahr 2007 I Seite 368

§ INSO § 36

geänd. mWv 31.3.2007

28.

Art. 1 G zur Vereinfachung des Insolvenzverfahrens

13.4.2007

BGBl. I S. BGBL Jahr 2007 I Seite 509

§§ INSO § 5, INSO § 8, INSO § 9, INSO § 13, INSO § 20, INSO § 21, INSO § 22, INSO § 26, INSO § 27, INSO § 30, INSO § 34, INSO § 35, INSO § 39, INSO § 56, INSO § 98, INSO § 99, INSO § 108, INSO § 109, INSO § 138, INSO § 149, INSO § 158, INSO § 160, INSO § 184, INSO § 188, INSO § 200, INSO § 215, INSO § 258, INSO § 312, INSO § 345

geänd. mWv 1.7.2007

29.

Art. 9 G zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts zur Fussnote [3]

12.12.2007

BGBl. I S. BGBL Jahr 2007 I Seite 2840

§§ INSO § 174, INSO § 305

geänd. mWv 1.7.2008

30.

Art. 5 und 6 Abs. 3 FinanzmarktstabilisierungsG

17.10.2008

BGBl. I S. BGBL Jahr 2008 I Seite 1982, geänd. durch G v. 7.4.2009, BGBl. I S. 725, G v. 24.9.2009, BGBl. I S. 3151 und G v. 5.12.2012, BGBl. I S. 2418

§ INSO § 19

geänd. mWv 18.10.2008

§ INSO § 19

geänd. mWv 1.1.2014, insoweit aufgeh. durch G v. 5.12.2012, BGBl. I S. 2418

31.

Art. 9 G zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen

23.10.2008

BGBl. I S. BGBL Jahr 2008 I Seite 2026

§§ INSO § 10, INSO § 15, INSO § 19, INSO § 26, INSO § 39, INSO § 101, INSO § 135, INSO § 143, INSO § 345

geänd. mWv 1.11.2008

§§ INSO § 15a, INSO § 44a

eingef. mWv 1.11.2008

32.

Art. 3 und 7 Abs. 2 G zur Reform des Kontopfändungsschutzes

7.7.2009

BGBl. I S. BGBL Jahr 2009 I Seite 1707

§ INSO § 36

geänd. mWv 1.7.2010

§ INSO § 36

geänd. mWv 1.1.2012

33.

Art. 4 Abs. 6 G zur Reform der Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung

29.7.2009

BGBl. I S. BGBL Jahr 2009 I Seite 2258

§§ INSO § 26, INSO § 98

geänd. mWv 1.1.2013

34.

Art. 8 Abs. 7 G zur Umsetzung der VerbraucherkreditRL, des zivilrechtlichen Teils der ZahlungsdiensteRL sowie zur Neuordnung der Vorschriften über das Widerrufs- und Rückgaberecht zur Fussnote [4]

29.7.2009

BGBl. I S. BGBL Jahr 2009 I Seite 2355

§§ INSO § 21, INSO § 96, INSO § 116, INSO § 147

geänd. mWv 31.10.2009

35.

Art. 2 G zur Umsetzung der geänderten BankenRL und der geänderten KapitaladäquanzRL zur Fussnote [5]

19.11.2010

BGBl. I S. BGBL Jahr 2010 I Seite 1592

§§ INSO § 21, INSO § 96, INSO § 166, INSO § 223

geänd. mWv 30.6.2011

36.

Art. 3 HaushaltsbegleitG 2011

9.12.2010

BGBl. I S. BGBL Jahr 2010 I Seite 1885

§§ INSO § 14, INSO § 55

geänd. mWv 1.1.2011

37.

Art. 2 G zur Änd. des § 522 ZPO

21.10.2011

BGBl. I S. BGBL Jahr 2011 I Seite 2082

§ INSO § 7

aufgeh. mWv 27.10.2011

38.

Art. 1 G zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen

7.12.2011

BGBl. I S. BGBL Jahr 2011 I Seite 2582

§§ INSO § 6, INSO § 13, INSO § 15a, INSO § 21, INSO § 26, INSO § 27, INSO § 56, INSO § 66, INSO § 67, INSO § 214, INSO § 217, INSO § 220, INSO § 221, INSO § 222, INSO § 229, INSO § 230, INSO § 231, INSO § 232, INSO § 235, INSO § 239, INSO § 241, INSO § 242, INSO § 243, INSO § 244, INSO § 245, INSO § 246, INSO § 247, INSO § 248, INSO § 250, INSO § 252, INSO § 254, INSO § 258, INSO § 270, INSO § 272, INSO § 274, INSO § 337, INSO § 348

geänd. mWv 1.3.2012

§§ INSO § 251, INSO § 253, INSO § 271

neu gef. mWv 1.3.2012

§§ INSO § 22a, INSO § 26a, INSO § 56a, INSO § 210a, INSO § 225a, INSO § 238a, INSO § 246a, INSO § 248a, INSO § 254a, INSO § 254b, INSO § 259a, INSO § 259b, INSO § 270a, INSO § 270b, INSO § 270c, INSO § 276a

eingef. mWv 1.3.2012

39.

Art. 19 G zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt

20.12.2011

BGBl. I S. BGBL Jahr 2011 I Seite 2854

§ INSO § 55

geänd. mWv 1.4.2012

40.

Art. 1 G zur Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens und zur Stärkung der Gläubigerrechte

15.7.2013

BGBl. I S. BGBL Jahr 2013 I Seite 2379

§§ INSO § 56, INSO § 63

geänd. mWv 19.7.2013

§§ INSO § 4a, INSO § 4c, INSO § 5, INSO § 15a, INSO § 20, INSO § 27, INSO § 29, INSO § 30, INSO § 35, INSO § 88, INSO § 174, INSO § 175, INSO § 270, INSO § 274, INSO § 287, INSO § 290, INSO § 292, INSO § 294, INSO § 295, INSO § 296, INSO § 299, INSO § 302, INSO § 303, INSO § 305, INSO § 345

geänd. mWv 1.7.2014

§§ INSO § 26a, INSO § 65, INSO § 288, INSO § 289, INSO § 297, INSO § 300, 9. Teil Überschrift

neu gef. mWv 1.7.2014

§§ INSO § 287a, INSO § 287b, INSO § 297a, INSO § 300a, INSO § 303a

eingef. mWv 1.7.2014

§§ INSO § 114, INSO § 291, 9. Teil 1.–3. Abschnitt Überschrift, §§ INSO § 312, INSO § 313, INSO § 314

aufgeh. mWv 1.7.2014

41.

Art. 6 G zur Änd. des Prozesskostenhilfe- und Beratungshilferechts

31.8.2013

BGBl. I S. BGBL Jahr 2013 I Seite 3533

§ INSO § 4b

geänd. mWv 1.1.2014

42.

Art. 8 Abs. 3 Bilanzrichtlinie-UmsetzungsG

17.7.2015

BGBl. I S. BGBL Jahr 2015 I Seite 1245

§ INSO § 22a

geänd. mWv 23.7.2015

43.

Art. 149 Zehnte ZuständigkeitsanpassungsVO

31.8.2015

BGBl. I S. BGBL Jahr 2015 I Seite 1474

§§ INSO § 9, INSO § 13, INSO § 65, INSO § 305

geänd. mWv 8.9.2015

44.

Art. 16 G zur Bereinigung des Rechts der Lebenspartner

20.11.2015

BGBl. I S. BGBL Jahr 2015 I Seite 2010

§§ INSO § 11, INSO § 37, INSO § 331, INSO § 333, INSO § 334

geänd. mWv 26.11.2015

45.

Art. 1, 2 G zur Änd. der InsO und des EGZPO

22.12.2016

BGBl. I S. BGBL Jahr 2016 I Seite 3147

§ INSO § 104

geänd. mWv 10.6.2016

§ INSO § 104

geänd. mWv 29.12.2016

46.

Art. 1 G zur Verbesserung der Rechtssicherheit bei Anfechtungen nach der InsO und nach dem AnfechtungsG

29.3.2017

BGBl. I S. BGBL Jahr 2017 I Seite 654

§§ INSO § 14, INSO § 133, INSO § 143

geänd. mWv 5.4.2017

§ INSO § 142

neu gef. mWv 5.4.2017

47.

Art. 1 G zur Erleichterung der Bewältigung von Konzerninsolvenzen

13.4.2017

BGBl. I S. BGBL Jahr 2017 I Seite 866

§§ INSO § 2, INSO § 21, 8. bis 13. Teil

geänd. mWv 21.4.2018

§§ INSO § 3a, INSO § 3b, INSO § 3c, INSO § 3d, INSO § 3e, INSO § 13a, INSO § 56b, 7. Teil (§§ INSO § 269a, INSO § 269b, INSO § 269c, INSO § 269d, INSO § 269e, INSO § 269f, INSO § 269g, INSO § 269h, INSO § 269i), § INSO § 270d

eingef. mWv 21.4.2018

48.

Art. 2 G zur Durchführung der VO (EU) 2015/848 über Insolvenzverfahren zur Fussnote [6]

5.6.2017

BGBl. I S. BGBL Jahr 2017 I Seite 1476

§§ INSO § 13, INSO § 15a, INSO § 27, INSO § 35, INSO § 303a, INSO § 305

geänd. mWv 26.6.2017

49.

Art. 24 Abs. 3 Zweites FinanzmarktnovellierungsG

23.6.2017

BGBl. I S. BGBL Jahr 2017 I Seite 1693

§ INSO § 340

geänd. mWv 3.1.2018

50.

Art. BRD_001_2020_2466 Artikel 2 2 Pfändungsschutzkonto-FortentwicklungsG

22.11.2020

BGBl. I S. BGBL Jahr 2020 I Seite 2466

§ INSO § 36 36

geänd. mWv 1.12.2021

51.

Art. SANINSFOG Artikel 5 5 Sanierungs- und InsolvenzrechtsfortentwicklungsG zur Fussnote [7] zur Fussnote [8]

22.12.2020

BGBl. I S. BGBL Jahr 2020 I Seite 3256

§§ INSO § 3 3, INSO § 3A 3a, INSO § 3C 3c, INSO § 4 4, INSO § 5 5, INSO § 14 14, INSO § 15A 15a, INSO § 18 18, INSO § 19 19, INSO § 21 21, INSO § 39 39, INSO § 55 55, INSO § 56 56, INSO § 56A 56a, INSO § 59 59, INSO § 66 66, INSO § 174 174, INSO § 210A 210a, INSO § 217 217, INSO § 220 220, INSO § 222 222, INSO § 230 230, INSO § 232 232, INSO § 235 235, INSO § 245 245, INSO § 251 251, INSO § 252 252, INSO § 253 253, INSO § 254 254, INSO § 258 258, INSO § 269F 269f, INSO § 270G 270g, INSO § 272 272, INSO § 274 274, INSO § 276A 276a, INSO § 284 284, INSO § 292 292, INSO § 348 348, INSO § 354 354

geänd. mWv 1.1.2021

§§ INSO § 270 270, INSO § 270A 270a, INSO § 270B 270b, INSO § 270C 270c

neu gef. mWv 1.1.2021

§§ INSO § 10A 10a, INSO § 15B 15b, INSO § 223A 223a, INSO § 238B 238b, INSO § 245A 245a, INSO § 270D 270d, INSO § 270E 270e, INSO § 270F 270f

eingef. mWv 1.1.2021

52.

Art. COVRSPAENDG Artikel 2 2, COVRSPAENDG Artikel 6 6 G zur weiteren Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens und zur Anpassung pandemiebedingter Vorschriften im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins- und Stiftungsrecht sowie im Miet- und Pachtrecht zur Fussnote [9] zur Fussnote [10]

22.12.2020

BGBl. I S. BGBL Jahr 2020 I Seite 3328

§§ INSO § 286 286, INSO § 287 287, INSO § 287A 287a, INSO § 295 295, INSO § 296 296, INSO § 300A 300a, INSO § 301 301

geänd. mWv 1.10.2020

§ INSO § 300 300

neu gef. mWv 1.10.2020

§§ INSO § 35 35, INSO § 287A 287a, INSO § 295 295, INSO § 296 296

geänd. mWv 31.12.2020

§ INSO § 295A 295a

eingef. mWv 31.12.2020

53.

Art. BRD_001_2021_0850 Artikel 2 2 G zur Verbesserung des Schutzes von Gerichtsvollziehern vor Gewalt sowie zur Änd. weiterer zwangsvollstreckungsrechtlicher Vorschriften und zur Änd. des InfektionsschutzG

7.5.2021

BGBl. I S. BGBL Jahr 2021 I Seite 850

§ INSO § 36 36

geänd. mWv 1.1.2022

§ INSO § 98 98

geänd. mWv 1.11.2022

54.

Art. BRD_001_2021_2947 Artikel 5 5 G zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts und zur Änd. des InfektionsschutzG

16.7.2021

BGBl. I S. BGBL Jahr 2021 I Seite 2947

§§ INSO § 23 23, INSO § 31 31

geänd. mWv 1.1.2026

55.

Art. MOPEG Artikel 35 35 PersonengesellschaftsrechtsmodernisierungsG (MoPeG)

10.8.2021

BGBl. I S. BGBL Jahr 2021 I Seite 3436

§§ INSO § 11 11, INSO § 15 15, INSO § 15A 15a, INSO § 18 18, INSO § 19 19, INSO § 23 23, INSO § 27 27, INSO § 31 31, INSO § 84 84, INSO § 93 93, INSO § 118 118, INSO § 138 138, INSO § 225A 225a, INSO § 227 227, INSO § 230 230, INSO § 260 260, INSO § 276A 276a

geänd. mWv 1.1.2024


Fussnoten
Fussnote [1] 

[Amtl. Anm.:] Dieses Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2001/17/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 19. März 2001 über die Sanierung und Liquidation von Versicherungsunternehmen (ABl. EG Nr. L 110 S. 28) und der Richtlinie 2001/24/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 4. April 2001 über die Sanierung und Liquidation von Kreditinstituten (ABl. EG Nr. L 125 S. 15).zurück zum Text

Fussnote [2] 

[Amtl. Anm.:] Dieses Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2002/47/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 6. Juni 2002 über Finanzsicherheiten (ABl. EG Nr. L 168 S. 43).zurück zum Text

Fussnote [3] 

[Amtl. Anm.:] Dieses Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2005/36/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 7. September 2005 über die Anerkennung von Berufsqualifikationen (ABl. EU Nr. L 255 S. 22).zurück zum Text

Fussnote [4] 

[Amtl. Anm.:] Dieses Gesetz dient der Umsetzung folgender Richtlinien:

  • 1. Richtlinie 2007/64/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. November 2007 über Zahlungsdienste im Binnenmarkt, zur Änderung der Richtlinien 97/7/EG, 2002/65/EG, 2005/60/EG und 2006/48/EG sowie zur Aufhebung der Richtlinie 97/5/EG (Zahlungsdiensterichtlinie – ABl. EU Nr. L 319 S. 1),

  • 2. Richtlinie 2008/48/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. April 2008 über Verbraucherkreditverträge und zur Aufhebung der Richtlinie 87/102/EWG des Rates (Verbraucherkreditrichtlinie – ABl. EU Nr. L 133 S. 66).

zurück zum Text

Fussnote [5] 

[Amtl. Anm.:] Dieses Gesetz dient in den Artikeln 1 und 2 der Umsetzung

  • der Richtlinie 2009/27/EG der Kommission vom 7. April 2009 zur Änderung bestimmter Anhänge der Richtlinie 2006/49/EG des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich technischer Vorschriften für das Risikomanagement (ABl. L 94 vom 8.4.2009, S. 97),

  • der Richtlinie 2009/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 6. Mai 2009 zur Änderung der Richtlinie 98/26/EG über die Wirksamkeit von Abrechnungen in Zahlungs- sowie Wertpapierliefer- und ‑abrechnungssystemen und der Richtlinie 2002/47/EG über Finanzsicherheiten im Hinblick auf verbundene Systeme und Kreditforderungen (ABl. L 146 vom 10.6.2009, S. 37),

  • der Richtlinie 2009/83/EG der Kommission vom 27. Juli 2009 zur Änderung bestimmter Anhänge der Richtlinie 2006/48/EG des Europäischen Parlaments und des Rates mit technischen Bestimmungen über das Risikomanagement (ABl. L 196 vom 28.7.2009, S. 14) und

  • der Richtlinie 2009/111/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. September 2009 zur Änderung der Richtlinien 2006/48/EG, 2006/49/EG und 2007/64/EG hinsichtlich Zentralorganisationen zugeordneter Banken, bestimmter Eigenmittelbestandteile, Großkredite, Aufsichtsregelungen und Krisenmanagement (ABl. L 302 vom 17.11.2009, S. 97).

zurück zum Text

Fussnote [6] 

[Amtl. Anm.:] Dieses Gesetz dient der Durchführung der Verordnung (EU) 2015/848 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Mai 2015 über Insolvenzverfahren (ABl. L 141 vom 5.6.2015, S. 19; L 349 vom 21.12.2016, S. 6), die zuletzt durch die Verordnung (EU) 2017/353 (ABl. L 57 vom 3.3.2017, S. 19) geändert worden ist.zurück zum Text

Fussnote [7] 

[Amtl. Anm.:] Dieses Gesetz dient der weiteren Umsetzung der Richtlinie (EU) 2019/1023 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Juni 2019 über präventive Restrukturierungsrahmen, über Entschuldung und über Tätigkeitsverbote sowie über Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz von Restrukturierungs-, Insolvenz- und Entschuldungsverfahren und zur Änderung der Richtlinie (EU) 2017/1132 (Richtlinie über Restrukturierung und Insolvenz) (ABl. L 172 vom 26.6.2019, S. 18).zurück zum Text

Fussnote [8] 

Beachte zu den Änderungen durch dieses G die Übergangsvorschrift in Art. EGINSO Artikel 103m EGInsO.zurück zum Text

Fussnote [9] 

[Amtl. Anm.:] Artikel 2 dieses Gesetzes dient der Umsetzung der Richtlinie (EU) 2019/1023 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Juni 2019 über präventive Restrukturierungsrahmen, über Entschuldung und über Tätigkeitsverbote sowie über Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz von Restrukturierungs-, Insolvenz- und Entschuldungsverfahren und zur Änderung der Richtlinie (EU) 2017/1132 (Richtlinie über Restrukturierung und Insolvenz) (ABl. L 172 vom 26.6.2019, S. 18). zurück zum Text

Fussnote [10] 

Beachte zu den Änderungen durch dieses G die Übergangsvorschriften in Art. EGINSO Artikel 103k und EGINSO Artikel 103l EGInsO.zurück zum Text