Normabkürzung Normtitel Verkündungsstand, letzte Änderung Normgeber
JStG 2009 [Jahressteuergesetz 2009] Verkündungsblatt für diese Norm ausgewertet bis 18.09.2020 ()Bund

Jahressteuergesetz 2009
(JStG 2009)

Vom 19. Dezember 2008

(BGBl. I S. 2794)


Betroffene Vorschriften:

  • Änderung des Einkommensteuergesetzes (Art. 1)

  • Änderung der Einkommensteuer-Durchführungsverordnung 2000 (Art. 2)

  • Änderung des Körperschaftsteuergesetzes (Art. 3)

  • Änderung des Gewerbesteuergesetzes (Art. 4)

  • Änderung der Gewerbesteuer-Durchführungsverordnung (Art. 5)

  • Änderung des Umwandlungssteuergesetzes (Art. 6)

  • Änderung des Umsatzsteuergesetzes (Art. 7)

  • Änderung der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung (Art. 8)

  • Änderung des Außensteuergesetzes (Art. 9)

  • Änderung der Abgabenordnung (Art. 10)

  • Änderung des Einführungsgesetzes zur Abgabenordnung (Art. 11)

  • Änderung des Finanzverwaltungsgesetzes (Art. 12)

  • Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes (Art. 13)

  • Änderung des Investmentsteuergesetzes (Art. 14)

  • Änderung des Zerlegungsgesetzes (Art. 15)

  • Änderung des Gesetzes über steuerliche Maßnahmen bei Auslandsinvestitionen der deutschen Wirtschaft (Art. 16)

  • Änderung des Flurbereinigungsgesetzes (Art. 17)

  • Änderung des Forstschäden-Ausgleichsgesetzes (Art. 18)

  • Änderung des Dritten Buches Sozialgesetzbuch (Art. 19)

  • Änderung des Siebten Buches Sozialgesetzbuch (Art. 20)

  • Änderung des Zehnten Buches Sozialgesetzbuch (Art. 21)

  • Änderung des Eigenheimzulagengesetzes (Art. 22)

  • Änderung des Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetzes (Art. 23)

  • Änderung des Solidaritätszuschlaggesetzes 1995 (Art. 24)

  • Änderung der Altersvorsorge-Durchführungsverordnung (Art. 25)

  • Änderung des Steuerberatungsgesetzes (Art. 26)

  • Änderung des Kreditwesengesetzes (Art. 27)

  • Änderung des Finanzdienstleistungsaufsichtsgesetzes (Art. 28)

  • Änderung der Verordnung über die Erhebung von Gebühren und die Umlegung von Kosten nach dem Finanzdienstleistungsaufsichtsgesetz (Art. 29)

  • Änderung des Energiesteuergesetzes (Art. 30)

  • Änderung des Stromsteuergesetzes (Art. 31)

  • Änderung des Finanzausgleichsgesetzes (Art. 32)

  • Änderung des Maßstäbegesetzes (Art. 33)

  • Änderung der Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (Art. 34)

  • Änderung des Wertpapierhandelsgesetzes (Art. 35)

  • Änderung des Wertpapierprospektgesetzes (Art. 36)

  • Änderung des REIT-Gesetz (Art. 37)

  • Änderung des Grundsteuergesetzes (Art. 38)


Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates das folgende Gesetz beschlossen: