Normabkürzung Normtitel Verkündungsstand, letzte Änderung Normgeber
NBauO [Bauordnung Niedersachsen] [Verkündungsblatt ausgewertet bis 29.04.2021]
Niedersachsen

Niedersächsische Bauordnung (NBauO) zur Fussnote [1]

Vom 3. April 2012

(Nds. GVBl. S. 46)

VORIS 21072

Zuletzt geändert durch Art. 1 G zur Änd. der Niedersächsischen BauO sowie zur Erleichterung der Schaffung von Wohnraum vom 10.11.2020 (Nds. GVBl. S. 384)

Der Niedersächsische Landtag hat das folgende Gesetz beschlossen:


Fussnoten
Fussnote [1] 

Das Gesetz tritt am 1. November 2012 in Kraft, mit Ausnahme der §§ NDSBAUO § 5–NDSBAUO § 7, § NDSBAUO § 9 Abs. NDSBAUO § 9 Absatz 3, § NDSBAUO § 17 Abs. NDSBAUO § 17 Absatz 8, § NDSBAUO § 44 Abs. NDSBAUO § 44 Absatz 5 Sätze 1 und 2 und die §§ NDSBAUO § 82 und NDSBAUO § 84, die bereits am 13.4.2012 in Kraft getreten sind; vgl. § NDSBAUO § 88 Abs. NDSBAUO § 88 Absatz 1.