Normabkürzung Normtitel Verkündungsstand, letzte Änderung Normgeber
[SchiffZVZustVO] [Zwangsversteigerungszuständigkeitsverordnung Schiffe] Verkündungsblatt für diese Norm ausgewertet bis 30.09.2020 (Nordrhein-Westfalen)NRW

Verordnung über die Zuständigkeit der Amtsgerichte für die Zwangsversteigerung von Schiffen und Schiffsbauwerken[1]

Vom 25. August 2006

(GV. NRW. S. 443)

SGV. NRW. 301

geändert durch § 4 Satz 2 KonzentrationsVO ZVG vom 23. 9. 2008 (GV. NRW. S. 626)


Änderungsverzeichnis
Lfd. Nr.Ändernde VorschriftDatumFundstelleBetroffenHinweis
1.§ 4 Satz 2 KonzentrationsVO ZVG23. 9. 2008GV. NRW. S. 626gesamte Vorschriftaufgeh. mWv 1. 1. 2009.

Auf Grund des § 163 Abs. 1 i.V.m. § 1 Abs. 2 und des § 170a Abs. 2 i.V.m. §§ 163 Abs. 1, 1 Abs. 2 des Gesetzes über die Zwangsversteigerung und die Zwangsverwaltung (ZVG) vom 24. März 1897 (RGBl. S. 97 in der Fassung der Bekanntmachung vom 20. Mai 1898 (RGBl. S. 713)), zuletzt geändert durch Artikel 58 des Gesetzes vom 19. April 2006 (BGBl. I S. 866), in Verbindung mit § 1 der Verordnung über die Ermächtigung des Justizministeriums zum Erlass von Rechtsverordnungen nach § 163 Abs. 1 i.V.m. § 1 Abs. 2 und § 170a Abs. 2 i.V.m. §§ 163 Abs. 1, 1 Abs. 2 des Gesetzes über die Zwangsversteigerung und die Zwangsverwaltung (ZVG) vom 4. Juli 2006 (GV. NRW. S. 349), wird verordnet:


[1] Aufgehoben mWv 1. 1. 2009 durch § 4 Satz 2 Konzentrationsverordnung ZVG v. 23. 9. 2008 (GV. NRW. S. 626).