Normabkürzung Normtitel Verkündungsstand, letzte Änderung Normgeber
WaffRNeuRegG [Waffenrecht-Neuregelungsgesetz] Verkündungsblatt für diese Norm ausgewertet bis 19.01.2022 ()Bund

Gesetz zur Neuregelung des Waffenrechts
(WaffRNeuRegG)1

Vom 11. Oktober 2002

(BGBl. I S. 3970, ber. S. 4592 und ber. 2003 S. 1957)

FNA 7133-4/1

geändert durch Art. 7 Satz 2 G zur Änd. des WaffenG und weiterer Vorschriften vom 26.3.2008 (BGBl. I S. 426)


Änderungsverzeichnis
Lfd. Nr.Ändernde VorschriftDatumFundstelleBetroffenHinweis
1.Art. 7 Satz 2 G zur Änd. des WaffenG und weiterer Vorschriften26.3.2008BGBl. I S. 426Art. 19

Betroffene Vorschriften:

  • Erstverkündung des Waffengesetzes (Art. 1)

  • Erstverkündung des Beschussgesetzes (Art. 2)

  • Änderung des Gesetzes über die Kontrolle von Kriegswaffen (Art. 3)

  • Änderung des Stasi-Unterlagen-Gesetzes (Art. 4)

  • Änderung des Melderechtsrahmengesetzes (Art. 5)

  • Änderung der Strafprozessordnung (Art. 6)

  • Änderung des Produktsicherheitsgesetzes (Art. 7)

  • Änderung der Verordnung über die Zuständigkeit der Hauptzollämter zur Verfolgung und Ahndung bestimmter Ordnungswidrigkeiten nach dem Waffengesetz und dem Sprengstoffgesetz (Art. 8)

  • Änderung der Gewerbeordnung (Art. 9)

  • Änderung der Ersten Verordnung zum Waffengesetz (Art. 10)

  • Änderung der Dritten Verordnung zum Waffengesetz (Art. 11)

  • Änderung des Sprengstoffgesetzes (Art. 12)

  • Änderung der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz (Art. 13)

  • Änderung der Atomrechtlichen Zuverlässigkeitsüberprüfungs-Verordnung (Art. 14)

  • Änderung des Bundesjagdgesetzes (Art. 15)

  • Änderung der Außenwirtschaftsverordnung (Art. 16)

  • Änderung des Bundeszentralregistergesetzes (Art. 18)

  • Aufhebung des Waffengesetzes (Art. 19 Nr. 1)


Fussnoten
Fussnote 1

[Amtl. Anm.:] Die Verpflichtungen aus der Richtlinie 98/34/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Juni 1998 über ein Informationsverfahren auf dem Gebiet der Normen und technischen Vorschriften und der Vorschriften für die Dienste der Informationsgesellschaft (ABl. EG Nr. L 204 S. 37), geändert durch die Richtlinie 98/48/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Juli 1998 (ABl. EG Nr. L 217 S. 18), sind beachtet worden.zurück zum Text