Überschrift Autor Werk Randnummer
VOB/B § 12 Abs. 3 [Abnahmeverweigerung] Bröker Beck'scher VOB-Kommentar, Teil B
3. Auflage 2013

§ 12 Abs. 3 [Abnahmeverweigerung]

Wegen wesentlicher Mängel kann die Abnahme bis zur Beseitigung verweigert werden.

Literatur:

H. Gross, Die verweigerte Abnahme, Festschrift für Locher, 1990, S. 53 ff.; G. Kaiser, Abnahmeverweigerung des Auftraggebers nur bei wesentlichen Mängeln (§ 12 Nr. 3 VOB/B)?, ZfBR 1983, 1 ff.; Motzke/Schreiber, Verweigerung der Bauabnahme bei einer Vielzahl kleiner Mängel – Möglichkeiten einer baubetrieblichen Bewertung, BauR 1999, 24; Willebrand/Detzer, Abnahmeverweigerung – Strategie und Abwehrmaßnahmen, BB 1992, 1801.

  • A. Allgemeines (Rn. 1-3)

  • B. Begriff des wesentlichen Mangels (Rn. 4-19)

  • C. Form, Frist und Zeitpunkt der Abnahmeverweigerung (Rn. 20-22)

  • D. Folgen der Abnahmeverweigerung (Rn. 23-29)