Überschrift Autor Werk Randnummer
Beweislastklauseln Graf von Westphalen/Mock Westphalen, Graf von, Vertragsrecht und AGB-Klauselwerke
Werkstand: 45. EL März 2020
  EL 45 März 2020

Beweislastklauseln

  • I. Ausgangspunkt (Rn. 1, 2)

  • II. Abgrenzungen (Rn. 3-7)

    • 1. Grundtatbestand von § 309 Nr. 12 (Rn. 3)

    • 2. Erklärungsfiktion (§ 308 Nr. 5) (Rn. 4, 5)

    • 3. Zugangsfiktion (§ 308 Nr. 6) (Rn. 6)

    • 4. Schadenspauschale (§ 309 Nr. 5b) (Rn. 7)

  • III. Klauselrichtlinie 93/13/EWG (Rn. 8-11)

  • IV. Verbot der Beweislaständerung (Rn. 12-25)

    • 1. Grundzüge der Beweislast (Rn. 12-14)

    • 2. Beweis des ersten Anscheins (Rn. 15-18)

    • 3. Beweislast – Behauptungslast (Rn. 19-25)

      • a) Beschränkungen der Beweismittel (Rn. 20, 21)

      • b) Geänderte Beweisführung – Beispiele (Rn. 22-25)

  • V. Schuldanerkenntnis – Unterwerfung unter die Zwangsvollstreckung (Rn. 26-32)

    • 1. Ergebnisse der Rechtsprechung (Rn. 26, 27)

    • 2. Gegenläufig: Überlegungen zu Nr. 1 lit. q) des Anhangs der Richtlinie 93/13/EWG (Rn. 28-30)

    • 3. Deklaratorisches Schuldanerkenntnis (Rn. 31, 32)

  • VI. Beweislaständerung betreffend Umstände im Verantwortungsbereich des AGB-Verwenders – § 309 Nr. 12a (Rn. 33-38)

    • 1. Ausgangspunkt (Rn. 33, 33a)

    • 2. AGB-Rechtliche Folgen (Rn. 34-38)

      • a) Betreffend den Vertragstyp (Rn. 34)

      • b) Wiederum: das Wort „nachweislich“ (Rn. 35-38)

  • VII. Tatsachenbestätigungen – § 309 Nr. 12b (Rn. 39-49a)

    • 1. Ausgangslage (Rn. 39)

    • 2. Tatsachenbestätigung – Fiktionen (Rn. 40)

    • 3. Wissenserklärungen (Rn. 41)

    • 4. Beispielsfälle (Rn. 42-49a)

  • VIII. Ausnahmetatbestand: Gesondert unterschriebenes Empfangsbekenntnis (Rn. 50-56)

    • 1. Ausgangspunkt (Rn. 50)

    • 2. Empfangsbekenntnis (Rn. 51-56)

  • IX. Unternehmerischer Verkehr (Rn. 57-59)

  • X. Rechtsfolge (Rn. 60)