Überschrift Autor Werk Randnummer
Einleitung Jens Schubert Hahn/Pfeiffer/Schubert, Arbeitszeitrecht
2. Auflage 2018

Einleitung

  • I. Erste Einordnung des Arbeitszeitrechts (Rn. 1-4)

  • II. Hintergründe einer regulierten Arbeitszeit (Rn. 5-7)

  • III. Entwicklungslinien (Rn. 8-28)

    • 1. Geschichte des Arbeitszeitrechts (Rn. 8-19)

    • 2. Jüngere Entwicklungslinien (Rn. 20-25)

      • a) Allgemeine Überlegungen (Rn. 20)

      • b) Arbeitszeit und prekäre Beschäftigung (Rn. 21)

      • c) Der EuGH als Motor des Arbeitszeitrechts (Rn. 22)

      • d) Anläufe der Europäischen Kommission (Rn. 23)

      • e) Digitalisierung (Rn. 24, 25)

    • 3. Gegenwärtiges ArbZG (Rn. 26, 27)

    • 4. Arbeitszeitrecht neben dem Arbeitszeitgesetz (Rn. 28)

  • IV. Arbeitszeitrecht im europarechtlichen und internationalen Kontext (Rn. 29-44)

    • 1. Unionsrecht (Rn. 30-40)

      • a) Arbeitszeit in der EU-Grundrechtecharta (Rn. 33, 34)

      • b) Richtlinienkonforme Auslegung (Rn. 35)

      • c) Wirkungsweise von Richtlinien (Rn. 36-38)

      • d) Staatshaftung (Rn. 39, 40)

    • 2. Völkerrecht (Rn. 41-44)