Überschrift Autor Werk Randnummer
V. Schmerzensgeld Küppersbusch/Höher Küppersbusch/Höher, Ersatzansprüche bei Personenschaden
12. Auflage 2016

V. Schmerzensgeld

  • 1. Allgemeines (Rn. 271-273)

  • 2. Kriterien für die Bemessung des Schmerzensgeldes (Rn. 274-280)

  • 3. Ermessensspielraum, Schmerzensgeldtabellen (Rn. 281, 282)

  • 4. Mithaftung des Verletzten (Rn. 283, 284)

  • 5. Sonderfälle (Rn. 285-296)

    • a) Bagatellverletzungen (Rn. 285)

    • b) Schwerste Beeinträchtigung der geistigen Persönlichkeit des Verletzten (Rn. 286-289)

    • c) Kurze Überlebenszeit (Rn. 290, 291)

    • d) Schlechte körperliche Konstitution des Verletzten (Rn. 292)

    • e) Alter des Verletzten (Rn. 293)

    • f) Tod der Leibesfrucht (Rn. 294)

    • g) Höhe des Ausgleichsanspruchs nach § 338 Abs. 3 ZGB (DDR-Recht) (Rn. 295)

    • h) Schmerzensgeld für Neurosen (Rn. 296)

  • 6. Schmerzensgeldrente (Rn. 297-301)

  • 7. Teilschmerzensgeld und offene Schmerzensgeldteilklage (Rn. 302, 303)

  • 8. „Schockschaden“ (Rn. 304-306)

  • 9. Vererblichkeit (Rn. 307-310)

  • 10. Prozessuales (Rn. 311-318)