Überschrift Autor Werk Randnummer
§ 145 Spezifische ärztliche Mitteilungsmöglichkeiten Ulsenheimer Laufs/Kern/Rehborn, Handbuch des Arztrechts
5. Auflage 2019

§ 145 Spezifische ärztliche Mitteilungsmöglichkeiten

  • I. Von Arzt zu Arzt (Rn. 1-3)

  • II. Versicherungsgesellschaften (Rn. 4-6)

  • III. Arbeitgeber des Patienten (Rn. 7, 8)

  • IV. Krankenhausträger und Krankenhausaufsicht (Rn. 9-23)

  • V. Behörden aller Art (Rn. 24-26)

  • VI. Sozialversicherungsträger, gesetzliche Krankenkassen, Berufsgenossenschaften (Rn. 27-31)

  • VII. Ehepartner und nahe Angehörige (Rn. 32-36)

  • VIII. Polizeivollzugsorgane (Rn. 37-43)

  • IX. Ärztliche und nichtärztliche Mitarbeiter (Rn. 44, 45)

  • X. Gerichte (Rn. 46-48)

  • XI. Privatärztliche und gewerbliche Verrechnungsstellen (Rn. 49-61)

  • XII. Schwangerschaftsabbruch (Rn. 62, 63)

  • XIII. Kindesmisshandlungen (Rn. 64, 65)

  • XIV. Gründung einer Praxisgemeinschaft (Rn. 66-68)

  • XV. Ansteckende Erkrankungen (Rn. 69-73)

  • XVI. Bei Fehlbildungen Neugeborener (Rn. 74)

  • XVII. Simulation einer Erkrankung (Rn. 75, 76)