Überschrift Autor Werk Randnummer
§ 96 Die medizinischen Standards. Behandlungsfehler Kern/Rehborn Laufs/Kern/Rehborn, Handbuch des Arztrechts
5. Auflage 2019

§ 96 Die medizinischen Standards. Behandlungsfehler

  • I. Ausgangspunkte (Rn. 1, 2)

  • II. Der „Standard“ (Rn. 3-16)

    • 1. Begriff (Rn. 3-6)

    • 2. Abweichender GKV-Standard? (Rn. 7)

    • 3. Anderweitige Vereinbarungen (Rn. 8-10)

    • 4. Standardgewinnung (Rn. 11)

    • 5. Richtlinien der BÄK (Rn. 12)

    • 6. Richtlinien des GBA (Rn. 13)

    • 7. Leitlinien (Rn. 14)

    • 8. Maßgeblicher Zeitpunkt (Rn. 15)

    • 9. Verschulden und Standard (Rn. 16)

  • III. Der ärztliche Behandlungsfehler (Arztfehler) (Rn. 17-45)

    • 1. Definition als schuldhafte Standardunterschreitung (Rn. 17-21)

    • 2. Einbeziehung des medizinischen Sachverständigen (Rn. 22-25)

    • 3. Die berufsfachlich gebotene Sorgfalt (Rn. 26)

    • 4. Fortentwicklung des Standards und Fortbildung des Arztes (Rn. 27, 28)

    • 5. Sorgfaltsmaßstab, Verschulden (Rn. 29, 30)

    • 6. Übernahmeverschulden (Rn. 31-39)

    • 7. Unterlassen, Einsatz besonderer Kenntnisse (Rn. 40, 41)

    • 8. Sorgfaltsmaßstab und Risiko (Rn. 42-44)

    • 9. Äußere und innere Sorgfalt (Rn. 45)

  • IV. Methodenwahl und Verfahrensqualität (Rn. 46-52)

    • 1. Grundsatz ärztlicher Therapiefreiheit (Rn. 46, 47)

    • 2. Sorgfaltsanforderungen bei Therapiewahl, neuen Behandlungs- und Außenseitermethoden (Rn. 48-52)