Überschrift Autor Werk Randnummer
§ 174. Berufsausbildungsverhältnis Vogelsang Schaub, Arbeitsrechts-Handbuch
18. Auflage 2019

§ 174. Berufsausbildungsverhältnis

Internetadresse:

https://www.bibb.de.

  • I. Allgemeines (Rn. 1-3)

  • II. Begründung des Berufsausbildungsvertrags (Rn. 4-31)

    • 1. Vertragsabschluss (Rn. 4-6)

    • 2. Informations- und Aufklärungspflichten (Rn. 7)

    • 3. Verbundausbildung (Rn. 8)

    • 4. Form (Rn. 9, 10)

    • 5. Inhalt der Vertragsniederschrift (Rn. 11-13)

    • 6. Vertragsänderung (Rn. 14)

    • 7. Berufsrechtliche Voraussetzungen (Rn. 15-24)

      • a) Einstellung (Rn. 15)

      • b) Ausbildung (Rn. 16, 17)

      • c) Persönliche Eignung (Rn. 18-21)

      • d) Fachliche Eignung (Rn. 22, 23)

      • e) Betriebliche Eignung (Rn. 24)

    • 8. Anerkennung von Ausbildungsberufen (Rn. 25-30)

    • 9. Berufsausbildungsverzeichnis (Rn. 31)

  • III. Unzulässige Berufsausbildungsverträge und Vereinbarungen (Rn. 32-39)

    • 1. Unzulässige Berufsausbildungsverträge (Rn. 32)

    • 2. Nichtigkeit einzelner Abreden (Rn. 33-39)

      • a) Überblick (Rn. 33)

      • b) Berufsbeschränkungen (Rn. 34-36)

      • c) Lehrgeld (Rn. 37)

      • d) Vertragsstrafe, Schadensersatz (Rn. 38, 39)

  • IV. Pflichten des Ausbildenden (Rn. 40-59)

    • 1. Ausbildung (Rn. 40)

    • 2. Sachliche Ausbildung (Rn. 41-45)

      • a) Inhalt (Rn. 41)

      • b) Beschäftigungsanspruch (Rn. 42)

      • c) Schadensersatz (Rn. 43)

      • d) Direktionsrecht (Rn. 44, 45)

    • 3. Persönliche Ausbildung (Rn. 46)

    • 4. Ausbildungsmittel (Rn. 47-50)

      • a) Stellung durch den Ausbildenden (Rn. 47-49)

      • b) Eigentum an Ausbildungs- und Prüfungsstücken (Rn. 50)

    • 5. Schulbesuch, Prüfungen (Rn. 51, 52)

    • 6. Hilfspersonen des Ausbildenden (Rn. 53, 54)

    • 7. Verletzung der Ausbildungspflicht (Rn. 55)

    • 8. Zeugnis (Rn. 56-59)

  • V. Ausbildungsvergütung (Rn. 60-77)

    • 1. Allgemeines (Rn. 60)

    • 2. Bemessung der Vergütung (Rn. 61-67)

      • a) Vereinbarung der tariflichen Mindestsätze (Rn. 61)

      • b) Angemessene Vergütung (Rn. 62, 63)

      • c) Jährlicher Anstieg (Rn. 64)

      • d) Mehrarbeit (Rn. 65-67)

    • 3. Sachleistungen (Rn. 68, 69)

    • 4. Bemessungszeitraum, Fälligkeit, Zahlungsort (Rn. 70)

    • 5. Vergütungsfortzahlung (Rn. 71-74)

    • 6. Krankheit (Rn. 75)

    • 7. Sonstige Entgeltansprüche (Rn. 76)

    • 8. Steuern und Sozialversicherung (Rn. 77)

  • VI. Pflichten des Auszubildenden (Rn. 78-84)

    • 1. Allgemeines (Rn. 78)

    • 2. Arbeitspflicht (Rn. 79)

    • 3. Teilnahme an der Ausbildung (Rn. 80)

    • 4. Befolgung der Weisungen des Arbeitgebers (Rn. 81)

    • 5. Obhutspflichten (Rn. 82)

    • 6. Treuepflicht (Rn. 83)

    • 7. Haftung (Rn. 84)

  • VII. Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses (Rn. 85-112)

    • 1. Überblick (Rn. 85)

    • 2. Probezeit (Rn. 86-88)

      • a) Dauer (Rn. 86)

      • b) Keine Befristungsvereinbarung (Rn. 87)

      • c) Kündigung (Rn. 88)

    • 3. Kündigung nach Ende der Probezeit (Rn. 89-102)

      • a) Überblick (Rn. 89)

      • b) Berufsaufgabekündigung (Rn. 90)

      • c) Außerordentliche Kündigung (Rn. 91-101)

        • aa) Wichtiger Grund (Rn. 91)

        • bb) Kündigung gegenüber dem Auszubildenden (Rn. 92-99)

        • cc) Kündigung durch den Auszubildenden (Rn. 100)

        • dd) Ausschlussfrist (Rn. 101)

      • d) Formvorschriften (Rn. 102)

    • 4. Aufhebungsvertrag (Rn. 103)

    • 5. Ablauf der Ausbildungszeit (Rn. 104-107)

      • a) Automatische Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses (Rn. 104)

      • b) Abkürzung der Ausbildungszeit (Rn. 105)

      • c) Verlängerung der Ausbildungszeit (Rn. 106)

      • d) Auswirkung der Abkürzung und Verlängerung auf den Ausbildungsvertrag (Rn. 107)

    • 6. Bestehen der Abschlussprüfung (Rn. 108-112)

      • a) Erfolgreiche Prüfung vor Ende der Ausbildungszeit (Rn. 108)

      • b) Nichtbestehen der Prüfung (Rn. 109)

      • c) Wiederholungsprüfung (Rn. 110)

      • d) Prüfungszeugnis (Rn. 111, 112)

  • VIII. Schadensersatz bei vorzeitiger Beendigung (Rn. 113-118)

    • 1. Anspruch nach § 23 BBiG (Rn. 113)

    • 2. Anspruchsvoraussetzungen (Rn. 114)

    • 3. Erstattungsfähiger Schaden (Rn. 115-117)

    • 4. Erlöschen des Anspruchs (Rn. 118)

  • IX. Betriebsverfassung (Rn. 119-122)

  • X. Übergang in ein Arbeitsverhältnis (Rn. 123-134)

    • 1. Gesetzliche Übernahmeverpflichtung (Rn. 123)

    • 2. Tarifliche oder vertragliche Übernahmeverpflichtung (Rn. 124-126)

    • 3. Weiterarbeit (§ 24 BBiG) (Rn. 127-132)

    • 4. Mitwirkung des Betriebsrats (Rn. 133)

    • 5. Anrechnung der Ausbildungszeit (Rn. 134)