Überschrift Autor Werk Randnummer
Kapitel 12. Anerkenntnis Neuhaus Neuhaus, Berufsunfähigkeitsversicherung
4. Auflage 2020

Kapitel 12. Anerkenntnis

  • I. Überblick (Rn. 1-7)

  • II. Rechtsfolgen des Anerkenntnisses (Rn. 8-15)

  • III. Rechtsnatur des Anerkenntnisses (Rn. 16-19)

  • IV. Erklärung, konkludentes Anerkenntnis (Rn. 20, 21)

  • V. Gebotenes bzw. fingiertes Anerkenntnis (Rn. 22-28)

  • VI. Befristetes Anerkenntnis (Rn. 29-64)

    • 1. Grundsätze (Rn. 29-35)

    • 2. Einmalige Befristung (Rn. 36-41)

    • 3. Befristung auch bei fingierter Berufsunfähigkeit? (Rn. 42)

    • 4. Rückwirkend befristetes Anerkenntnis, Befristung für abgeschlossene vergangene Zeiträume (Rn. 43-46)

    • 5. Wirksamkeit von AVB-Klauseln zur Befristung (Rn. 47-59)

      • a) Rechtsprechung zum VVG a.F. (Rn. 47)

      • b) Mehrmalige Befristungen (Rn. 48)

      • c) Vorteilhafte Alt-Klauseln (Rn. 49, 50)

      • d) Klauseln mit Verweisungsvorbehalt (Rn. 51-58)

      • e) Kein sachlicher Grund in Klausel vorgesehen (Rn. 59)

    • 6. Vorgehen nach Ablauf der Befristung (Rn. 60-64)

  • VII. Anfechtung wegen Täuschung oder Irrtum (Rn. 65-68)

  • VIII. Darlegungs- und Beweislast (Rn. 69, 70)

  • IX. Prozessuale Besonderheiten (Rn. 71-74)

  • X. Streitwert (Rn. 75)