Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online


3 b. Antrag auf Aufhebung des Haftbefehls wegen Haftunfähigkeit

An das Landgericht Düsseldorf 40227 Düsseldorf 30. 6. 2008 Per Telefax: . . . . . . Bitte sofort vorlegen! Eilt!! In der Strafsache gegen Herrn X. Y. Az. beantrage ich, den Haftbefehl des Amtsgerichts Düsseldorf vom . . . . . . (Az.) aufzuheben. 1 Begründung: Herr Y. ist – aufgrund psychischer Erkrankung – haftunfähig. Der Begriff der Haftunfähigkeit und

Ansicht
Einstellungen