Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online

Meldungen

  • Neue Module in beck-online

    Die folgenden Fach-, Kommentar- und Zeitschriftenmodule stehen neu in beck-online und unterstützen Sie bei Ihrer fokussierten und spezialisierten Recherche:

    • Ausländer- und Migrationsrecht PREMIUM
      Das Ausländer- und Migrationsrecht ist in den beiden letzten Jahrzehnten zu einer rechtlich und politisch zentralen Thematik aufgestiegen, zuletzt durch die Verabschiedung des Migrationspakets der großen Koalition im Sommer 2019. Dieses PREMIUM-Modul berücksichtigt diese Relevanz und bietet Ihnen ein breites Spektrum an weiteren Nachschlagewerken zum Migrations-, Einwanderungs-, Ausländer- und Asylrecht, die das bisherige Fachmodul Ausländer- und Migrationsrecht PLUS inhaltlich ergänzen.
    • Zwangsvollstreckungs- und Zwangsversteigerungsrecht PLUS
      Das neue Fachmodul bietet Kommentare und Handbücher zu allen Fragen des Zwangsvollstreckungs- und Zwangsversteigerungsrechts. Es enthält u.a. den Stöber, Zwangsversteigerungsgesetz, BeckOK ZVG, Hrsg. Gietl/Löhnig sowie Kindl/Meller-Hannich/Wolf, Gesamtes Recht der Zwangsvollstreckung.
    • Umweltrecht PREMIUM
      Das PREMIUM-Modul zum Umweltrecht enthält weitere Kommentare und Handbücher für ein vertieftes Verständnis der einschlägigen Rechtsvorschriften der EU und des Bundes. Das thematische Spektrum reicht bis zum Umweltstrafrecht. Ein unverzichtbares Arbeitsmittel für alle Spezialisten im Umweltrecht.
    • Verwaltungsrecht OPTIMUM
      Das neu konzipierte Modul bietet rechtsübergreifendes Fachwissen für alle, die alles im Blick behalten und optimal beraten sein wollen. Es ist die ideale Ergänzung zu den Fachmodulen Verwaltungsrecht PLUS und PREMIUM. Werke zum Verwaltungsprozessrecht und etliche Beck'sche Online-Kommentare zum besonderen Verwaltungsrecht gewährleisten praxisnahes, fachübergreifendes Arbeiten auf höchstem Niveau und bieten eine optimale Recherche.

  • Neue Werke in beck-online

  • Neue Werke zum Geldwäschegesetz

    Das neue Geldwäschegesetz ist am 23.6.2017 in Kraft getreten. Die Anzahl der Normen im GwG verdreifachte sich und bestehende Vorgaben für Unternehmen, Gütehändler und Anti-Geldwäsche-Beauftragte wurden erheblich verschärft. Die Neufassungen betreffen auch zahlreiche Berufsgruppen, die bislang nicht oder eher wenig mit dem Bereich der Geldwäschebekämpfung in Kontakt kamen. Zu erwarten sind zahlreiche Entscheidungen von Gerichten und Behörden auf nationaler und europäischer Ebene.

    Zudem gibt es mittlerweile eine fünfte Geldwäscherichtlinie, die bis Januar 2020 umgesetzt werden muss. Dabei sollen unter anderem zentrale Bankkontenregister eingerichtet und die Terrorfinanzierung mit virtuellen Währungen und Prepaid-Karten erschwert werden.

    Der neue BeckOK GwG (Hrsg. Frey/ Pelz) mit seinem vierteljährlichen Aktualisierungsrhythmus bietet hier ein unverzichtbares Werkzeug im Rahmen einer erfolgreichen Anti-Geldwäsche-Strategie. Das Werk ist Bestandteil von Bank- und Kapitalmarktrecht PREMIUM, Strafrecht PREMIUM und OPTIMUM

    Neu in beck-online liefert die CRIFBÜRGEL GwG-Auskunft per Klick die wirtschaftlich Berechtigten eines Unternehmens im Sinne von § 3 Abs. 1 GwG. Sie enthält die Adress- und Kommunikationsdaten des angefragten Unternehmens (soweit ermittelbar/vorhanden) den/die wirtschaftlich Berechtigten mit Geburtsdatum, den vollständigen Ermittlungspfad mit Anteilen in Prozent und ggfs. Hinweise auf vorhandene harte Negativmerkmale zu den wirtschaftlich Berechtigten.
    Zur beck-online.WIRTSCHAFTSDATENBANK

weitere Meldungen anzeigen