Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online

Richtlinie 2005/29/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Mai 2005 über unlautere Geschäftspraktiken von Unternehmen gegenüber Verbrauchern im Binnenmarkt und zur Änderung der Richtlinie 84/450/EWG des Rates, der Richtlinien 97/7/EG, 98/27/EG und 2002/65/EG des Europäischen Parlaments und des Rates sowie der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates (Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken)

Vom 11. Mai 2005 (ABl. L 149 S. 22, ber. ABl. 2009 L 253 S. 18) Celex-Nr. 3 2005 L 0029 Zuletzt geändert durch Art. 3 RL (EU) 2019/2161 vom 27.11.2019 (ABl. L 328 S. 7) Änderungsverzeichnis Lfd. Nr. Ändernde Vorschrift Datum Fundstelle Betroffen Hinweis 1. Art. EU_RL_2019_2161 Artikel 3 3 RL (EU) 2019/2161 27.11.2019 ABl. L 328 S. 7 Art. EWG_RL_2005_29 Artikel 2 2, EWG_RL_2005_29 Artikel 3 3, EWG_RL_2005_29 Artikel 6 6, EWG_RL_2005_29 Artikel 7 7, EWG_RL_2005_29 Artikel 11A 11a, EWG_RL_2005_29 Artikel 13 13, Anh. EWG_RL_2005_29 ANH1 I mWv 7.1.2020 DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT UND DER RAT DER EUROPÄISCHEN UNION – gestützt auf den Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft, insbesondere auf Artikel EGV Artikel 95, auf Vorschlag der Kommission, nach Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses zur Fussnote [1], gemäß dem Verfahren des Artikel EGV Artikel 251 des Vertrags zur Fussnote [2], in Erwägung nachstehender Gründe: (1)Nach Artikel EGV Artikel 153 Absatz EGV Artikel 153 Absatz 1 und Absatz EGV Artikel 153 Absatz 3 Buchstabe a des Vertrags hat die Gemeinschaft durch Maßnahmen, die sie nach Artikel EGV Artikel 95 erlässt, einen Beitrag zur Gewährleistung eines hohen

Ansicht
Einstellungen