Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Suche zurücksetzen
Erweiterte Suchoptionen:
A&R PLUS

Dieses Zeitschriftenmodul enthält die Fachzeitschrift Arzneimittel & Recht - Zeitschrift für Arzneimittelrecht und Arzneimittelpolitik mit Archiv ab 2010. Sechs Mal im Jahr werden in der von der Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft Stuttgart herausgegebenen Zeitschrift Originalaufsätze, Kommentare, Gerichtsentscheidungen, Urteilsanmerkungen, Leitsätze und Kurzbeiträge zu arzneimittelrechtlichen Fragen veröffentlicht. Für in diesem Bereich tätige Juristen somit eine unverzichtbare Informationsquelle.

zum Inhalt
von A&R PLUS
ADAJUR (nicht mehr bestellbar)

Das Modul enthält Leitsatzdokumente und Aufsatzzusammenfassungen aus den Bereichen

  • Verkehrsstrafrecht / Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Haftungs- und Schadensrecht
  • Kauf- und Leasingrecht
  • Produkthaftungsrecht
  • Reiserecht
  • Hinweise zum Verbraucherschutz
  • Versicherungs-/ Steuerrecht
  • Verwaltungs-/ Verfassungsrecht
  • Europarecht
  • Verfahrens- und Prozesskostenrecht
  • Kosten- und Gebührenrecht

zum Inhalt
von ADAJUR (nicht mehr bestellbar)
AP PLUS

AP – das Nachschlagewerk des Bundesarbeitsgerichts. Die Arbeitsrechtliche Praxis (AP) ist die umfangreiche und maßgebende kommentierte Entscheidungssammlung des Arbeitsrechts und wird in Praxis und Wissenschaft am häufigsten zitiert.

zum Inhalt
von AP PLUS
ArbR - Arbeitsrecht Aktuell

Alle Abonnenten der Zeitschrift „ArbR – Arbeitsrecht Aktuell“ haben im Rahmen ihres Abonnements ohne weitere Berechnung über beck-online vollen Zugriff auf die Inhalte von „ArbR Online“: ein Archiv der Zeitschrift seit Ausgabe 1/2009 sowie der jeweils darin besprochenen Urteile im Volltext. Umfassende Gesetzestexte zum Arbeitsrecht stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Abgerundet werden Ihre Recherchemöglichkeiten durch das vollständige Archiv des Fachdienstes Arbeitsrecht sowie von einem Suchrecht über die gesamte Datenbank mit der Möglichkeit, kostenpflichtige Einzeldokumente zu beziehen.

zum Inhalt
von ArbR - Arbeitsrecht Aktuell
Betriebs-Berater

Das Zeitschriftenmodul enthält die Zeitschrift für Recht, Steuern und Wirtschaft, den Betriebs-Berater (BB), ab Jahrgang 1991. Das Modul ist insbesondere für Praktiker interessant, die mit dem Wirtschafts-, Steuer-, Bilanzrecht sowie Arbeits- und Sozialrecht beschäftigt sind.

zum Inhalt
von Betriebs-Berater
CB - Compliance Berater

Das Zeitschriftenmodul enthält die Zeitschrift Compliance Berater (CB), herausgegeben von der dfv Mediengruppe. Der Archivbestand seit 2013 ist mit Bestandteil des Moduls.

zum Inhalt
von CB - Compliance Berater
CCZDirekt

Das Modul "CCZDirekt" enthält die Corporate Compliance Zeitschrift seit Bestehen 2008. Mit sechs Heften pro Jahr wird der Bestand laufend aktualisiert.

zum Inhalt
von CCZDirekt
DAR PLUS

Mit der monatlichen Zeitschrift DAR - Deutsches Autorecht, herausgegeben vom ADAC, und den DAR-Extra-Heften bietet dieses Zeitschriftenmodul dem Praktiker einen umfassenden und aktuellen Überblick zu Rechtsprechung und Entwicklungen vor allem im Verkehrsrecht, Haftungsrecht und Verbraucherschutzrecht.

zum Inhalt
von DAR PLUS
Die Öffentliche Verwaltung

Die bei Kohlhammer erscheinende DÖV hat sich seit Jahrzehnten als Fachzeitschrift für das öffentliche Recht bewährt. Sie verbindet die Rechtswissenschaft mit der Rechtsprechung und die Verwaltungswissenschaft mit der Verwaltungspraxis, wobei nicht nur nationale, sondern ebenso europäische und außereuropäische Entwicklungen mit Bezügen zum öffentlichen Recht in der DÖV thematisiert werden. Das Zeitschriftenmodul enthält die DÖV ab 2000.

zum Inhalt
von Die Öffentliche Verwaltung
DNotZ PLUS

Mit dem Modul DNotZ PLUS erhalten Sie den Inhalt der Deutschen Notarzeitschrift (DNotZ) monatlich aktuell mit Archivbestand ab 1981 in wesentlichen Leitsätzen und Abstracts, ab 1986 im Volltext sowie die wichtigsten Normen (rechtsgebietsübergreifend).

zum Inhalt
von DNotZ PLUS
EuZW PLUS

In allen Bereichen des europäischen Wirtschaftsrechts auf neuestem Stand

Nationles Wirtschaftsrecht wird immer mehr europäisch geprägt, durch europäische Gesetzgebung oder die Rechtsprechung europäischer und nationaler Gerichte. Durch Übersichten, Aufsätze, Besprechungen, Urteile und vieles mehr informiert die EuZW zweiwöchentlich top-aktuell über alles, was Fachleute wissen müssen, um die Herausforderungen von morgen erfolgreich zu bestehen. Daneben finden Sie die wichtigsten, rechtsgebietsübergreifend Normen zum nationalen und internationalen Recht.

zum Inhalt
von EuZW PLUS
EWS, Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht

Das Zeitschriftenmodul enthält die Zeitschrift Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht (EWS), herausgegeben von der dfv Mediengruppe. Das Modul ist spezifisch für Berater und Rechtsanwender in Wirtschaft, Verwaltung und Verbänden, die europäische Rechtsentwicklungen verfolgen interessant. Der Archivbestand seit 2010 ist mit Bestandteil des Moduls.

zum Inhalt
von EWS, Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht
FamFR Online

Alle Abonnenten der Zeitschrift „FamFR – Familienrecht und Familienverfahrensrecht“ haben im Rahmen ihres Abonnements ohne weitere Berechnung über beck-online vollen Zugriff auf die Inhalte von „FamFR Online“: ein Archiv der Zeitschrift seit Ausgabe 1/2009 sowie der jeweils darin besprochenen Urteile im Volltext.

Umfassende Gesetzestexte zum Familienrecht stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Abgerundet werden Ihre Recherchemöglichkeiten von den vollständigen Archiven des Fachdienstes Familienrecht sowie von einem Suchrecht über die gesamte Datenbank mit der Möglichkeit, kostenpflichtige Einzeldokumente zu beziehen. Daneben erhalten Sie vorab jedes Heft-Inhaltsverzeichnis aktuell als E-Mail-Newsletter zugestellt.

zum Inhalt
von FamFR Online
Gewerbearchiv

Das "Gewerbearchiv" ist die seit Jahrzehnten führende und meist zitierte Zeitschrift zum Wirtschaftsverwaltungsrecht. Sie ist in beck-online mit Archivbestand ab 2000 sowie mit der Beilage "Wirtschaft und Verwaltung" (diese ab 2005) enthalten. .

zum Inhalt
von Gewerbearchiv
GRUR PLUS

Dieses Zeitschriftenmodul enthält die Inhalte der "GRUR-Familie" (GRUR, GRUR-RR, GRUR Int. und IIC) mit Archivbestand ab 1948 bzw. seit Bestehen. Eine Sammlung der wichtigsten Normen (rechtsgebietsübergreifend) rundet das Produkt ab. Es ist interessant für alle im Gewerblichen Rechtsschutz Tätigen.

zum Inhalt
von GRUR PLUS
GRUR-Prax Online

Alle Abonnenten der Zeitschrift „GRUR-Prax Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht. Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht“ haben im Rahmen ihres Abonnements ohne weitere Berechnung über beck-online vollen Zugriff auf die Inhalte von „GRUR-Prax Online“: ein Archiv der Zeitschrift seit Ausgabe 1/2009 sowie der jeweils darin besprochenen Urteile im Volltext. Umfassende Gesetzestexte zum Gewerblichen Rechtsschutz stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Abgerundet werden Ihre Recherchemöglichkeiten vom vollständigen Archiv des Fachdienstes Gewerblicher Rechtsschutz sowie von einem Suchrecht über die gesamte Datenbank mit der Möglichkeit, kostenpflichtige Einzeldokumente zu beziehen. Daneben erhalten Sie vorab jedes Heft-Inhaltsverzeichnis aktuell als E-Mail-Newsletter zugestellt.

zum Inhalt
von GRUR-Prax Online
GWR Online

Alle Abonnenten der Zeitschrift „GWR - Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht“ haben im Rahmen ihres Abonnements ohne weitere Berechnung über beck-online vollen Zugriff auf die Inhalte von „GWR Online“: ein Archiv der Zeitschrift seit Ausgabe 1/2009 sowie der jeweils darin besprochenen Urteile im Volltext. Umfassende Gesetzestexte zum Handels- und Gesellschaftsrecht und zum Themenbereich Mergers & Acquisitions stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Abgerundet werden Ihre Recherchemöglichkeiten von den vollständigen Archiven der Fachdienste Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Mergers & Acquisitions sowie von einem Suchrecht über die gesamte Datenbank mit der Möglichkeit, kostenpflichtige Einzeldokumente zu beziehen. Daneben erhalten Sie vorab jedes Heft-Inhaltsverzeichnis aktuell als E-Mail-Newsletter zugestellt.

zum Inhalt
von GWR Online
IILR PLUS

Die IILR – International Insolvency Law Review
Die neue Zeitschrift zum Internationalen Insolvenzrecht zeigt Anwälten, Insolvenzverwaltern und Banken die unterschiedlichen Möglichkeiten und Vorgehensweisen im Internationalen Insolvenzrecht auf.
Alle Abonnenten der Zeitschrift „IILR“ haben im Rahmen ihres Abonnements ohne weitere Berechnung über beck-online vollen Zugriff auf die Inhalte von „IILR-Online“.

Die IILR – ihr neues Handwerkszeug im Internationalen Insolvenzrecht:

  • behandelt die Kernthemen, mit denen sich Firmen in kritischen Zeiten beschäftigen müssen
  • bereitet die grundlegenden Informationen aus praktischer sowie theoretischer Sicht auf
  • bietet redaktionelle Kommentare zu den neuesten Entwicklungen und Aufsätze zu grenzüberschreitenden Fällen – geschrieben von internationalen Experten des Insolvenzrechts
  • beinhaltet alle aktuellen Entscheidungen von Gerichten, die sich mit dem Internationalen Insolvenzrecht beschäftigen

zum Inhalt
von IILR PLUS
InTeR, Zeitschrift zum Innovations- und Technikrecht

Das Zeitschriftenmodul enthält die Zeitschrift zum Innovations- und Technikrecht (InTer), herausgegeben von der dfv Mediengruppe. Das Modul ist spezifisch für Juristen interessant, die den Fragen nachgehen, mit denen sich deutsche und europäische, auf dem gesamten Gebiet der Technik tätige Unternehmen an die Rechtswissenschaft und -praxis beschäftigen .

zum Inhalt
von InTeR, Zeitschrift zum Innovations- und Technikrecht
IRDirekt

Das Modul "IRDirekt" enthält den Praxisreport "InfrastrukturRecht" seit Bestehen 2004. Es löst den bisherigen Internet-Volltext-Service ab. Mit zwölf Heften pro Jahr wird der Bestand laufend aktualisiert.

 

zum Inhalt
von IRDirekt
IWRZDirekt

Das Modul IWRZDirekt enthält die Zeitschrift für Internationales Wirtschaftsrecht (IWRZ) seit Bestehen im November 2015 (nur ein Heft im ersten Jahr). Mit sechs Heften pro Jahr wird der Bestand laufend aktualisiert.

zum Inhalt
von IWRZDirekt
JuSDirekt

Das Modul JuSDirekt hilft Ihnen bei Studium, Prüfungsvorbereitung und Referendariat mit einer Fülle von Inhalten:

  • 12 Jahre JuS-Online-Archiv
  • ausbildungs- und prüfungsrelevante Gesetze aus dem Bundes-, Landes- und Europarecht
  • für die Examina benötigten Entscheidungen aus dem Zivilrecht, Öffentlichen Recht, Strafrecht

Alle Inhalte sowie „beck-TREFFER“, das Recherche-Instrument über die ganze Datenbank beck-online, sind in Ihrem JuS-Abo bereits inbegriffen. Das heißt, als Student oder Referendar bezahlen Sie im Rahmen Ihres Abos für das Modul JuSDirekt keinen Cent zusätzlich.

zum Inhalt
von JuSDirekt
KommJurDirekt

Alle Abonnenten der Zeitschrift "KommJur - Kommunaljurist" haben im Rahmen ihres Abonnements exklusiv ohne weitere Berechnung über NomosOnline und beck-online vollen Zugriff auf die Inhalte von KommJurDirekt: alle Inhalte der KommJur inklusive Archiv ab Mitte 2005.

Zusätzlich ist die Fundstellen-Recherche in der gesamten Datenbank beck-online/beck-treffer inklusive.

zum Inhalt
von KommJurDirekt
LKVDirekt

Alle Abonnenten der Zeitschrift "LKV - Landes- und Kommunalverwaltung" haben im Rahmen ihres Abonnements exklusiv ohne weitere Berechnung über NomosOnline und beck-online vollen Zugriff auf die Inhalte von LKVDirekt: alle Inhalte der LKV inklusive Archiv ab 1991.

Zusätzlich ist die Fundstellen-Recherche in der gesamten Datenbank beck-online/beck-treffer inklusive.

zum Inhalt
von LKVDirekt
LMRR PLUS

Das Rechtsprechungsmodul
Das Modul LMRR PLUS enthält die wichtigsten Entscheidungen zum Herstellen und Inverkehrbringen von Lebensmitteln einschließlich Wein, Tabakerzeugnissen, kosmetischen Mitteln und Bedarfsgegenständen im Volltext und mit Archiv.

zum Inhalt
von LMRR PLUS
LSK PLUS

Die Leitsatzkartei des deutschen Rechts (LSK) wochenaktuell im Internet:
LSK PLUS ist die kompakte Referenz-Datenbank mit hunderttausenden Leitsätzen (ab 1947) und Aufsatzquerschnitten (ab 1981) aus über 170 juristischen Zeitschriften für alle Rechtsgebiete der anwaltlichen Praxis: Zivilrecht, Strafrecht, Öffentliches Recht, Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht etc. Zusätzlich enthalten sind die wichtigsten Normen (rechtsgebietsübergreifend).

zum Inhalt
von LSK PLUS
MedR PLUS

Nur für Bezieher der Fachmodule Medizin- und Gesundheitsrecht PLUS | PREMIUM besteht exklusiv die Möglichkeit, das Ergänzungsmodul MedR PLUS und das Fachmodul Medizin- und Gesundheitsrecht miteinander zu kombinieren. Das unselbstständige Zeitschriftenmodul MedR PLUS enthält die Zeitschrift MedR (Medizinrecht) der Springer-Verlag GmbH von der Ausgabe des jeweils aktuellen Heftes bis zurück zum Heft 1 des Jahrgangs 1998.

Durch die Kombination der beiden Module entsteht ein optimaler Synergieeffekt der medizinrechtlichen Inhalte.

zum Inhalt
von MedR PLUS
MMRDirekt

Das Direktmodul enthält:

  • Archiv der MMR ab 1998 samt Beilagen,
  • Newsletter MMR-Aktuell,
  • zusätzlich die in MMR enthaltenen Gerichtsentscheidungen in ungekürzter Originalfassung (BeckRS)
  • sowie 20 in MMR viel zitierte Normen.

zum Inhalt
von MMRDirekt
MwStR Online

Die neue MwStR verschafft Ihnen die komplette Sicht, um alle Potenziale für Ihre Mandanten auszuschöpfen. Sie konzentriert sich zu 100 % auf das Mehrwertsteuerrecht und durchleuchtet dieses sich ständig ändernde Rechtsgebiet strikt praxisorientiert und von allen Seiten.

zum Inhalt
von MwStR Online
NJ Online

Alle Abonnenten der Zeitschrift „Neue Justiz“ haben im Rahmen ihres Abonnements ohne weitere Berechnung über NomosOnline und beck-online vollen Zugriff auf die Inhalte von „NJ Online“: ein Archiv der Zeitschrift seit Ausgabe 1/2009 sowie die jeweils darin besprochenen Urteile im Volltext. Abgerundet werden Ihre Recherchemöglichkeiten durch ein Suchrecht über die gesamte Datenbank von beck-online mit der Möglichkeit, kostenpflichtige Einzeldokumente zu beziehen.

zum Inhalt
von NJ Online
NJW PLUS

Das Modul NJW PLUS bietet den Inhalt folgender Zeitschriften: Neue Juristische Wochenschrift (NJW) wöchentlich aktuell mit Archivbestand ab 1981 und Rechtsprechung ab Erscheinen 1947 sowie NJW Spezial, monatlich aktuell mit Archivbestand seit 2004 bis einschließlich Juli 2015, NJW-Rechtsprechungs-Report (NJW-RR) monatlich aktuell mit Archivbestand ab Erscheinen 1986, Zeitschrift für Vermögens- und Immobilienrecht (VIZ) 1991 bis 2004, und die Deutsch-Deutsche Rechtszeitschrift (DtZ) 1990 bis 1997, die ab 1998 mit der VIZ vereinigt wurde; darüber hinaus die Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP) monatlich aktuell mit Archivbestand ab 2000.
Zusätzlich enthalten sind zivilrechtliche Entscheidungen und Aufsätze aus der Neuen Juristischen Online Zeitschrift (NJOZ) der letzen 8 Jahre, die gesamte BGH-Rechtsprechung der letzten 8 Jahre, die Volltexte der NJW-Entscheidungen als BeckRS-Dokumente der letzten 8 Jahre sowie die wichtigsten Normen (rechtsgebietsübergreifend).

Im Preis inbegriffen ist pro User eine wöchentlich erscheinende Print-Ausgabe der "Neuen Juristischen Wochenschrift" (NJW).

zum Inhalt
von NJW PLUS
NJWDirekt

Alle NJW-Abonnenten haben im Rahmen ihres Abonnements ohne weitere Berechnung über beck-online vollen Zugriff auf die Inhalte von NJWDirekt: Damit erschließen Sie sich die komplette Rechtsprechung der letzten 8 Jahre aus der NJW, der NJW-Spezial und der VuR (ab 1/2013). Zusätzlich erhalten Sie mit dem Modul NJWDirekt die gesamte BGH-Rechtsprechung der letzten 8 Jahre aus weiteren Beckschen Publikationen. Darüber hinaus stehen Ihnen die Volltexte der NJW-Entscheidungen als BeckRS-Dokumente sowie wöchentlich aktuelle zivilrechtliche Entscheidungen und exklusive Aufsätze aus der NJOZ (Neue Juristische Online-Zeitschrift) zur Verfügung, ebenfalls jeweils aus den letzten 8 Jahren. Zusätzlich enthalten ist die Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP) monatlich aktuell mit Archivbestand ab 2000. Die wichtigsten Normen (rechtsgebietsübergreifend) runden das Angebot ab.

 

zum Inhalt
von NJWDirekt
NomosOnline Kommunalzeitschriften

Das Zeitschriftenmodul NomosOnline Kommunalzeitschriften bündelt die Kompetenz vier angesehener kommunalrechtlicher Zeitschriften -KommJur, LKV, LKRZ und NordÖR- und wendet sich damit an Juristen in Gemeinden, Landkreisen, Gemeindeverbänden und kommunalen Unternehmen sowie deren anwaltliche Berater. Schwerpunktmäßig werden Themen aus den Bereichen Kommunalrecht inklusive kommunalem Wirtschaftsrecht, Kommunalfinanzen, Vergaberecht, Baurecht, Umweltrecht, Personalrecht, Ordnungsrecht, Haftungsrecht sowie der rechtlichen Gestaltung kommunaler Satzungen behandelt. Darüber hinaus wird anhand der einzelnen Zeitschriften den Besonderheiten in den verschiedenen Regionen Deutschlands Rechnung getragen, denn die rechtlichen Fragestellungen an der Nord- und Ostseeküste sind andere als als die in den an den Naturparks der Mittelgebirge gelegenen Städten und Gemeinden oder in den neuen Bundesländern.

zum Inhalt
von NomosOnline Kommunalzeitschriften
NordÖRDirekt

Alle Abonnenten der Zeitschrift "NordÖR - Zeitschrift für Öffentliches Recht in Norddeutschland" haben im Rahmen ihres Abonnements exklusiv ohne weitere Berechnung über NomosOnline und beck-online vollen Zugriff auf die Inhalte von NordÖRDirekt: alle Inhalte der NordÖR inklusive Archiv ab 2007.

Zusätzlich ist die Fundstellen-Recherche in der gesamten Datenbank beck-online/beck-treffer inklusive.

zum Inhalt
von NordÖRDirekt
NStZ PLUS

Mit dem Modul erhalten Sie den Inhalt folgender Zeitschriften: Neue Zeitschrift für Strafrecht (NStZ) monatlich aktuell mit Archivbestand ab 1981, sowie NStZ-Rechtsprechungs-Report (NStZ-RR) monatlich aktuell mit Archivbestand ab Erscheinen 1996.

zum Inhalt
von NStZ PLUS
NVwZ PLUS

Mit dem Modul NVwZ PLUS erhalten Sie den Inhalt folgender Zeitschriften: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) monatlich aktuell mit Archivbestand ab 1982, NVwZ-Rechtsprechungs-Report Verwaltungsrecht (NVwZ-RR) monatlich aktuell mit Archivbestand ab Erscheinen 1988, sowie die Zeitschrift Landes- und Kommunalverwaltung (LKV) monatlich aktuell mit Archivbestand ab Erscheinen 1991.

zum Inhalt
von NVwZ PLUS
NZA/NZS PLUS

Das Modul bietet Arbeitsrecht und Sozialrecht aus erster Hand
Die NZA liefert Ihnen die aktuellen, redaktionell aufbereiteten Original-Entscheidungen des BAG mit Orientierungs- und Leitsätzen. Ebenfalls enthalten sind alle weiteren bedeutsamen Entscheidungen, etwa von BVerfG und EuGH, sowie besonders brisante instanzgerichtliche Entscheidungen.
Bei allen wichtigen neuen Entwicklungen bleibt die NZS für Sie am Ball, u.a. mit Beiträgen zur Startphase des Gesundheitsfonds, Zukunft der gesetzlichen Rentenversicherung, Reform der gesetzlichen Unfallversicherung, Förderung und Ausbildung schwerbehinderter Menschen, Neuausrichtung arbeitsmarktpolitischer Instrumente, Einführung branchenspezifischer Mindestlöhne und Förderung von Familien und haushaltsnahen Dienstleistungen.
Wichtigste, rechtsgebietsübergreifende Normen komplettieren das Modul zum unentbehrlichen Arbeitsmittel.

zum Inhalt
von NZA/NZS PLUS
NZI PLUS

Die NZI behandelt das gesamte Verfahren der Unternehmens- und Verbraucherinsolvenz und nimmt Stellung zu allen Fragen des materiellen und des Verfahrensrechts in Form von Beiträgen, Arbeitshilfen und Entscheidungen. Mit der NZI sind Sie zuverlässig informiert zu den Themen Insolvenzverfahren, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Eigenverwaltung, Verbraucherinsolvenz, Restschuldbefreiung. Insolvenzplanverfahren, Nachlassinsolvenz, Gesamtgutinsolvenz und außergerichtliche Sanierung. 

zum Inhalt
von NZI PLUS
NZKartDirekt

Das Modul "NZKartDirekt" enthält die Neue Zeitschrift für Kartellrecht seit Bestehen 2013. Mit zwölf Heften pro Jahr wird der Bestand laufend aktualisiert.

zum Inhalt
von NZKartDirekt
NZSDirekt

Das Modul NZSDirekt ist ausschließlich beziehbar für die Kunden des Printabonnements der Zeitschrift NZS. Der Zugriff umfasst die Inhalte der NZS mit Archiv seit 1992, die darin zitierte Rechtsprechung im Volltext (BeckRS) sowie zentrale sozialrechtliche Vorschriften.

zum Inhalt
von NZSDirekt
NZVDirekt

Das Modul NZVDirekt ist ausschließlich beziehbar für die Kunden des Printabonnements der Zeitschrift NZV und bietet diesen Onlinezugriff auf alle Zeitschrifteninhalte. Bitte bestellen Sie über den beck-shop.

zum Inhalt
von NZVDirekt
NZWiStDirekt

Das Modul "NZWiStDirekt" enthält die Neue Zeitschrift für Wirtschafts-, Steuer- und Unternehmensstrafrecht seit Bestehen Januar 2012. Der Bestand wird monatlich aktualisiert.

zum Inhalt
von NZWiStDirekt
öAT Online

öAT – Zeitschrift für das öffentliche Arbeits- und Tarifrecht

Alle Abonnenten der Zeitschrift „öAT  – Zeitschrift für das öffentliche Arbeits- und Tarifrecht“ haben im Rahmen ihres Abonnements ohne weitere Berechnung über beck-online vollen Zugriff auf die Inhalte von „oeAT Online“: ein Archiv der Zeitschrift seit Ausgabe 1/2010 sowie der jeweils darin besprochenen Urteile im Volltext. Umfassende Gesetzestexte zum Arbeitsrecht stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Abgerundet werden Ihre Recherchemöglichkeiten durch ein Suchrecht über die gesamte Datenbank mit der Möglichkeit, kostenpflichtige Einzeldokumente zu beziehen.

zum Inhalt
von öAT Online
r+s Direkt

Das Modul r+s Direkt ist ausschließlich beziehbar für die Kunden des Printabonnements der Zeitschrift r+s und bietet diesen Onlinezugriff auf alle Zeitschrifteninhalte der letzten 5 Jahre. Bitte bestellen Sie über den beck-shop.

zum Inhalt
von r+s Direkt
RAW, Recht Automobil Wirtschaft

Das Zeitschriftenmodul enthält die Zeitschrift Recht Automobil Wirtschaft (RAW), herausgegeben von der dfv Mediengruppe. Das Modul ist insbesondere für Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmensjuristen sowie Techniker interessant, die sich in der Industrie mit dem Automobil als Wirtschaftsgut beschäftigen, sowie an Unternehmen vor allem aus den Bereichen Herstellung, Zulieferindustrie und dem KFZ-Handel.

zum Inhalt
von RAW, Recht Automobil Wirtschaft
RdF, Recht der Finanzinstrumente

Das Zeitschriftenmodul enthält die Zeitschrift Recht der Finanzinstrumente (RdF), herausgegeben von der dfv Mediengruppe. Die RdF beleuchtet als juristische Spezialzeitschrift Finanzinstrumente aus aufsichts-, zivil-, steuer- und bilanzrechtlicher Perspektive. Das Modul umfasst alle Hefte seit der Erstausgabe 1/2011.

zum Inhalt
von RdF, Recht der Finanzinstrumente
RdTWDirekt

Das Modul "RdTWDirekt" enthält die Zeitschrift "Recht der Transportwirtschaft" seit Bestehen 2013. Mit zwölf Heften pro Jahr wird der Bestand laufend aktualisiert.

zum Inhalt
von RdTWDirekt
RIW, Recht der Internationalen Wirtschaft

Das Zeitschriftenmodul enthält die Zeitschrift Recht der Internationalen Wirtschaft (RIW), herausgegeben von der dfv Mediengruppe. Das Modul ist spezifisch für Juristen interessant, die im Bereich des internationalen Handels- und Wirtschaftsrechts tätig sind. Der Archivbestand seit 2010 ist mit Bestandteil des Moduls.

zum Inhalt
von RIW, Recht der Internationalen Wirtschaft
StB, Der Steuerberater

Das Zeitschriftenmodul enthält die Zeitschrift Der Steuerberater (StB), herausgegeben von der dfv Mediengruppe. Der Archivbestand seit 2005 ist mit Bestandteil des Moduls.

zum Inhalt
von StB, Der Steuerberater
Versicherungsrecht VersR

Das Modul Versicherungsrecht VersR bietet den Inhalt der Zeitschrift für Versicherungsrecht, Haftungs- und Schadensrecht des Verlags Versicherungswirtschaft GmbH mit Entscheidungen ab 1967 im Volltext sowie mit Aufsätzen ab 1970 im Volltext. Hier geht es zum 4-Wochen-Test. Das Zeitschriftenmodul bietet eine optimale Ergänzung zu den Fachmodulen Versicherungsrecht PLUS und PREMIUM.

zum Inhalt
von Versicherungsrecht VersR
WM

Das Modul enthält die Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht, WM Wertpapiermitteilungen IV, wöchentlich aktuell mit Archivbestand ab 2000. Es ist ein Kooperationsmodul der WM Gruppe, Keppler, Lehmann GmbH & Co. KG.

zum Inhalt
von WM
WuB

Das Modul enthält die WuB - Entscheidungssammlung zum Wirtschafts- und Bankrecht, monatlich aktuell mit Archivbestand ab 1995, herausgegeben vom Verlag Herausgebergemeinschaft Wertpapier-Mitteilungen.

zum Inhalt
von WuB
ZAP - Zeitschrift für die Anwaltspraxis, ab 2010

Mit dem Modul ZAP - Zeitschrift für die Anwaltspraxis erhalten Sie den Inhalt der ZAP (ZAP Verlag) monatlich aktuell mit Archivbestand ab Januar 2010.

zum Inhalt
von ZAP - Zeitschrift für die Anwaltspraxis, ab 2010
ZDDirekt

Das Modul "ZDDirekt" enthält die Zeitschrift für Datenschutz seit Bestehen September 2011. Der Bestand wird monatlich aktualisiert.

zum Inhalt
von ZDDirekt
ZErb PLUS

Mit dem Modul ZErb erhalten Sie den Inhalt der ZErb, der Zeitschrift für die Steuer- und Erbrechtspraxis, (zerb Verlag) monatlich aktuell mit Archivbestand ab Januar 2006.

zum Inhalt
von ZErb PLUS
ZEV PLUS

Die ZEV ist die kompetente Fachzeitschrift auf dem Gebiet der privaten wie unternehmerischen Vermögensnachfolge mit ihren erbschaft- und einkommensteuerlichen Auswirkungen. Mit Archiv seit 2000.

zum Inhalt
von ZEV PLUS
ZfU, Zeitschrift für Umweltpolitik & Umweltrecht

Das Zeitschriftenmodul enthält die Zeitschrift für Umweltpolitik & Umweltrecht, herausgegeben von der dfv Mediengruppe. Der Archivbestand seit 2011 ist mit Bestandteil des Moduls.

zum Inhalt
von ZfU, Zeitschrift für Umweltpolitik & Umweltrecht
ZfWG, Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht

Das Zeitschriftenmodul enthält die Zeitschrift ZfWG (Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht), zweimonatlich aktuell mit Archivbestand seit 2006. Die Zeitschrift ist eine Zusammenarbeit von namhaften Herausgebern und dem dfv – Deutscher Fachverlag GmbH.

zum Inhalt
von ZfWG, Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht
ZHR, Zeitschrift für das gesamte Handelsrecht und Wirtschaftsrecht

Das Zeitschriftenmodul enthält die Zeitschrift für das Gesamte Handels und Wirtschaftsrecht (ZHR), herausgegeben von der dfv Mediengruppe. Der Archivbestand seit 1996 ist mit Bestandteil des Moduls.

zum Inhalt
von ZHR, Zeitschrift für das gesamte Handelsrecht und Wirtschaftsrecht
ZUM PLUS

Die Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht (ZUM) und der ZUM-Rechtsprechungsdienst (ZUM-RD) sind ab 1997 in beck-online verfügbar. Dieses Zeitschriftenmodul wendet sich an Anwaltssozietäten, Rundfunk- und Fernsehanstalten, Videohersteller und -anbieter, Plattenindustrie, Filmwirtschaft, Verlage, Online-Dienste und Telekommunikationsunternehmen.

zum Inhalt
von ZUM PLUS
ZVertriebsRDirekt

Das Modul "ZVertriebsRDirekt" enthält die Zeitschrift für Vertriebsrecht seit Bestehen Januar 2012. Der Bestand wird zweimonatlich aktualisiert.

zum Inhalt
von ZVertriebsRDirekt
ZVglRWiss, Zeitschrift für Vergleichende Rechtswissenschaft

Das Zeitschriftenmodul enthält die Zeitschrift für Vergleichende Rechtswissenschaft (ZVglRWiss), herausgegeben von der dfv Mediengruppe. Der Archivbestand seit 1996 ist mit Bestandteil des Moduls.

zum Inhalt
von ZVglRWiss, Zeitschrift für Vergleichende Rechtswissenschaft
Login / Logout

Klicken Sie hier um in das Angebot von beck-online Webinare zu wechseln
Klicken Sie hier um in das Angebot von BeckOK zu wechseln