Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online

Sozialrecht PLUS

Das Fachmodul Sozialrecht PLUS bietet Ihnen ein umfangreiches Angebot an Kommentaren zu allen Sozialgesetzbüchern, u.a. den Beck'schen Onlinekommentar (BeckOK) zum Sozialrecht, den Kasseler Kommentar Sozialversicherungsrecht und den Gagel, SGB II/III.

Für noch umfangreichere Informationen sorgt das Aufbaumodul Sozialrecht PREMIUM. Weitere Ergänzung bietet NomosOnline Sozialrecht und das spezielle Zielgruppenmodul Krankenversicherungsrecht PLUS.

zum Inhalt
von Sozialrecht PLUS
Sozialrecht PREMIUM

Noch mehr Informationen zu allen Gebieten des Sozialrechts erhalten Sie mit dem Fachmodul Sozialrecht PREMIUM. Es ergänzt Sozialrecht PLUS und liefert eine Rundumversorgung für alle Rechtsfälle des Sozialrechts, alle Sozialgesetzbücher werden besprochen.

zum Inhalt
von Sozialrecht PREMIUM
Krankenversicherungsrecht PLUS

Dieses Fachmodul liefert Ihnen zum sozialrechtlichen Bereich Kranken- und Pflegeversicherung gezielt alle notwendigen Informationen. Umfangreichere sozialrechtliche Informationen zu allen sozialrechtlichen Gebieten erlangen Sie über die Fachmodule Sozialrecht plus und Sozialrecht premium.

zum Inhalt
von Krankenversicherungsrecht PLUS
Sozialrecht Kohlhammer

Dieses Fachmodul Sozialrecht Kohlhammer umfasst die Kommentare zum SGB II, SGB V, SGB VII, SGB VIII, SGB IX und SGB XII des mit beck-online kooperierenden Verlages W. Kohlhammer. Enthalten sind u.a. das zweibändige Handbuch der Grundsicherung und Sozialhilfe von Mergler/Zink (Kommentar zum SGB II und SGB XII), das Werk von Ernst/Baur/Jäger-Kuhlmann zum SGB IX und Jans/Happe/Saurbier/Maas, Kinder- und Jugendhilferecht.

zum Inhalt
von Sozialrecht Kohlhammer
Sozialrecht (Ergänzungsmodul Anwalt PREMIUM)

Für alle, die sich mit dem Sozialrecht beschäftigen, bietet dieses Modul den passenden Kommentar und das passende Handbuch, Formulare, Entscheidungen und Gesetze. Es ergänzt das Anwalt PREMIUM Grundmodul Zivilrecht.

zum Inhalt
von Sozialrecht (Ergänzungsmodul Anwalt PREMIUM)
NomosOnline Sozialrecht

Für das erfolgreiche Mandat im Sozialrecht. Mit einer kompletten Kommentierung des Sozialrechts (SGB I bis XII), einschließlich seiner arbeits- und europarechtlichen Bezüge, sowie des Sozialgerichtsgesetzes. Daneben finden Sie das Handbuch Sozialrechtsberatung (HSRB) und die bewährten Nomos-Handbücher für die Mandatsbearbeitung sowie zum Verfahrens- und Prozessrecht. Die Zeitschriften "info also" und "Sozialrecht aktuell" informieren Sie über aktuelle Entwicklungen. 

zum Inhalt
von NomosOnline Sozialrecht
NomosOnline Existenzsicherung

Das Fachmodul für alle Mandate zu Grundsicherung und Sozialhilfe. Mit den bedeutenden Lehr- und Praxiskommentaren, Handbüchern und Lexika zu allen materiell- und verfahrensrechtlichen Aspekten der Existenzsicherung. Eine Gesamtschau von Ansprüchen, Verfahren und Prozess. Monatlich aktuell mit der unentbehrlichen Nomos-Fachzeitschrift "info also". Abgerundet mit mehr als 500 aktuellen Gesetzen und der relevanten Rechtsprechung.

zum Inhalt
von NomosOnline Existenzsicherung
KiJuP-online – Recht der Kinder- und Jugendhilfe Nomos/DIJuF

Das Modul KiJuP-online – Recht der Kinder- und Jugendhilfe Nomos/DIJuF ist ein gemeinsames Produkt zum gesamten Recht der Kinder- und Jugendhilfe des Deutschen Instituts für Jugendhilfe und Familienrecht e.V. (DIJuF) und des Nomos Verlags. Mit umfassenden, praxisorientierten Kommentierungen zu allen materiellen und verfahrensrechtlichen Aspekten des Kinder- und Jugendhilferechts. Hinzu kommen Themengutachten und DIJuF-Rechtsgutachten sowie die Zeitschrift "DAS JUGENDAMT" (JAmt). Abgerundet mit mehr als 1100 einschlägigen Gesetzen und der relevanten Rechtsprechung.   DIJuF Logo

zum Inhalt
von KiJuP-online – Recht der Kinder- und Jugendhilfe Nomos/DIJuF
NZA/NZS PLUS

Das Modul bietet Arbeitsrecht und Sozialrecht aus erster Hand
Die NZA liefert Ihnen die aktuellen, redaktionell aufbereiteten Original-Entscheidungen des BAG mit Orientierungs- und Leitsätzen. Ebenfalls enthalten sind alle weiteren bedeutsamen Entscheidungen, etwa von BVerfG und EuGH, sowie besonders brisante instanzgerichtliche Entscheidungen.
Bei allen wichtigen neuen Entwicklungen bleibt die NZS für Sie am Ball, u.a. mit Beiträgen zur Startphase des Gesundheitsfonds, Zukunft der gesetzlichen Rentenversicherung, Reform der gesetzlichen Unfallversicherung, Förderung und Ausbildung schwerbehinderter Menschen, Neuausrichtung arbeitsmarktpolitischer Instrumente, Einführung branchenspezifischer Mindestlöhne und Förderung von Familien und haushaltsnahen Dienstleistungen.
Wichtigste, rechtsgebietsübergreifende Normen komplettieren das Modul zum unentbehrlichen Arbeitsmittel.

zum Inhalt
von NZA/NZS PLUS