Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-online.DIE DATENBANK
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein beck-online

Meldungen

  • Neue Werke und Neuauflagen in beck-online

  • NEU in beck-online: Ukraine-Krieg und Recht – UKuR

    Der Krieg in der Ukraine hat für Deutschland schwerwiegende und weitgreifende Konsequenzen, auch auf rechtlichem Gebiet. Ukraine-Krieg und Recht (UKuR), die neue Online-Zeitschrift, informiert schnell und präzise alle zwei Wochen über die neuesten Entwicklungen, mit aktuellen Nachrichten, praxisnahen Kurzaufsätzen sowie der neuesten Rechtsprechung zu wirtschaftsrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Krieg.

    mehr

  • Neue Module in beck-online

    Die folgenden Module stehen neu in beck-online und unterstützen Sie bei Ihrer fokussierten und spezialisierten Recherche:

    • Bank- und Kapitalmarktrecht OPTIMUM
      Das neue Modul bietet das Rundum-sorglos-Paket: aktuelle Themen wie eWpG, Kryptowerte, FinTech, Robo Advice oder PayTech verändern die internationale Finanzwelt in einem rasanten Tempo. Mit Bank- und Kapitalmarktrecht OPTIMUM halten Sie Schritt. Zusätzlich zum PLUS- und PREMIUM-Modul stehen mehr als 25 weitere Kommentare, Handbücher und Formularbücher im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts, Wertpapierrechts sowie zur Thematik der neuen Technologien zur Verfügung.

    • NomosOnline Product Compliance
      Die Einhaltung von Rechtsvorschriften und die Beachtung der produktrelevanten und technischen Vorgaben – kurz Product Compliance – ist zu einer grundlegenden Aufgabe produzierender Betriebe, importierender Unternehmen und von Händlern geworden. Das Fachmodul NomosOnline Product Compliance enthält die Zeitschrift für Product Compliance (ZfPC) sowie Kommentare, Handbücher, Gesetze und Entscheidungen.
    • NomosOnline Erbrecht
      Die Fachbibliothek zum Erbrecht bietet umfassende Kommentierungen rund um die Nachlassplanung, den Erbfall und den Erbprozess. Aktuelle Großkommentare decken das BGB-Erbrecht, erbrechtliche Regelungen anderer Gesetze und die steuerlichen Normen ab. Spezialkommentierungen zum IPR, Handbücher und zahlreiche Formularwerke bieten Expertenwissen pur. Intensiv abgedeckt wird außerdem das Stiftungsrecht in Kommentar- und Handbuchform. Vervollständigt wird das Modul NomosOnline Erbrecht durch eine Komplettkommentierung des BGB-Familienrechts und die monatlich erscheinende Fachpublikation „Zeitschrift für die gesamte erbrechtliche Praxis (ErbR)“. Zusätzlich verfügt das Modul über mehr als 250 aktuelle Gesetze und die relevante Rechtsprechung aus BeckRS.
    • NomosOnline Soziale Arbeit
      Den Kern des neuen Moduls NomosOnline Soziale Arbeit bildet die 9. Auflage des »Fachlexikons der Sozialen Arbeit« als Standardwerk für die Disziplin. Hinzu kommen prominente Kommentare, wie z.B. der »Frankfurter Kommentar zum SGB VIII« sowie einschlägige Handbücher. Den Brückenschlag zwischen der Sozialen Arbeit und den verschiedenen Rechtsgebieten leisten unter anderem renommierte Lehrbücher wie etwa zum »Strafrecht«, »Familienrecht« oder zur »Kindheitspädagogik«. Fachzeitschriften wie die »Blätter der Wohlfahrtspflege« oder die »Sozialwirtschaft« runden das Modul ab.
    • Compliance PREMIUM
      Dieses PREMIUM-Fachmodul bietet umfassende und aktuelle Informationen zu den Themen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz, Risikomanagement, Außenwirtschaftsrecht, Lobbyregistergesetz, DS-GVO sowie CSR. Es vertieft das gleichnamige PLUS-Modul u.a. mit der Zeitschrift NZWiSt.
    • Law & Language PLUS
      Das Fachmodul richtet sich an international arbeitende Juristen, Dolmetscher, Fachübersetzer, Dozenten und alle Beschäftigten in Unternehmen und Organisationen mit Kontakt zum englischsprachigen Ausland. Es bietet seinen Nutzern zweisprachige Rechtswörterbücher wie den Dietl/Lorenz sowie Muster- und Formularsammlungen und Handbücher.

  • Fortlaufend aktualisiert: beck-online.GROSSKOMMENTAR

    »Der BeckOGK richtet sich gezielt an Praktiker und ist gleichzeitig mit seiner herausragenden wissenschaftlichen Bearbeitung ein Kommentar auf höchstem Niveau
    Prof. Dr. Stephan Scherer, Fachanwalt für Erbrecht & Steuerrecht, in: ErbR 2015, 588
    Der beck-online.GROSSKOMMENTAR setzt neue Maßstäbe in der juristischen Literatur. Mehr als 500 exzellente Autoren kommentieren auf über 55.000 Seiten das BGB und seine Nebengesetze, das HGB, das UmwG sowie eine zunehmende Zahl weiterer Gesetze.

    Dabei wird Aktualität groß geschrieben: Alle drei Monate werden die Kommentierungen überarbeitet und um die jüngste Rechtsentwicklung ergänzt – ein entscheidender Vorteil im schnelllebigen Rechtsalltag. Der BeckOGK wird damit zum führenden Wegweiser durch das sich immer schneller wandelnde Recht.

    Aktuell: Mit der neuen Kommentierung des VBVG 2023 sind Sie bereits jetzt zur ab 1.1.2023 geltenden Rechtslage bezüglich der Vormünder- und Betreuervergütung umfassend informiert.

    Überzeugen Sie sich von den umfangreichen Kommentierungen und regelmäßigen Aktualisierungen!

    Blick ins Werk

    mehr

  • Corona-Update

    Bitte beachten Sie unser weiterhin aktuelles Fachmodul Corona und COVID-19 PLUS.

    Wichtige Kommentierungen zu COVID-19

    beck-online.GROSSKOMMENTAR | Auswahl anzeigen.
    Rund 100 weitere Kommentare mit erweiterten Ausführungen zur Pandemie (Anmeldung erforderlich, um vollständige Trefferliste zu erhalten).

    Weitere aktuellste Rechtsinformationen zu COVID-19

    Handbücher und Broschüren mit erweiterten Ausführungen zur Pandemie (Anmeldung erforderlich, um vollständige Trefferliste zu erhalten).
    Fachbeiträge und Meldungen (Anmeldung erforderlich, um vollständige Trefferliste zu erhalten).
    Normen (Einzelparagrafen nur mit Anmeldung sichtbar).
    Rechtsprechung (Anmeldung erforderlich, um Trefferliste zu erhalten).

    mehr

  • Umbenennung von Werken mit Namen aus der NS-Zeit

    München, 2. August 2021 - Der Verlag C.H.BECK hat sich entschlossen, die Werke seines Verlagsprogramms umzubenennen, auf denen als Herausgeber oder Autoren noch Namen von Juristen genannt sind, die während der nationalsozialistischen Diktatur eine aktive Rolle eingenommen haben. Näheres dazu finden Sie in der Pressemitteilung des Verlags. Davon betroffen sind auch Werke in beck-online.

    mehr

  • IDW Verlautbarungen nun monatlich aktuell

    Neuerdings erscheinen neugefasste IDW Verlautbarungen schneller als bisher in beck-online. Dies ist an dem Werkstand: IDW Life Monat/Jahr zu erkennen. Die Aktualisierung folgt dem monatlichen Mitgliedermagazin IDW Life, in dem die neuen IDW Verlautbarungen publiziert werden. Die monatliche Aktualisierung ist ein erheblicher Fortschritt gegenüber der bisherigen vierteljährlichen Onlinestellung. Die IDW Verlautbarungen sind im Modul IDW Wirtschaftsprüfung enthalten.

  • Erweiterung der digitalen Rechtsprechungssammlung GRUR-RS

    Alle Entscheidungen zum Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (mit Nebengebieten), die seit dem 1.1.2020 bei uns eingehen, werden mit redaktionellen Leitsätzen in GRUR-RS veröffentlicht: Jene Entscheidungen sind im Original-Volltext nun nicht mehr als BeckRS, sondern nur noch als GRUR-RS in beck-online zu finden. Es ist damit ab sofort noch leichter, Rechtsprechung aus dem „Grünen Bereich“ in unserer Datenbank zu identifizieren.

    mehr

Meldungen schließen