Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Suche zurücksetzen
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche Detailsuche öffnen
Mein beck-online Mein beck-online

Meldungen

  • Neuerungen in beck-online: Besser suchen und finden

    Wir freuen uns, Ihnen zum Jahresende eine Reihe von Neuerungen in beck-online.DIE DATENBANK präsentieren zu können. Dank einer verbesserten Suche gelangen Sie jetzt noch schneller zu für Sie relevanten Inhalten. Diese präsentieren wir Ihnen in einer neu gestalteten Trefferliste, die unter anderem einen schnellen Überblick darüber ermöglicht, welche Inhalte von Ihren abonnierten Modulen umfasst sind. Lesen Sie im Folgenden alle Details zu den umfangreichen Änderungen.

    mehr

  • Jetzt exklusiv bei beck-online: Die internationalen Steuerrechts-Module von Thomson Reuters

    Thomson Reuters ist der weltweit führende Anbieter von Nachrichten und Informationen für Unternehmen und Fachleute. Durch die Kooperation mit beck-online haben Sie direkten Zugriff auf steuerliche Informationen aus 120 Ländern sowie Planungs- und Kalkulationstools, die bei der zunehmenden internationalen Verknüpfung von Unternehmen immer mehr an Bedeutung gewinnen. Durch die Bereitstellung dieser vielfältigen Inhalte und Anwendungen auf einer einzigen, einfach nutzbaren Plattform sparen Sie in Ihrer täglichen Arbeit viel Zeit.

    Zur Modulübersicht

  • Neues Bauvertragsrecht komplett kommentiert: beck-online.GROSSKOMMENTAR zum Zivilrecht

    BeckOGK-BannerZum 1. Januar 2018 trat die umfassende Reform des Werkvertragsrechts in Kraft. Damit wurden zahlreiche Vertragstypen neu ins BGB aufgenommen: Bauvertrag, Verbraucherbauvertrag, Bauträgervertrag, Architektenvertrag und Ingenieurvertrag.

    Schon heute bietet der BeckOGK dazu komplette Kommentierungen auf dem Niveau eines Großkommentars — mit zahlreichen Praxishinweisen, der Aufbereitung der umfangreichen bisher zum Werkvertragsrecht ergangenen Rechtsprechung und zügigen Online-Aktualisierungen.

    Überzeugen Sie sich von den den neuen Kommentierungen und regelmäßigen Aktualisierungen!

    Blick ins Werk

    mehr

  • Jetzt neu in beck-online

    • Köhler/Bornkamm/Feddersen, UWG, 36. Aufl. 2018 (Neuauflage in Gewerblicher Rechtsschutz PLUS und PREMIUM, unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung des EuGH und BGH)
    • Zenke/Schäfer, Energiehandel in Europa, 4. Aufl. 2017 (Neuauflage in Energierecht PLUS, eine große Hilfe
      für deutsche, europäische und außereuropäische Handelsunternehmen, Mineralölkonzerne, Strom- und Gasproduzenten, Behörden, Europäische Kommission, Banken und Universitäten)
    • Kamann/Ohlhoff/Völcker, Kartellverfahren und Kartellprozess, 1. Aufl. 2017 (NEU in Kartellrecht PLUS)
    • Münchener Kommentar zum StGB, Bände 6 und 8, 3. Auflage 2018 (Neuauflagen in Strafrecht PREMIUM und OPTIMUM sowie in Auszügen in Medizin- und Gesundheitsrecht PLUS und PREMIUM) Die Bände behandeln im Nebenstrafrecht u.a. das JGG, das Betäubungsmittel- und Medizinrecht sowie das Ausländer- und Völkerstrafrecht.
    • Münchener Kommentar zum BGB, Bände 11 und 12, 7. Auflage 2018 (Neuauflagen in Notarrecht PLUS, Zivilrecht PLUS und PREMIUM sowie PREMIUM International. Die 7. Auflage des Münchener Kommentars zum BGB ist damit vollständig in beck-online enthalten)
    • Binder/Vesting, Beck'scher Kommentar zum Rundfunkrecht, 4. Aufl. 2018 (Neuauflage mit fünf Rundfunkänderungsstaatsverträgen, in IT- und Multimediarecht PLUS und PREMIUM)

  • GSZ - Die erste Fachzeitschrift für das Gesamte Sicherheitsrecht und die Sicherheitspolitik:

    Als zentrale Plattform für die Debatte zum Sicherheitsrecht in Deutschland und Europa begleitet die GSZ die öffentliche Diskussion mit wissenschaftlich fundierten Beiträgen, (rechtspolitischen) Standpunkten, der neuesten Rechtsprechung, Entscheidungsanmerkungen, Buchbesprechungen und Mitteilungen. Dabei deckt sie alle wichtigen Bereiche des europäischen und deutschen Sicherheitsrechts ab (u.a. Polizei- und Ordnungsrecht, IT-Sicherheitsrecht, Recht der Nachrichtendienste, Sicherheitsgesetzgebung und -politik). Sie finden die Zeitschrift mit der ersten Ausgabe im Fachmodul Sicherheits- und Polizeirecht PLUS.

  • Erfolgreiche Neugründung: Handels- und Gesellschaftsrecht INTERNATIONAL

    Dieses Ergänzungsmodul beinhaltet alle Themenbereiche des Internationalen Wirtschaftsrechts entsprechend dem neuen § 14n FAO und setzt dabei den Schwerpunkt im Handels- und Gesellschaftsrecht. Es liefert wichtige, praxisrelevante Aspekte für die erfolgreiche internationale Mandatsarbeit. Das Spektrum reicht von Kommentaren und Handbüchern bis zu Formular- und Lehrbüchern für den ersten Einstieg. Abgerundet wird das Modul durch die zweimonatlich erscheinende Zeitschrift für Internationales Wirtschaftsrecht (IWRZ).

    mehr

  • Nicht nur für Spezialisten: Fachmodul "M&A und Corporate Finance PLUS"

    Planung, Gestaltung, Sonderformen, regulatorische Rahmenbedingungen und Streitbeilegung bei Mergers & Acquisitions: Jahrzehntelange Erfahrung im Transaktionsgeschäft finden Sie gebündelt in diesem Fachmodul für den M&A-Professional. Es behandelt alle maßgeblichen Aspekte von M&A-Transaktionen einschließlich Corporate Finance. Auf spezielle Übernahmesituationen wird ebenso eingegangen wie auf transaktionsbegleitende Aspekte und branchenspezifische Besonderheiten.

    mehr

  • IDW Bewertung und Transaktionsberatung - das neue Kooperationsmodul!

    Das Fachmodul IDW Bewertung und Transaktionsberatung bietet Ihnen das umfassende Fachwissen zur Unternehmensbewertung. Neben den aktuellen fachlichen Vorgaben berücksichtigt das Modul Hinweise und Lösungen für die praktische Umsetzung. Kernstück ist der Themenband Bewertung und Transaktionsberatung aus der WPH Edition (in Vorbereitung, bis dahin Auszüge aus WP Handbuch Band II). Dieser behandelt alle wichtigen Maßnahmen für die Absicherung von Käufen und Verkäufen von Unternehmen oder Unternehmensteilen mit Blick auf gesellschaftsrechtliche, umwandlungs- und kapitalmarktrechtliche wie auch steuerliche, erb- und familienrechtliche Aspekte. Abgerundet wird das Modul durch die entsprechenden IDW Verlautbarungen sowie weitere relevante Werke aus dem IDW Verlag.

    mehr

  • Neues Fachmodul: Datenschutz- und Informationsfreiheitsrecht PREMIUM

    Die größtenteils ab Mai 2018 geltende Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und das gerade verkündete BDSG 2018 werfen eine Vielzahl von Auslegungsfragen auf; das Datenschutzrecht ist komplizierter denn je. Es wird Jahre dauern, bis die offenen Fragen durch die Rechtsprechung und Literatur geklärt sind. Das PREMIUM-Fachmodul zum Datenschutz- und Informationsfreiheitsrecht begleitet diese Entwicklungen stets aktuell und zuverlässig.

    Bis zum 31. Januar 2018 gilt ein Einführungspreis, da einige Kommentare und Handbücher - teils als Neuauflage - zur Zeit noch in Vorbereitung sind. Die besonders wichtigen Kommentare zur DS-GVO (Ehmann/Selmayr, Kühling/Buchner, Gola und Sydow sowie als PLUS-Inhalte Paal/Pauly und BeckOK Datenschutzrecht) können schon jetzt genutzt werden.

    mehr

  • beck-online.GROSSKOMMENTAR zum Umwandlungsgesetz - Ein zentraler Bereich des Handels- und Gesellschaftsrechts

    Innerhalb des Handels- und Gesellschaftsrechts spielt das Umwandlungsrecht eine zentrale Rolle. Daher bietet der BeckOGK eine Kommentierung zum Umwandlungsgesetz, die selbst höchsten Ansprüchen gerecht wird. Herausgeber des beck-online.GROSSKOMMENTAR zum Umwandlungsgesetz sind Prof. Dr. Mathias Habersack und der Notar Dr. Hartmut Wicke. Auch die mehr als 30 Bearbeiter sind renommierte Spezialisten auf ihrem jeweiligen Gebiet.

    mehr

Meldungen schließen